Kuo-Report: Neue MacBook-Tastatur zuerst im 16 Zoll-Modell ab OktoberVorherige Artikel
Apple Card startet wohl in erster AugusthälfteNächster Artikel

Offiziell: Apple übernimmt Intels 5G-Modemgeschäft für eine Milliarde Dollar

Apple, Geld und Markt, News
Offiziell: Apple übernimmt Intels 5G-Modemgeschäft für eine Milliarde Dollar
Ähnliche Artikel

Apple kauft das 5G-Modemgeschäft von Intel, das gaben Apple und Intel gestern Abend offiziell bekannt. Der Deal soll noch vor Ende des Jahres über die Bühne gehen, sofern alle zuständigen Aufsichtsbehörden sowie der Betriebsrat zustimmen.

Nun ist es offiziell: Apple übernimmt die 5G-Modementwicklung des Prozessorgiganten Intel, das erklärte Apple gestern Abend in einer Pressemitteilung. Laut Angaben der Unternehmen in Cupertino und Santa Clara hat das Geschäft das bereits erwartete Volumen von einer Milliarde Dollar. Schon seit einigen Tagen wurde ein solcher Deal immer wahrscheinlicher, Apfellike.com berichtete. Apple wird im Zuge der Übernahme rund 2.200 neue Mitarbeiter bekommen, die von Intel herüberkommen werden, dazu gehen die etwa 8.000 Patente Intels im Bereich der Modementwicklung auf Apple über. Der iPhone-Konzern wird dann rund 17.000 Patente im Bereich der Mobilfunkentwicklung halten.

Apple erwirbt wichtige Kompetenzen für eigenes Modem

Die Zusammenarbeit zwischen Apple und Intel gestaltete sich nicht immer reibungslos, wie wir in dieser Meldung bereits berichtet hatten. Nun, da diese Kooperation in eine neue Phase eintritt, ist man auf beiden Seiten allerdings bestrebt, die Vorzüge dieser Zusammenarbeit herauszustellen. Man habe Apple als Partner immer respektiert, so Intels CEO Bob Swan, daher sei man auch überzeugt, sein Team in eine positive Zukunft zu führen, indem die Sparte an Apple verkauft wird. Intel behält weiter die Möglichkeit, Modems zu entwickeln, die sich aus den eigenen Patenten und Technologien speisen, allerdings nicht in Smartphones eingesetzt werden.

Apple indes wird das erworbene Know-How und die neuen Kollegen vornehmlich dazu einsetzen, die Entwicklung eines eigenen 5G-Modems voranzutreiben, Apfellike.com berichtete. Ein solcher eigener Chip könnte in einigen Jahren im iPhone zum Einsatz kommen.

Offiziell: Apple übernimmt Intels 5G-Modemgeschäft für eine Milliarde Dollar
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Apfelplausch #115: Apple Glasses wirklich schon 2020? | Apples Image unter der Lupe | Catalina Eindrücke und mehr

Apfelplausch #115: Apple Glasses wirklich schon 2020? | Apples Image unter der Lupe | Catalina Eindrücke und mehr   0

Im Apfelplausch Nummer 115 diskutieren Roman und Lukas über die neuen Gerüchte zum Apple-AR-Headset, das 2020 kommen könnte. Ebenso reden wir über die Oktoberkeynote, die immer unwahrscheinlicher wird. Nicht zuletzt stehen die [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting