iCloud Drive, Schlüsselbund, Kalender und mehr: Dienste klemmen an allen EckenVorherige Artikel
Neue Beta 1-Version von iOS 14.5 erschienen, fallen euch Unterschiede auf?Nächster Artikel

Details zu Apples Brille: 8K, Eye-Tracking und Gestensteuerung?

Gerüchte, Hardware, News
Details zu Apples Brille: 8K, Eye-Tracking und Gestensteuerung?
Ähnliche Artikel

Apple wird seiner ersten AR-Brille womöglich doch eine hochwertigere Ausstattung mitgeben, als zuletzt vermutet wurde. Die Brille soll angeblich mit 8K und einer Reihe von Kameras für eine fortgeschrittene Bewegungserkennung kommen. Ein Marktstart wird von Experten für das erste Quartal 2022 erwartet.

Apples AR-Brille wird womöglich technisch anspruchsvoller, als gedacht: Apple werde seine erste AR-Brille mit zwei 8K-Displays ausstatten, das verrieten Personen, die direkt an der Arbeit an Apples neuer Entwicklung beteiligt gewesen sein sollen, nun dem Branchendienst The Information. Die Brille werde dem Träger Inhalte aus seiner Umgebung in Ultra-HD präsentieren, hierzu soll das Headset über mehr als ein Dutzend Kameras verfügen. Diese erkennen daneben auch Handgesten des Trägers und die Brille kann diese interpretieren.

Weiterhin soll eine fortgeschrittene Eye-Tracking-Umsetzung in die Brille integriert sein. Bei Apples erstem AR-Device soll es sich um einen gebogenen Visor handeln, der eng am Gesicht anliegt und aus einem leichten Mesh-Material besteht. Der Träger wird dem Vernehmen nach die Bügel der Brille austauschen können.

Kommt eine erste Apple-Brille schon nächstes Jahr?

Diese Erkenntnisse beziehen sich angeblich auf einen späten Prototypen, mit dem Apple im Moment arbeiten soll. Zuvor war bereits prognostiziert worden, dass Apple seine erste AR-Brille wohl Anfang 2022 auf den Markt bringen könnte, Apfellike.com berichtete. Der Preis soll allerdings hoch ausfallen: Er liegt ersten Schätzungen nach möglicherweise bei um die 3.000 Dollar. Ob das Gadget mit dieser Ansage viele Käufer finden wird, steht allerdings dahin.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting