Quartalszahlen

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Quartalszahlen

Quartalszahlen

Hier sind sie: Spannende Apple Quartalszahlen vom Q3 2017

01 August 2017 - von Lukas

Pünktlich nach Börsenschluss hat Apple heute am ersten August 2017 die Geschäftszahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2016/2017 gegenüber den Investoren bekannt gegeben. Apfellike fasst wie immer für dich im Detail, aber so einfach und kompakt wie möglich zusammen. Es sind „englische Wochen“ würde man im Fußball sagen. In dieser Woche geben etliche US-Konzerne ihre Quartalszahlen bekannt, darunter auch Apple und Tesla. Für Apple gilt das dritte Geschäftsviertel immer von April bis Juni eines Jahres und fällt deswegen meist etwas schwächer aus, da neue Produkte in den Startlöchern stehen. Nichtsdestotrotz konnte Apple

MEHR
Quartalszahlen

Kann Donald Trump Apple und Co. umstimmen?

06 Mai 2017 - von Lukas

Es ist kein Geheimnis, dass riesige US-Konzerne wie Apple oder Starbucks aktuell Milliarden im Ausland parken, da ihre Gewinne beim Einführen in die USA mit bis zu 35% versteuert werden. USA Präsident Donald Trump möchte das bekanntlich ändern. Präsident Trump möchte in verschiedensten Bereichen, etwa für Eigentümer geführte Unternehmen, drastische Steuer Senkungen einführen. Laut den neusten Berichten soll eine Steuer für Unternehmen, die ihr Cash vom Ausland in die USA holen wollen, auf bis zu 10% gesenkt werden. Derartige Abgaben würde man in dieser Form sogar im Ausland nur schwer finden. Was macht Apple mit seinen 257 Milliarden? Apple’s

MEHR
Quartalszahlen

Höchster Quartalsumsatz aller Zeiten: Apple Q1 2017 Zahlen

31 Januar 2017 - von Lukas

Am Dienstag Abend nach Börsenschluss hat Apple Inc. die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2017 veröffentlicht. Das Unternehmen hat im abgelaufenen Quartal den höchsten Quartalsumsatz aller Zeiten erwirtschaftet. Wir fassen für euch zusammen und vergleichen mit dem Vorjahr. Apples fiskalische erste Quartal 2017 entspricht wie immer dem Q4, wenn man nach dem Kalender geht. Folglich geht es um die letzten drei Monate, also Oktober, November und Dezember 2016. Es ist mit Abstand das spannendste Quartal für Apple, da hier stets das starke Weihnachtsquartal sowie die iPhone-Verkäufe der neuen Generation, die meist im September

MEHR
Quartalszahlen

Apple’s Jahresumsatz zum ersten Mal rückläufig seit 15 Jahren

25 Oktober 2016 - von Nikolas

Heute wird Apple die Quartalszahlen für das 4. Quartal und den Umsatz des Jahres 2016 verkünden. Es wird davon ausgegangen, dass der Umsatz zum ersten Mal seit dem Jahre 2001 nicht zunahm im Vergleich zum Vorjahr, sondern sogar zurückging. Insgesamt soll der Umsatz im Vergleich zu 2015 um ca 8% zurückgegangen sein. Es wird davon ausgegangen, dass pro Quartal rund 47 Milliarden Dollar erwirtschaftet wurden. Diese Zahlen setzten sich zusammen aus den geschätzten Verkaufszahlen von 45 Millionen iPhones, 8,5 bis 9 Millionen iPads und 5 Millionen Macs. Analysten erwarten einen

MEHR
Quartalszahlen

Apple veröffentlicht Quartalszahlen (+ Vergleich mit 2015)

26 Juli 2016 - von Lukas

Gerade hat Tim Cook und sein Team den Geschäftsbericht fürs dritte Quartal 2016 mit den Investoren und der Öffentlichkeit geteilt. Wir fassen zusammen wie Apple abgeschnitten hat. Das dritte Quartal reicht vom April bis zum Juni dieses Jahres. Da im September neue iPhones und vielleicht auch iPads erwartet werden, sind die Verkaufszahlen im Quartal direkt davor immer etwas niedriger als man es vielleicht erwarten würde. Umso spannender ist für gewöhnlich, wie viele Geräte im Q4 über den Ladentisch gehen, wo die Launch-Tage der neuen Produkte mit eingerechnet sind. Tim Cook sagte, dass man einen

MEHR
Quartalszahlen

Tim Cook zum Wachstum von Apple: Anleger reagieren übertrieben

03 Mai 2016 - von Ritsu

In einem exklusiven Interview auf CNBC am Montag gab Tim Cook zu verstehen, dass die besten Tage von Apple noch längst nicht vorüber seien und empfindet die aktuell negative Stimmung als eine Überreaktion. Expansionspotenzial sieht er vor allem in China und Indien. Das gestrige Interview gab indes kaum weitere Einsichten bezüglich der kürzlich veröffentlichten Quartalszahlen. Stattdessen wurde während der Sendung über vorhandene Wachstumsmöglichkeiten diskutiert und über die Zukunft des iPhones spekuliert. Die sinkenden Verkaufszahlen des iPhones sollen vor allem der langsamen Update-Rate, der großen Konkurrenz und anderen makroökonomischen Faktoren geschuldet sein. Trotz der sinkenden Umsätze gibt es aber genügend

MEHR
Quartalszahlen

Umsatzrückgang in Q2: Apple Aktie bricht ein

27 April 2016 - von Lukas

Gestern hat Apple seinen vierteljährlichen Geschäftsbericht veröffentlicht und offen gelegt, dass man nun zum ersten Mal seit 2003 einen Umsatzrückgang verzeichnet hat. Den Börsianern, die zwar mit allem rechnen sollten, gefällt dies selbstverständlich gar nicht. Apples Börsenkurs am NASDAQ gab heute morgen gleich um 8% nach und eröffnete mit einem Preis von unter 96$ pro Papier. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels wurden Apple Anteile an XETRA für etwas über 85 Euro pro Aktie gehandelt. Die Börse ist zwar alles andere als ein gutes Spiegelbild davon, wie es Apple zu einem bestimmten Zeitpunkt geht, allerdings ist nun erstmal

MEHR
Quartalszahlen

Apple Quartalszahlen: Erster Umsatzrückgang seit 13 Jahren

26 April 2016 - von Lukas

Am Dienstag Abend hat Tim Cook und sein Team die Geschäftszahlen fürs zweite Quartal bekannt gegeben. Während man sich zwar immer noch über Milliarden Gewinne freuen darf, muss Apple in dieser Runde zum ersten Mal seit 2003 einen Rückgang in Sachen Umsatz und Gewinn einstecken. Im Q2 von fiscal 2016 konnte Apple 50,6 Milliarden Dollar umsetzen. Daraus entsprang ein Reingewinn von 10,5 Milliarden Dollar. Im vergangenen Jahr lag der Umsatz bei 58 Mrd. und der Gewinn bei 13 Mrd. iPhone und iPad 51,1 Millionen iPhones gingen über den Ladentisch. Das sind 16% weniger als im Vorjahr,

MEHR
Quartalszahlen

Quartalszahlen: Weltwirtschaft hat Apple die Bilanz verhagelt

27 Januar 2016 - von Roman van Genabith

Gestern berichteten wir bereits die wichtigsten Kennzahlen von Apples Verkäufen in den letzten 90 Tagen. Tim Cook hatte für die teils wenig befriedigenden Ergebnisse auch eine Erklärung parat, die sich jedoch von anderen Erklärungsansätzen, die in der Vergangenheit versucht wurden, unterschied. Laut Cook ist die kriselnde Weltwirtschaft in Teilen für die schwächelnden Absätze verantwortlich: Apple erwirtschafte 66% seiner Umsätze außerhalb der USA. So hätten Währungseffekte auf Apples Geschäfte durchgeschlagen. Da der Dollar zuletzt sehr stark war und andere relevante Währungen wie der Euro, der kanadische und australische Dollar und der

MEHR
Quartalszahlen

Weihnachtsgeschäft: Apple präsentiert Quartalszahlen Q1 am 26. Januar

06 Januar 2016 - von Tim

Neue Quartalszahlen von Apple wird es nach neusten Informationen am Dienstag, den 26. Januar geben. Dann gibt der kalifornische Großkonzern wieder einen Einblick in das abgelaufene Quartal und stellt seinen Kunden und den Aktionären wichtige Zahlen, Daten und Fakten des vergangenen Weihnachtsgeschäfts dar. Besonders spannend sind dabei natürlich die alljährlichen Zahlen aus der iPhone-Schiene. Doch auch für das neue iPad Pro dürfte es erste interessante Zahlen geben. Darüber hinaus sind möglicherweise auch beliebte Weihnachtsgeschenke wie das Apple TV und die Apple Watch maßgeblich am Ergebnis beteiligt. Gesonderte Zahlen dieser beiden Apple

MEHR
Quartalszahlen

Apple verkündet bestes Geschäftsjahr aller Zeiten

28 Oktober 2015 - von Lukas

Gestern Abend ab 22:00 Uhr deutscher Zeit gab Apple seine Quartalszahlen für das vierte Quartal 2015 und damit auch fürs abgelaufene Geschäftsjahr bekannt. Es wimmelte wieder einmal von Rekorden und von enttäuschenden iPad Zahlen. So lief das vierte Quartal 2015 (Juli bis September) für Apple: iPhone: 48 Millionen Stück iPad: 9.8 Millionen Stück Mac: 5.7 Millionen Stück Daraus ergibt sich zusammen mit den anderen Produkten sowie den Diensten (ebenfalls ein neuer Rekord) ein Umsatz von 51,5 Milliarden Dollar (1,96 Dollar pro Aktie). Davon konnte man einen Reingewinn von 11,1 Milliarden erwirtschaften. Im Vergleich die Zahlen des Q4

MEHR
Quartalszahlen

Quartalsergebnisse: Samsung muss Rückgänge verzeichnen

31 Juli 2015 - von Christian

Samsung geht es aktuell gar nicht gut, wenn man sich die aktuellen Quartalsergebnisse der Koreaner anschaut. 37,6 Prozent Gewinnrückgang Gesamtumsatz, Betriebsgewinn, Nettogewinn und IT-Mobile-Sparte. Alle diese Bereiche mussten Verluste hinnehmen. Von einem Minus bei 7,3 Prozent (im Vergleich zum Vorjahresquartal) auf 48,54 Billionen Won (37,87 Milliarden Euro) bei dem Gesamtumsatz oder einem Minus von 38 Prozent auf 2,76 Billionen Won (2,15 Milliarden Euro) im Bereich IT/ Mobile. In der Smartphone-Sparte sank der Gewinn um fast 38 Prozent. Auch für die kommenden Quartale rechnet man nicht mit einer Kehrtwende, denn im September und Oktober

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting