O2

Störung: Telefonica O2 kämpft mit bundesweiten Ausfällen

17 November 2022 - von Roman van Genabith

Am Donnerstag Nachmittag kommt es zu bundesweiten Problemen im Netz von Telefonica, betroffen sind unter anderem Vertragskunden von O2. Auch das Festnetz ist von den Problemen betroffen. Heute Nachmittag klemmt es kräftig im Netz von Telefonica, das unter anderem von Vertragskunden von O2 und vielen anderen Marken genutzt wird. Wie das Unternehmen inzwischen auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mitteilt, besteht eine Störung, die sich auf die Nutzung von 2G- und 4G-Netz bezieht. Über 5G kann indes noch nicht telefoniert werden. Aktuell bestehen mögliche Einschränkungen bei der Telefonie in unserem Netz. Betroffen

MEHR
O2

Stille Anrufe am iPhone 12: Wir fragen bei O2 nach

23 März 2021 - von Roman van Genabith

Kunden von O2 hatten und haben aktuell vielfach Probleme mit Telefonaten am iPhone 12. Auch andere iPhone-Modelle können in seltenen Fällen betroffen sein. Wir haben bei dem Netzbetreiber nachgefragt, wie das Unternehmen die Störungen beseitigen möchte. Zuletzt kam es vermehrt zu Schwierigkeiten für Besitzer eines iPhones, die im Netz von O2 unterwegs waren. Telefonate waren hier oft nicht möglich, da entweder der Angerufene den Anrufer nicht gehört hat, oder umgekehrt. In einigen Fällen konnte auch keine Partei die andere hören, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. O2 hatte

MEHR
O2

Bei O2: iPhone 12 auch nach Update mit Telefonieproblemen, bei euch auch?

13 März 2021 - von Roman van Genabith

Apple-Kunden im Netz von O2 haben seit einigen Wochen vermehrt Probleme mit der Telefonie am iPhone 12. Diese treten offenbar nur mit dem neuesten Lineup von Apple auf. Telefonica hat Anfang der Woche ein Update der Netzbetreibereinstellungen veröffentlicht, allerdings scheint diese Aktualisierung das Problem nicht zu lösen. Im Netz von O2 Telefonica treten seit einiger Zeit Probleme mit der Telefonie am iPhone auf. Offenbar ist nur das iPhone 12 von diesen Beeinträchtigungen betroffen. Wie es sich aktuell darstellt, ist einzig das iPhone 12 von der Störung betroffen, allerdings alle vier

MEHR
O2

O2: eSIM unbrauchbar nach Update der Netzbetreibereinstellungen [Update]

11 Februar 2019 - von Roman van Genabith

Kunden von O2 mit Apple Watch und eSIM können ihre eSIM unter iOS 12.1.4 aktuell nicht mehr nutzen. Grund dafür ist ein fehlgeschlagenes Update der Netzbetreibereinstellungen. Statt eine neuere Version einzuspielen, hat O2 versehentlich die Vorgängerversion ausgegeben. Der Mobilfunkanbieter O2 ärgert aktuell seine Kunden: Er hat die Netzbetreibereinstellungen mit der Versionsnummer 35.0 an die iPhone-Nutzer ausgegeben. Das Problem dabei: Aktuell war bereits die Version 35.1. Statt also die nächste Version zu verteilen, hat O2 die Uhr zurückgedreht und weitere Update-Versuche schlagen fortan fehl. Das Update hat aber auch einen unangenehmen

MEHR
O2

Ab heute: eSIM auch bei O2 buchbar

21 November 2018 - von Roman van Genabith

Seit heute können auch Kunden von Telefonica eine eSIM buchen. Der Tausch einer bestehenden physischen SIM-Karte in eine eSIM ist dabei kostenlos. Die Nutzungsmöglichkeiten sind zu Beginn aber noch etwas eingeschränkt. Apple-Kunden, die ihren Mobilfunktarif bei O2 oder Blau haben und bereits ein Gerät mit einer eSIM besitzen, können sich verhalten freuen. Als letzter deutscher Mobilfunker hat nun auch Telefonica die eSIM für ihr Tarifportfolio verfügbar gemacht. Der Start der eSIM bei Telefonica hatte das Unternehmen bereits vor einigen Tagen für heute angekündigt. Ab sofort können also eSIMs geordert und

MEHR
O2

o2 startet Vorbestellung für iPhone 8 und iPhone 8 Plus

15 September 2017 - von Toni Ebert

Ab heute kann man das iPhone 8 sowie das iPhone 8 Plus vorbestellen. Die meisten wird es dafür sicherlich in den Apple Store (oder die Online-Version davon) treiben, wenn es um den Kauf bzw. die Vorbestellung geht, aber der Mobilfunkanbieter o2 hat ebenfalls recht attraktive Optionen zu bieten, die man sich zumindest mal anschauen sollte. Ab sofort bei o2 vorbestellen Einerseits ist bei o2 die Vorbestellung schon vor dem Apple Store scharfgestellt, andererseits glänzt o2 mit attraktiven Konditionen, was den Anschaffungspreis angeht und natürlich auch den dazugehörigen Mobilfunktarif. Denn die

MEHR
O2

Online statt Hotline: O2 bietet Kunden Datenvolumen an, damit sie nicht anrufen

07 Juli 2017 - von Roman van Genabith

Wer bei O2 ein wenig zusätzliches Datenvolumen abgreifen möchte, kann hoffen bald zum neuen Programm Online statt Hotline eingeladen zu werden. Der Deal: Ruf nicht unsere Hotline an, dann gibts Extra-Gigabytes. Der Kundenservice von O2 hat schwere Zeiten hinter sich. Nachdem es zu Problemen in der Zusammenarbeit mit dem Auftragsdienstleister Avato, einer Bertelsmann-Unternehmung gekommen war, war die Hotline über Monate teils nicht erreichbar. Inzwischen hat O2 den Callcenterbetrieb wieder ins eigene Haus zurückgeholt. Um das Anrufaufkommen zu senken, greift man in München zu interessanten Anreizen für Kunden. Online statt Hotline

MEHR
O2

O2 schaltet WLAN-Call für Multicard-Kunden frei

20 Februar 2017 - von Roman van Genabith

WLAN-Anrufe bei O2 stehen künftig auch Kunden mit Multicard zur Verfügung. Ehemalige E-Plus- und Base-Kunden gucken aber noch in die Röhre. Gute Nachrichten für alle Vertragskunden von O2 mit mehreren SIM-Karten. In einer SMS informierte der O2-Support unlängst darüber, dass WLAN-Anrufe in Kürze auch für Multicard-Vertragskunden zur Verfügung steht. Online erklärt das Unternehmen, das Feature soll bis Ende Februar ausgerollt werden. Doch einige Nutzergruppen bleiben weiter außenvor. Kein WLAN-Call für Kunden von E-Plus und Base Kunden von E-Plus, die langsam ins gemeinsame neue Netz migriert werden, erhalten den WLAN-Call-Support noch

MEHR
O2

Dreiviertel Stunde in der Warteschleife: O2 will Hotline-Krise abstellen

21 Oktober 2016 - von Roman van Genabith

O2 möchte möglichst schnell aus der Hotline-Krise heraus, die verschiedene Faktoren verursacht haben. Handlungsbedarf ist auch dringend gegeben, zuletzt stiegen die Wartezeiten an der Hotline auf teils 45 Minuten. O2, das noch immer vollauf damit beschäftigt ist sich Eplus einzuverleiben, hatte zuletzt eine äußerst schlechte Presse durch die schlechte Erreichbarkeit seiner Hotline. Kunden berichteten, dass das Serviceteam entweder gar nicht mehr oder mit Wartezeiten von bis zu einer Dreiviertel Stunde zu sprechen war. Zudem beklagten ehemalige Kunden von Servicesparten wie Blau oder Base teils ohne Vorankündigung in andere Tarife umgestellt

MEHR
O2

Aktuelle Störung bei O2: Ursache im E-Plus-Netz

12 Juli 2016 - von Roman van Genabith

Derzeit berichten Nutzer verstärkt über Beeinträchtigungen in den Netzen von Telefonica. Die Störung, die zunächst vermehrt von O2-Kunden gemeldet wurde, hat ihre Ursache laut Pressestelle aber im Netz von E-Plus. Seit einigen Stunden gehen vermehrt Meldungen über Störungen in den Netzen von Telefonica ein. Die Beeinträchtigung, über die auch verschiedene Medien berichteten, konzentriert sich zunächst auf den Großraum Berlin, jedoch sammelt der Dienst AlleStörungen.de auch Meldungen aus dem gesamten Bundesgebiet. E-Plus ist die Störungsquelle Auf Anfrage teilte uns die Pressestelle von Telefonica Deutschland mit, das Problem habe seinen Ursprung im

MEHR
O2

O2 verstellt iPhones die Uhr

30 Januar 2016 - von Roman van Genabith

Ein seltsames Phänomen erfahren derzeit Kunden im Netz von O2/Plus. Das neue, im Entstehen befindliche Verbundnetz verstellt bei iPhone-Nutzern die Uhrzeit. Ganz einleuchtend ist es nicht, wieso Kunden von O2 bei aktivierter automatischer Zeiteinstellung derzeit häufiger eine um etwa 10 Minuten nachgehende iPhone-Uhr haben. @hoegertn Wir sind dran. Bitte mal neu starten oder von automatischer auf manuelle Uhrzeit einmal hin und wieder zurückschalten. ^SR — o2 Deutschland (@o2de) 29. Januar 2016 Betroffen sind Dank voranschreitender Netzzusammenführung auch Kunden von Eplus. Abhilfe schafft bis zur netzseitigen Beseitigung des Problems nur das

MEHR
O2

Apple Watch kommt zu O2

24 November 2015 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch geht ihren nächsten Schritt auf dem Weg in die Mobilfunkverträge. Wirklich sinnvoll wird das Ganze aber erst mit einer Version mit Mobilfunkschnittstelle. Bereits seit einiger Zeit lässt sich die Watch auch im Onlineshop der Deutschen Telekom erstehen. Einen direkten Bezug zu Vertragsangeboten des Magentakonzerns gibt es nicht. So ist es auch bei O2, das Unternehmen teilte nun mit ab sofort auch die Apple Smart-Watch in seinen Ladengeschäften auszustellen und online zu vertreiben. #AppleWatch ab sofort online und bald in 28 ausgewählten #o2Shops https://t.co/JWGmJrxVJ4 Super zu Weihnachten (MG)

MEHR