Deine Fragen, unsere Antworten zu iOS 8! - ReseTTVorherige Artikel
WhatsApp: Weiterer iOS-Screenshot zur Telefonfunktion aufgetaucht - Update nahtNächster Artikel

„Eines der schwierigsten Projekte“: Jony Ive über Apple Watch

Allgemein, Apple, Apple Watch, News
„Eines der schwierigsten Projekte“: Jony Ive über Apple Watch
Ähnliche Artikel

In einem lesenswertem Interview der englischen Kollegen von Bloomberg, gehen Tim Cook, Jony Ive und Jeff Williams auf jüngste Veränderungen im Unternehmen ein. Chef-Designer Jony Ive spricht dabei das Projekt „Apple Watch“ an, und erklärt warum jenes eine große Herausforderung darstellte.

Ive gibt an, mit der Entwicklung der Uhr vor drei Jahren begonnen zu haben. Um sich mit der Materie besser befassen zu können, habe er sich mit dem Thema intensiv auseinander gesetzt. Weiterbilden konnte er sich, indem er zahlreiche Uhr-Experten in Apples Firmenzentrale eingeladen hatte. „Anfangs tauchten Uhren an großen Türmen auf, später an Gürteln und Ketten“, teilt er mit. „Es dauerte lange bis das Handgelenk als idealer Platz für eine Uhr gefunden wurde“, heißt es weiter.

Für den Designer selbst war es „eines der schwierigsten Projekte“. Dies argumentiert er mit einer „komplexen Entwicklung“ des Gerätes. So konnte man sich beispielsweise das iPhone weniger als Beispiel nehmen, da die daraus vertraute Pinch-to-zoom Geste auf der Uhr schlicht keinen Sinn gemacht hätte- man musste also komplett neu anfangen. Das Rädchen an der Seite, mit der man die Watch steuern kann, machte den Anfang.

Jeff Williams, Vice President of Operations begründete auch die Veröffentlichung im nächsten Jahr. Obwohl es durchaus realisierbar wäre, die Uhr zum Weihnachtsgeschäft in die Läden zu bringen, wolle man sich in Cupertino Zeit lassen, um so das „bestmögliche Produkt“ veröffentlichen zu können.

Mit einem Einstiegspreis von 349$ wird Apple seine intelligente Uhr aller Voraussicht nach Januar 2015 auf den Markt bringen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Auch Update für HomePod: Diese Neuerungen bringt Version 15

Auch Update für HomePod: Diese Neuerungen bringt Version 15   0

Apple hat heute Abend auch ein Update für den HomePod veröffentlicht. Die neue Softwareversion 15 kann ab sofort geladen und installiert werden. Sie beinhaltet unter anderem einige neue Komfortfunktionen für [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting