Gegen den Trend: Smartphones in Deutschland erwirtschaften RekordumsätzeVorherige Artikel
Apple drängt nach Indien: Online Store soll bald startenNächster Artikel

Umfrage: Würdet ihr euch einen Apple-Bluetooth-Ortungschip kaufen?

News, Umfrage
Umfrage: Würdet ihr euch einen Apple-Bluetooth-Ortungschip kaufen?
Ähnliche Artikel

Apple könnte demnächst einen eigenen Chip zur Ortung verlorener Gegenstände auf den Markt bringen. Etwas vergleichbares gibt es aktuell bereits von Tile. Würdet ihr euch eine von Apple entwickelte Lösung kaufen und falls ja, was würdet ihr dafür bezahlen?

Die Gerüchte waren schon länger im Raum: Gestern haben sie zusätzliche Nahrung bekommen. Da wurden nämlich Pläne Apples geleakt, in nächster Zukunft einen eigenen Ortungs-Anstecker auf den Markt zu bringen, mit dem sich verlorene Gegenstände orten und so wiederfinden lassen sollen.

Diese neue Hardware würde wohl in Apples neu gestaltete App zur Suche von iPhones, Mac, AirPods und Freunde eingebunden sein, die Apple „Wo ist“ nennt und die unter iOS 13 verfügbar sein wird. Aktuell bietet etwa die Firma Tile die gleichnamigen Ortungs-Chips an, die jedoch mit Preisen zwischen 30 und 60 Dollar pro Stück nicht eben billig sind.
Zudem kommen laufende Kosten für die Premium-Features hinzu, die nochmal etwa 30 Dollar aufs Jahr gerechnet machen.

Würdet ihr euch einen Ortungs-Chip von Apple kaufen?

Daher nun unsere Frage: Falls Apple sich tatsächlich mit einer eigenen Lösung auf den Markt wagt, die möglicherweise schon auf der Keynote vorgestellt wird, würdet ihr da zugreifen?
Und wie viel wärt ihr bereit hierfür auszugeben?

Direktlink zur Umfrage

Umfrage: Würdet ihr euch einen Apple-Bluetooth-Ortungschip kaufen?
4.1 (82%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

iPhone 12 könnte einen noch größeren Akku bekommen

iPhone 12 könnte einen noch größeren Akku bekommen   0

Der Akku in kommenden iPhones wird womöglich nochmals deutlich größer. Ermöglicht werden könnte das durch einen kleiner gebauten Schaltkreis, der die Batterien in Smartphones schützen soll. Mehr Platz für größere [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting