Bericht: Bei Face ID-Flop käme Touch ID zurückVorherige Artikel
Apple untersucht Verbindungsprobleme bei der Apple Watch Series 3Nächster Artikel

App Store: Apple hebt Downloadlimit für Apps via Mobilfunk erneut an

App, News
App Store: Apple hebt Downloadlimit für Apps via Mobilfunk erneut an
Ähnliche Artikel

Das Downloadlimit für Apps aus dem App Store für eine Mobilfunkverbindung wurde abermals erhöht. Nun mehr könnt ihr bis zu 150 MB große Apps herunterladen, die Frage ist nur, ob euer Datentarif da mitspielt.

Die Größe der Apps, die sich über das Mobilfunknetz aus dem App Store laden lassen, ist im Laufe der Zeit immer weiter gestiegen. Heute erscheint es kaum zu glauben, dass wir hier mal mit läppischen zehn MB angefangen haben. Recht gut dürfte Vielen noch die etwas längere Zeit in Erinnerung sein, wo Apps via Mobilfunk 25 MB groß sein durften. Die letzte Zeit lag das Limit für eine Weile unverändert bei 100 MB. Nun hat Apple erneut an der Schraube gedreht und den Wert erhöht.

Limit liegt nun bei 150 MB

Wer nun Apps aus dem Store lädt oder Updates macht, kann bis zu 150 MB große Datenpakete herunterladen. Gerade bei einem auch im Mobilfunknetz auf Autopilot gestellten App Store kann dies rasch das Datenvolumen aufbrauchen, andererseits war die Änderung wohl überfällig und langsam passen sich ja auch die Mobilfunktarife an. Die Änderung wurde gestern parallel zum Update auf iOS 11 an die Nutzer verteilt.
Wie gut kommt ihr mit eurem monatlichen Inklusivvolumen aus? Teilt eure Meinungen!

App Store: Apple hebt Downloadlimit für Apps via Mobilfunk erneut an
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

App

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein   0

Apples MacBook Pro kann seine maximale Performance nicht ausschöpfen. Schuld daran könnte Intel sein, das Apple vor Jahren falsche Versprechungen hinsichtlich der thermischen Eigenschaften seiner Prozessoren gemacht hat. Apple hat sein [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting