Märkte am Mittag: Tablets schwächeln, iPads auch, bleiben aber vornVorherige Artikel
Beta-Abend: Neue Vorabversionen von iOS, OS X und TVOS von Apple freigegebenNächster Artikel

Schon wieder: Brasilianische Justiz lässt WhatsApp sperren

News, Social Media, Sonstiges
Schon wieder: Brasilianische Justiz lässt WhatsApp sperren
Ähnliche Artikel

Weil WhatsApp zu verschlossen ist, wird es nun gesperrt. Ein brasilianisches Gericht ordnete eine Sperre des Dienstes für drei Tage an.

72 Stunden lang bleiben bei WhatsApp in Brasilien die Lichter aus, das hat ein dortiges Gericht angeordnet. Hintergrund ist WhatsApps Weigerung den Behörden die Kommunikation verdächtiger Personen zu öffnen, die in den örtlichen Drogenhandel verstrickt sind. Bereits vergangenes Jahr verhängte das Land eine zeitlich begrenzte Sperre über WhatsApp. Zwar hob das Gericht beim letzten Mal die Sperre vor Ablauf der Frist wieder auf, zwar geht es dieses Mal tatsächlich gegen die Bösen, die Drogenkonflikte sind in vielen Ländern Lateinamerikas ein allgegenwärtiges Problem, doch verursacht die Blockade eines etablierten, globalen Kommunikationsdienstes für ein ganzes Land ausgerechnet am internationalen Tag der Pressefreiheit ein beunruhigtes Stirnrunzeln.

(Via)

Schon wieder: Brasilianische Justiz lässt WhatsApp sperren
4.09 (81.82%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

iOS 12.2, macOS 10.14.4, watchOS 5.2 und tvOS 12.2 Beta 6 sind da

iOS 12.2, macOS 10.14.4, watchOS 5.2 und tvOS 12.2 Beta 6 sind da   0

Apple hat gerade die sechste Beta von iOS 12.2 ausgegeben. Registrierte Entwickler können das Update ab sofort laden und installieren. Diese Aktualisierung schafft unter anderem die Voraussetzung für die Nutzung [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting