Praktische Finanzplaner-Software für die privaten FinanzenVorherige Artikel
AirPods 2 mit mehr Bass, AirPower im Frühling, doch einige Features erst ab iOS 13Nächster Artikel

O2: eSIM unbrauchbar nach Update der Netzbetreibereinstellungen [Update]

News, Service
O2: eSIM unbrauchbar nach Update der Netzbetreibereinstellungen [Update]
Ähnliche Artikel

Kunden von O2 mit Apple Watch und eSIM können ihre eSIM unter iOS 12.1.4 aktuell nicht mehr nutzen. Grund dafür ist ein fehlgeschlagenes Update der Netzbetreibereinstellungen. Statt eine neuere Version einzuspielen, hat O2 versehentlich die Vorgängerversion ausgegeben.

Der Mobilfunkanbieter O2 ärgert aktuell seine Kunden: Er hat die Netzbetreibereinstellungen mit der Versionsnummer 35.0 an die iPhone-Nutzer ausgegeben. Das Problem dabei: Aktuell war bereits die Version 35.1. Statt also die nächste Version zu verteilen, hat O2 die Uhr zurückgedreht und weitere Update-Versuche schlagen fortan fehl. Das Update hat aber auch einen unangenehmen Nebeneffekt, wie zahlreiche Kunden im Supportforum von O2 diskutieren.

eSIM funktioniert nicht mehr

Nutzer einer Apple Watch mit LTE können die eSIM nach erfolgtem Update nicht mehr nutzen. Die alten Netzbetreibereinstellungen unterstützen diese noch nicht. Auch wer ein iPhone von Herbst 2018 mit der eSIM nutzt, wird auf diese Funktion verzichten müssen. O2 möchte sich für das Problem Berichten nach aktuell nicht richtig zuständig fühlen und verweist anfragende Kunden immer auf den Support von Apple.

Eine Lösung ist es, die Public Beta von iOS 12.2 zu installieren. Das Public Beta-Programm für freiwillige Tester ist kostenlos, allerdings sei derjenige gewarnt, der diesen Weg beschreitet: Die Beta läuft unserer Erfahrung nach zwar stabil, doch es bleibt eben eine Beta.

Update
O2 hat uns das Problem inzwischen bestätigt und auf laufende Klärungen mit Apple verwiesen. Betroffene Kunden werden gebeten, auf eine Lösung des Problems zu warten.

O2: eSIM unbrauchbar nach Update der Netzbetreibereinstellungen [Update]
4.31 (86.15%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Kostenlos: Amazon Music tritt gegen Spotify an

Kostenlos: Amazon Music tritt gegen Spotify an   0

Amazon greift mit einem neuen Gratisangebot zum Musikstreaming Spotify an. Der Service ist auf Geräten mit Alexa-Unterstützung nutzbar und finanziert sich durch Werbung. Es hatte sich bereits angedeutet: Kürzlich erst berichteten [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting