Entwickler

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Entwickler

Entwickler

Noch mehr Updates: Beta 2 von OS X El Capitan und watchOS 2 freigegeben

23 Juni 2015 - von Christian

Neben der zweiten Beta von iOS 9 (alle Neuerungen hier) hat Apple auch die zweiten Vorabversionen von OS X El Capitan und watchOS 2 zum Download für registrierte Entwickler freigegeben. Bei OS X El Capitan gibt es keine nennenswerten Verbesserungen am System. Bei watchOS allerdings schon: Apple liefert mit Beta 2 einen Nightstand Mode sowie drei neue Watchfaces. Darüber hinaus gibt es noch ein neues Feature namens Timetravel und des Weiteren wurde der Funktionsumfang der Musik-App überarbeitet. Das sind alles Features, die uns schon auf der jüngsten WWDC vorgestellt wurden.

MEHR
Entwickler

Display von iPhone und iPad aufnehmen: iOS 9 macht es möglich

13 Juni 2015 - von Christian

Apple bietet mit iOS 9 Entwicklern zahlreiche Möglichkeiten dank neuer SDKs (Software Developer Kits). Eines davon wurde am letzten Montag ein wenig vernachlässigt: ReplayKit. Damit lassen sich einfach Bildschirmaufnahmen von einem iOS-Device machen. Interessant wird es damit vor allem für Anwender ohne Mac, ohne ein Drittanbieterprogramm und Videoproduzenten. Denn so lassen sich bequem Let’s Plays oder Tutorials anfertigen. Ist das Feature einmal aktiviert und eine Aufnahme im Gange werden alle Notifications unterdrückt, sodass sie nicht in der Aufnahme stören können. Außerdem wird auch nur der Nutzer selbst Zugriff auf die

MEHR
Entwickler

iPhone 6S Front-Kamera mit 1080p, 240 fps und Blitz?

10 Juni 2015 - von Lukas

Es könnte sein, dass die nächste iPhone Generation mit einer stark verbesserten FaceTime Kamera daher kommt. In der aktuellen iOS 9 Beta hat Entwickler Hamza Sood nämlich Codes gefunden, welche ein Stück von Apple’s Kamera Plänen beinhalten könnten. Sood fand heraus, dass iOS 9 eine Unterstützung von Full-HD FaceTime Kameras mit sich bringt. Außerdem enthält er Support für 240fps-SloMotion Videos sowie die Integration eines Blitzes auf der Vorderseite des iPhones. So etwas wäre komplett neu. Inwiefern sich diese Details aus dem iOS Beta Code Ende Jahr in Realitäten umwandeln werden, bleibt

MEHR
Entwickler

WWDC 2015 Round-up: iOS 9, OS X 10.11, Streaming und mehr

04 Juni 2015 - von Lukas

Die Apple Entwicklerkonferenz steht vor der Tür und wie gewohnt gibt es unzählige Gerüchte und Spekulationen bezüglich was Apple auf der Bühne aus dem Hut zaubern wird. Neben typischen WWDC-Vertretern wie neue Versionen von iOS und OS X, gibt es diesmal auch explizite Gerüchte über einen Streaming-Dienst von Apple sowie Neuerungen im Software-Bereich der Apple Watch. Wir fassen für euch alles Wissenswerte zum kommenden Montag kompakt zusammen! iOS 9 Den Anfang darf iOS 9 machen, die neuste iOS Version fürs iPhone und iPad, die Apple uns präsentieren wird. Eingangs sei gesagt,

MEHR
Entwickler

Apple SVP Jeff Williams im Interview: Apple Watch, WWDC Spoilers und Autos

28 Mai 2015 - von Lukas

Senior Vice President of Operations Jeff Williams von Apple gab gestern ein Interview gegenüber Re/Code auf der Code Conference. Dabei sprach der Apple Chef über einige interessante Themen wie die Apple Watch Verkaufszahlen, native Apps und auch über Apple’s Zukunftspläne. Auf Re/Code’s jährlicher Code Conference werden stets einige der einflussreichsten CEO’s und Manager der Welt interviewed. Genau vor einem Jahr traten für Apple Eddy Cue und Jimmy Iovine auf und sprachen über die frische 3 Milliarden-Übernahme von Beats. Wir fassen für euch im folgenden zusammen was Jeff Williams gestern alles verkündete. Apple Watch

MEHR
Entwickler

Mac App Store: Wie viel verdienen Entwickler mit Top 10 Apps?

09 Mai 2015 - von Christian

Der App Store, sowohl unter iOS als auch OS X, hat vielen Entwicklern viel Geld beschert und dies tut auch jetzt noch. Doch das ist nur die schöne halbe Wahrheit, denn tatsächlich können viele nicht (nur) von den Einnahmen ihrer Apps leben. Passend dazu wollte Sam Soffes wissen, wie viele Downloads eine OS X Anwendung erreichen muss, um sich den den Top 10 Charts zu platzieren und wie viel Umsatz diese abwirft. Soffes selbst veröffentlichte kürzlich sein Programm Redacted für 4,99 Dollar im Mac App Store. Diese stieg hoch in die

MEHR
Entwickler

Der Blick über den Tellerrand: Die BUILD von Microsoft

05 Mai 2015 - von Martin

In den letzten Tagen ist die „Build“, die Entwicklerkonferenz von Microsoft, zu Ende gegangen. Viele gute News zeigen, dass es sich lohnt doch einmal über den Tellerrand zu sehen. Ich schaue mir gerne die sogenannten Entwicklerkonferenzen an. Leider selten vor Ort, die letzte welche ich besuchen durfte, war jene von BlackBerry in Amsterdam. Ich verfolge diese Veranstaltungen, nicht weil dort Dinge angekündigt werden, welche schon geleaked wurden, sondern weil es sein kann (kein Muss), dass es etwas „spannendes“ zu sehen bzw. zu hören gibt. So auch in diesem Fall bei

MEHR
Entwickler

Apple startet Entwickler-Registrierung für App Analytics

01 Mai 2015 - von Christian

Nachdem die letzten Wochen ganz im Zeichen der Apple Watch standen, bewegt sich die Aufmerksamkeit langsam aber sicher Richtung Software. Am gestrigen Abend begann Apple, E-Mails an registrierte Entwickler zu verschicken. In diesen E-Mails wurden die Developer eingeladen, sich für eine Beta-Phase einer neuen App einzutragen: Analytics. Der Name lässt es schon vermuten, bei dieser App geht es um Statistiken und detaillierte(re) Informationen selbst programmierter und veröffentlichter Applikationen. Wer eingeladen wurde und möchte, kann sich via iTunes Connect registrieren. Der frühe Vogel fängt den Wurm, denn nur die schnellsten erhalten auch Zugriff

MEHR
Entwickler

„It’s time“ – Entwickler sollen Apple Watch-Apps einreichen

01 April 2015 - von Tim

Der April ist da! Und damit nicht nur der Monat von Aprilscherzen wie hier, und hier, sondern auch der Monat der Apple Watch. Im Zuge dessen fordert Apple gut drei Wochen vor Verkaufsstart der Apple Watch nun App-Entwickler per Mail auf, ihre Apple Watch-Apps einzureichen. Ganz nach dem Motto „It’s time. Submit your WatchKit apps now“ weist dabei Apple darauf hin, dass es bereits vor offiziellem Verkaufsstart – 24. April 2015 – eine Gruppe von Apple Watch-Testpersonen gibt, die Apples Smartwatch nutzen. Darüber hinaus hat der iKonzern einen neuen Eintrag

MEHR
Entwickler

Force Touch im MacBook Pro Retina: Drittentwickler und 15 versteckte Befehle

13 März 2015 - von Christian

Am gestrigen Abend veröffentlichte Apple auch die dritte Beta von OS X 10.10.3. Mit an Bord ist unter anderem Force Touch, welches künftig auch von Drittentwicklern  genutzt werden kann. Wer das neue MacBook oder das neue MacBook Pro mit Retina Display in der 13″ Variante kauft, kann via „Force Click“ spezielle Menüs aufrufen. Dank der druckempfindlichen Sensoren im Trackpad ist dies möglich, Apple beschränkt diese Technologie allerdings nicht nur auf sich selbst, sondern öffnet Force Touch auch für Dritte. Apple beschreibt die API wie folgt: • Force click. Apps can

MEHR
Entwickler

Public Beta von OS X 10.10.3 mit Photos-App freigegeben

02 März 2015 - von Christian

 Am Abend hat Apple die öffentliche Beta von OS X 10.10.3 für Nicht-Entwickler-Tester zum Download freigegeben. Wer über kein Entwickler-Konto verfügt, aber sich für die Betaphase erfolgreich eingetragen hat, kann die neueste Version von OS X Yosemite nun auch testen. Mit an Bord ist auch die Photos-App. Neben der neuen Fotos-Anwendung werden übliche Bug Fixes und Stabilitätsoptimierungen mitgeliefert. Außerdem haben Tester nun auch Zugriff auf Emoji-Symbole und System-Icons. via | mama_mia / Shutterstock.com 3.4 / 5 ( 5 votes )

MEHR
Entwickler

Neuerungen für Entwickler: 4GB Apps, TestFlight Groups und „Pay Once“ Apps

13 Februar 2015 - von Lukas

Gestern Abend aktualisierte Apple einige Bereiche, die vor allem für Entwickler von großer Bedeutung sind. So gibt es nun bald 4GB große Apps, Gruppen in TestFlight und eine neue Art von Apps, die keine In-App-Käufe beinhalten. Stichwort Apps Bislang konnte man im AppStore lediglich Programme mit einer Größe von 2GB finden. Damit ist aber bald Schluss, denn Apple hat kürzlich die Grenze von 2GB auf 4GB angehoben, sodass nun auch noch aufwendigere Spiele programmiert und veröffentlicht werden können. Allerdings könnte dadurch auch die durchschnittliche App Größe steigen, was das Leben der Nutzer von 16GB Geräten

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting