Neues zur Beats Übernahme: WWDC Auftritt und Verhandlungen mit Steve JobsVorherige Artikel
Nach iPhone 4 Einstellung: Apple plant Verkauf des 5C 8 GB in IndienNächster Artikel

iOS 8 auf dem iPad: Angeblich mit Split-Screen-Multitasking

Apple, Apps, Gerüchte, iPad, News, Software, Sonstiges, Video
iOS 8 auf dem iPad: Angeblich mit Split-Screen-Multitasking
Ähnliche Artikel

In rund drei Wochen wird Apple der Weltöffentlichkeit einen ersten Blick auf iOS 8 gewähren. Neben neuen Apps wird es auch neue Funktionen geben, wie 9to5mac berichtet, möglicherweise auch am Multitasking. Die Rede ist von Split-Screen-Multitasking, das heißt, dass zwei Anwendungen, bzw. Fenster gleichzeitig geöffnet sind.

Ein ähnliches Konzept dazu, habe wir euch bereits hier gezeigt. So oder so ähnlich, könnte Apple die Funktion (welche bislang ausschließlich von Microsoft für die eigenen Surface Devices beworben wurde) auch in iOS 8 implementieren.

Spannend wird es bei der Frage, ob Apple diese Funktion nur auf dem 9,7″ iPad Air verfügbar machen wird, oder es auch Nutzern vom 7,9″ iPad mini gestatten wird, zwei Anwendungen (im Landscape Modus wohl gemerkt) gleichzeitig zu bedienen. Gemäß den Quellen von Mark Gurman, wird Apple auch die Interaktion zwischen zwei Apps ermöglichen, heißt in der Praxis: Fotos aus der Fotos App können mit einem Wisch in iPhoto übertragen werden. Auch spezielle Anpassungen der Entwickler seien möglich.

Fakt ist, dass Apple mit dem A7 Prozessor einen elementaren Baustein in alle iPads verbaut hat. In Sachen Perfomance, dürfte dort also nicht allzu viel falsch laufen. Zudem kaum eine App die volle Leistung des Chips beansprucht und Apple in diesem Jahr seine neuen Tablets (wahrscheinlich) mit dem A8 Chip ausstatten wird.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wer bereits jetzt einen kleinen Vorgeschmack, auf ein eventuell neues Multitasking erhaschen möchte, sollte sich einmal OS Experience anschauen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Apple spendiert Shazam Live-Aktivitäten am iPhone

Apple spendiert Shazam Live-Aktivitäten am iPhone   0

Shazam erhält ein neues Feature: Die App, die zu Apple gehört, unterstützt nun auch Live-Aktivitäten. Die hatte Apple schon vor geraumer Zeit eingeführt, sie haben sich aber nicht allzu rasch [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x