Apple will iPhone-Fertigung auf mehr Zulieferer verteilenVorherige Artikel
500 Millionen Dollar: Apple vergleicht sich mit iPhone-Drossel-KlägernNächster Artikel

Wieder knackig scharf: Apple TV+ hat Corona-Drossel abgestellt

Apple, News
Wieder knackig scharf: Apple TV+ hat Corona-Drossel abgestellt
Ähnliche Artikel

Apple TV+ liefert jetzt auch wieder die volle Auflösung bei allen Inhalten. Die Streams waren von Apple im Zuge der Corona-Krise für Kunden in der EU gedrosselt worden, nun aber erhalten alle Zuschauer wieder HD und 4K. Auch Netflix hatte seine Übertragungen zuvor bereits entdrosselt.

Apple TV+ gibt seine Drosselung der Streams auf. Zuschauer des Dienstes berichteten über die letzten Tage, dass sie ihre Inhalte wieder in der üblichen Qualität sehen können. Apple TV+ liefert seine Serien üblicherweise wenigstens in HD, oft aber auch in 4K aus.

Die Streams können Zuschauer im Web, auf iPhone und iPad, am Mac, am Apple TV, auf dem Fire TV von Amazon, sowie auf dem Smart TV von LG oder Samsung schauen.

Apple TV+ drosselte Übertragungen am heftigsten

Bei Ausbruch der Corona-Krise sorgte sich die EU-Kommission um die Stabilität der Netze und hatte alle großen Streamingdienste gebeten, die Übertragungsrate und somit auch die Auflösungen ihrer Streams zu verringern, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten. Netflix, YouTube und später auch Amazon kamen dieser Bitte nach. Apple TV+ befolgte sie ebenfalls und drosselte seine Streams besonders heftig, sodass äußerst flaue Bilder die Folge waren, Apfellike.com berichtete.

Nun hatte bereits Netflix vor wenigen Tagen seine Drossel wieder aufgehoben, Apfellike.com berichtete. Die Maßnahme erfolgte in Abstimmung mit den Internetprovidern. Die Sorge war übrigens überflüssig: Obwohl die übertragenen Datenmengen im Netz deutlich anstiegen, kam es abgesehen von kurzfristigen und lokalen Überlastungen nicht zu größeren Problemen auf der Datenautobahn.

Wieder knackig scharf: Apple TV+ hat Corona-Drossel abgestellt
3.91 (78.18%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Statt iMessage: Facebook will eigenen Messenger zur iOS-Standard-App für Nachrichten machen können

Statt iMessage: Facebook will eigenen Messenger zur iOS-Standard-App für Nachrichten machen können   0

Facebook hätte gern die Möglichkeit, dass Nutzer unter iOS 14 den eigenen Messenger als Standard-Nachrichten-App festlegen können. Zuvor hatte das soziale Netzwerk bereits mehrfach gegen Apple geschossen, das nach seiner [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting