iOS 15 und iPadOS 15 Public Beta 5 kann getestet werdenVorherige Artikel
Die mobilen ZahlungsmethodenNächster Artikel

iPhone 14: A16-Chip soll noch kleiner werden

iPhone, News
iPhone 14: A16-Chip soll noch kleiner werden
Ähnliche Artikel

Apple kann offenbar bereits ab kommendem Jahr auf noch kleinere Chips für seine iPhones zurückgreifen. Im iPhone 14 und auch in kommenden Modellen des Mac werden wohl schon ab 2022 Chips zum Einsatz kommen, die im 3nm-Verfahren gefertigt werden. Bis jetzt setzt Apple etwa im iPhone 12 auf einem 5nm-Chip.

Apple wird seine Chips, die im iPhone und auch im Mac die Rechenarbeit übernehmen, in Zukunft noch weiter schrumpfen lassen. Schon ab dem kommenden Jahr wird man hier wohl auf Chips setzen, die in einem 3nm-Verfahren gefertigt werden, das berichtete zuletzt die in Taiwan erscheinende Fachzeitschrift Digitimes für Abonnenten.

Aktuell bezieht Apple seine Prozessoren der A-Serie von TSMC, dem weltweit größten Fertiger für Halbleiterkomponenten. Seit dem Start der Macs mit M1-Prozessor werden auch dessen Prozessoren von TSmC bezogen. Aktuell wird der A14 Bionic, der das iPhone 12 in seinen vier Varianten antreibt, in einem 5nm-Verfahren gefertigt. Auch der kommende A15, der im iPhone 13 stecken wird, setzt wohl auf ein 5nm-Verfahren, wenn auch eine optimierte Variante hiervon, auch der A15 wird von TSMC exklusiv für Apple gefertigt.

Kommendes Jahr werden die Chips noch kleiner

Ab dem kommenden Jahr aber wird TSMC in der Lage sein, Apple mit Chips zu beliefern, die in einem 3nm-Verfahren gefertigt werden. Die Massenproduktion von in einem 3nm-Verfahren gefertigten Chips soll bereits ab Mitte des Jahres bei TSMC anlaufen, heißt es.

Kleinere Chips bedeuten immer auch eine größere Logikdichte sowie eine bessere Energieeffizienz, da die Verlustleistung durch die sinkenden Abstände ebenfalls sinkt.

In einer weiteren Meldung haben wir über die Herausforderungen vor allem auch für die Umwelt berichtet, die die weitere Schrumpfung von Chips für Consumer-Produkte mit sich bringt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPhone

Nur noch heute: Bis zu 20% auf iTunes-Karten

Nur noch heute: Bis zu 20% auf iTunes-Karten   0

Noch einschließlich heute könnt ihr satte 20% beim Aufladen eures iTunes-Kontos sparen: Dieses Angebot setzt auf zwei separate Einlösungen, worauf ihr nach dem Kauf achten solltet. Praktisch jede Woche gibt es [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting