Android 9.0 Pie ab heute verfügbar: Was kann das Update und wer kann es laden?Vorherige Artikel
Facebook möchte euren Kontostand erfahren und verhandelt mit Banken, würdet ihr das erlauben?Nächster Artikel

Mac mit Face ID: Apple patentiert Gesichtserkennung für den Desktop

Gerüchte, Mac, News
Mac mit Face ID: Apple patentiert Gesichtserkennung für den Desktop
Ähnliche Artikel

Apples Face ID soll auf den Mac. ein neues Patent beschreibt eine mögliche Umsetzung. Eine Realisierung könnte aber noch Jahre brauchen.

Wird Apple Face ID auch auf den Mac bringen? Ganz bestimmt wird es das, am iPhone X war der Launch des neuen Features bekanntlich recht erfolgreich.

Die Frage ist nur, wann.

Dass das iPad Face ID erhalten wird und zwar voraussichtlich schon dieses Jahr, wird inzwischen kaum mehr bezweifelt, es ist auch höchst plausibel.

Der Mac dürfte Apples Gesichtserkennung aber auch früher oder später erhalten, entsprechende Vermutungen waren bereits letzten Herbst durch einige frühe Patente befeuert worden.

Nun tauchten neue Patentanmeldungen auf, die einen Mac mit Face ID beschreiben.

Gesichtserkennung im Schlaf

Diese orientieren sich in Teilen an dem, was bereits früher patentiert worden war, werden nur noch etwas konkreter. so wird auch im nun erteilten Patent ein mac beschrieben, der ständig nach Gesichtern respektive den 3D-Karten bekannter Gesichter Ausschau hält, auch im Ruhezustand.

findet er ein solches Gesicht, wird er wieder aktiv und zwar auch abgestuft, je nach Verhalten des Nutzers.

Der Anwender ist dann bei positiver Erkennung schon angemeldet, wenn er sich vor den Bildschirm schwingt.

Etwas vergleichbares erlaubt Windows Hello derzeit bereits an den Surface-Rechnern von Microsoft. Dort funktioniert die Gesichtserkennung schon sehr überzeugend und macht kaum Fehler.

Ob Apple Face ID bereits in den Mac von 2019 bringen wird, bleibt abzuwarten.

Mac mit Face ID: Apple patentiert Gesichtserkennung für den Desktop
4.38 (87.62%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Gerüchte

Tim Cook: An der Chip-Garte-Affäre ist kein Stückchen Wahrheit

Tim Cook: An der Chip-Garte-Affäre ist kein Stückchen Wahrheit   1

Applechef Tim Cook äußert sich erstmals zur Affäre um manipulierte Server aus China. Er bekräftigte Apples Position: An dieser Geschichte ist nichts dran. Apples CEO Tim Cook hat sich nun auch [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting