Gewinnmaximierung beim iPhone: Top-Features bald nur noch im großen Pro-Modell?Vorherige Artikel
CAPTCHAs unter iOS 16 vermeiden: Neues Feature bald auf deutlich mehr Seiten aktiv?Nächster Artikel

iPhone mit Touch ID unterm Display: Keine Pläne für Einführung

Gerüchte, iPhone, News
iPhone mit Touch ID unterm Display: Keine Pläne für Einführung
Ähnliche Artikel

Touch ID im iPhone ist inzwischen fast verschwunden. Lediglich im veralteten iPhone SE-Design ist der Fingerabdruckleser noch vorhanden. Unter glas wird es die Funktion auch in Zukunft nicht mehr geben, schätzen Beobachter. Jahrelang hatte Apple sich mit dem Gedanken getragen, ihn aber wohl doch verworfen.

Seit 2017 gibt es die neuen Top-Modelle des iPhones nicht mehr mit Touch ID. Die 3D-Gesichtserkennung Face ID hat den Fingerabdruckleser abgelöst und daran wird sich auch in Zukunft nichts mehr ändern, das vermutete zuletzt der Redakteur Mark Gurman von Bloomberg.

Der Fingerabdruckleser findet sich seit Jahren nur noch im iPhone SE, das allerdings designtechnisch aus der Smartphone-Steinzeit kommt.

Apple testete jahrelang, bringt Touch ID aber nicht zurück

Dabei hatte Apple durchaus die Möglichkeit von Touch ID unter dem Display erforscht. Jahrelang habe man in dieser Richtung Prototypen getestet, so Gurman. Tatsächlich war auch immer wieder über entsprechende Pläne spekuliert worden, wie wir in früheren Meldungen berichtet hatten. Er habe allerdings nichts darüber gehört, dass ein solches Feature in ein zukünftiges Modell eingebaut werden wird.

Für das iPhone SE hält er Touch ID im seitlichen Power-Button für eine mögliche Option, derzeit sei allerdings nichts in Richtung der Einführung eines neuen iPhone SE geplant. Der letzte Aufguss des iPhone SE ist mehr oder weniger als gescheitert anzusehen, das Modell wird vom Kunden dem Vernehmen nach nicht angenommen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Zeitplan: Was wir über den Release-Termin von iOS 16.2 wissen

Zeitplan: Was wir über den Release-Termin von iOS 16.2 wissen   0

iOS 16.2 wird ein größeres Update mit zahlreichen Neuerungen wie Freeform, der neuen Home-Architektur und externem Displaysupport im Stage Manager. Die Aktualisierung steckt aktuell noch in der Beta, soll aber [...]