iPhone XE: Bringt Apple ein neues kleines OLED-iPhoneVorherige Artikel
Tagelange Akkulaufzeiten durch Brennstoffzelle im iPhone oder MacBook - Apple Patente #01Nächster Artikel

macOS ab Herbst: itunes bleibt, neue Musik- und Podcasts-App kommen aber trotzdem

Apple, Gerüchte, Mac, MacOS, News
macOS ab Herbst: itunes bleibt, neue Musik- und Podcasts-App kommen aber trotzdem
Ähnliche Artikel

Apple wird neue Apps für Musik und Podcasts auf den Mac bringen und zwar schon im Herbst. Dies wurde nun auch aus anderer Quelle so gut wie bestätigt. iTunes soll es aber trotzdem weiterhin geben.

Es wäre nicht das erste Mal, dass Apple in einem Betriebssystem mehrere Apps unterbringt, die sich beim Funktionsumfang überschneiden. Bekannte Beispiele hierfür sind iTunes und der DVD-Player, Notizen und der Notizzettel, iFoto und die Fotos-App oder der Quicktime Player, der auch noch von uns zur Aufnahme des Apfelplausch genutzt wird. Die älteren Apps wurden stets irgendwann von Apple entsorgt und zwar dann, wenn die neuen Alternativen alle Fähigkeiten der älteren Apps erlernt hatten – manchmal zum Leidwesen der Nutzer auch schon vorher, wodurch dann eine Fähigkeitsslücke entstand. Das soll mit iTunes nicht passieren. Denn Apple plant, wie wir zuletzt bereits berichteten, wohl eigenständige Apps für Musik und Podcasts auf dem Mac und zwar nach dem Vorbild von iOS.

Apple News+

Apple News+

Diese wird es schon in macOS 10.15 geben und sie werden schon mit dem neuen Framework Marzipan entwickelt, das es erlaubt, eine App zugleich für iOS und macOS zu erstellen.

Neu gestaltete Bücher-App

iTunes wird aber weiter Bestandteil von macOS bleiben, weil Apple noch keine neue Möglichkeit zur manuellen Synchronisierung eines iOS-Geräts oder alten iPods geschaffen hat. So lange es diese neue Lösung nicht gibt, wird es wohl auch noch iTunes geben.

Unterdessen wird wohl auch die Bücher-App neu gestaltet, wie 9to5Mac unter Berufung auf exklusive Quellen und Einblicke berichtet. Sie wird eine Sidebar nach Vorbild von Apple News+ erhalten und Reiter werden die existierenden Inhalte in Bücher, Hörbücher und eigene PDF-Dateien gliedern.

macOS 10.15 wird im Rahmen der WWDC 2019 in einer ersten Entwicklerversion vorgestellt.

macOS ab Herbst: itunes bleibt, neue Musik- und Podcasts-App kommen aber trotzdem
3.75 (75%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Prognose: iPhone könnte 2020 bei 5G-Smartphones die Nummer eins werden

Prognose: iPhone könnte 2020 bei 5G-Smartphones die Nummer eins werden   0

Das iPhone werde 2020 bei 5G-Smartphones marktführend sein, behaupten Branchenexperten. - eine interessante Annahme, hat Apple bis jetzt doch im 5G-Segment überhaupt noch keinen Fuß in der Tür. Doch langfristig [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting