Social Media

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Social Media

Social Media

App-Vorstellung: Univy – Das deutsche Social Media Startup

30 Mai 2019 - von Lukas

ANZEIGE Bei den Kollegen von apfelpage haben wir mit univy Geschäftsführer bereits ein Interview geführt. Hier möchten wir das Social Media Startup vom Bodensee einmal in einer App-Vorstellung aufnehmen. Vielen Dank auch für die kleine Unterstützung des Teams der App. Entwickler aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz mit großen Ambitionen gibt es selten. Die kommen gefühlt meist aus den USA. Doch nicht immer! Univy ist dafür das beste Beispiel. Die beiden Entwickler hinter univy kommen nämlich aus Deutschland, genauer aus der Bodensee Region. Und ihre App möchte in einem recht gesättigten

MEHR
Social Media

Studie: 45% der Touristen wählen Reiseort auch wegen Social Media Image – eure Meinung?

15 November 2018 - von Lukas

Das Portal Bankmycell hat eine interessante Studie veröffentlicht, die das Verhalten von Touristen und Reisenden hinsichtlich ihres Smartphones und Social Media untersucht hat. Die Ergebnisse sind teilweise ziemlich krass. Wir haben sie für euch zusammengefasst. Aufgeteilt wurden die Fakten noch auf Android und iOS Nutzer. Doch meistens war der Unterschied hier nicht groß, weshalb wir keine Aussagekraft dahinter sehen. Bei Bankmycellkönnt ihr die ganze Studie nochmals nachlesen. Sehr spannend! Hier die Key Facts: 45% wählen Reiseziel wegen Social Media aus 44.5% der befragten Travelers wählen ihr Reiseziel auch danach aus, was auf

MEHR
Social Media

Es wird ernst: Handelsaufsicht ermittelt gegen Facebook

27 März 2018 - von Lukas

Im Datenskandal rund um Facebook klinkt sich jetzt die FTC ein. Man möchte genausten untersuchen, ob das soziale Netzwerk mit seinen Richtlinien gegen irgendwelche Gesetze verstoßt. Facebook, Facebook, Facebook. So liest man im Moment überall. Deswegen halten wir uns kurz. Wer sich den kompletten Hintergrund zur Thematik nochmals antun möchte, der kann gerne unsere ausführliche Zusammenfassung des Facebook Skandals mit Cambridge Analytica durchlesen. Milliardenzahlungen drohen Die Federal Trade Commission (US-Handelsaufsicht) hat nun bekannt gegeben, dass man Ermittlungen gegen Facebook eingeleitet hat. Die Facebook Aktie stürzte daraufhin fast 6% ins Minus,

MEHR
Social Media

Seit heute verfügbar: Das kann das neue WhatsApp Update

28 Februar 2018 - von Lukas

Bereits im Vorfeld angekündigt, hat der berühmteste Messenger der Welt heute die Version „WhatsApp 2.18.30“ veröffentlicht. An Bord sind zwei nicht ganz uninteressante Features. Vor rund 11 Stunden hat WhatsApp sein neues Update für iOS Nutzer im AppStore gepusht. Endlich mit dabei ist die bereits in der Beta aufgetauchte Funktion zur „Aufpeppung“ von versendeten Fotos und Videos. Ihr könnt beim Versenden eines Bilds oder Film mit dem neuen Update einfach oben rechst auf das Smiley klicken und bekommt dort die Möglichkeit, entweder unter anderem einen Zeit- oder Standortsticker hinzuzufügen. So weiß

MEHR
Social Media

Snapchat Ironie: Massiver Nutzer-Anstieg trotz Shitstorm

28 Februar 2018 - von Lukas

Das soziale Medium Snapchat hatte sich in den vergangenen Wochen nicht gerade beliebt gemacht. Das kontroverse Update der Messenger App verärgerte etliche Millionen von Kunden und einige große Aktionäre. Doch könnte für Snapchat das zutreffen, was immer wieder einmal mit  negativen Schlagzeilen passiert: Sie drehen sich ins Positive. Die App Downloads in den USA verzeichneten in der Woche nach dem Update ein unfassbares Plus von 55% im Vergleich zur Vorwoche. Die App war nach wenigen Tagen auf Platz 2 in den US-Charts. Nach dem medial unheimlich breit getretenen Tweet von

MEHR
Social Media

Wirbel um Twitter: Lesen Hunderte Mitarbeiter unsere privaten Chats und Posts?

17 Januar 2018 - von Lukas

Gestern kochten die Diskussionen so richtig hoch: Laut einem Insidervideo sollen bei Twitter ganze Teams dafür bezahlt werden, alle möglichen Privatchats, Fotos und Posts zu durchforsten. Es war sogar von nicht ganz jugendfreien Bilder die Rede, was wir hier jedoch nicht weiter ausführen wollen. Twitter nimmt jetzt Stellung dazu. „Wir lesen Privatnachrichten nicht proaktiv durch. Punkt.“, sagte Twitter in einem Statement gegenüber Buzzfeed. Wenn das stimmt, wäre zumindest die größte Sorge vom Tisch: Dass Twitter ohne eine Meldung oder triftigen Grund unsere Nachrichten mit liest. Dass jedoch gemeldete oder auffällige Posts, Personen

MEHR
Social Media

WhatsApp führt „Live Location Sharing“ ein

18 Oktober 2017 - von Lukas

Das neuste verfügbare Update des Messengers WhatsApp beinhaltet ein ganz spezielles Feature: Die Nutzer können ab sofort ihren Standort für eine bestimmte und optional anpassbare Zeit live mit den Kontakten teilen. Location Sharing gewinnt weiter an Popularität: Nachdem Snapchat bereits eine vergleichbare Funktion an den Start gebracht hat, zieht WhatsApp nun nach. Das digitale Teilen von geografischen Standort Daten ist keineswegs neu. Schon seit Jahren können Nutzer über verschiedenste Messenger ihren Standort teilen. WhatsApp denkt die Idee nun aber weiter: Bei Live Location Sharing liegt die Betonung auf live. Denn

MEHR
Social Media

Wegen Whatsapp-Facebook Datenaustausch: Anonymer Messenger Threema boomt.

30 August 2016 - von Dominik Wurm

Rund dreimal so viele Downloads wie üblich konnte der anonyme Messenger Threema ergattern, seit bekannt wurde, dass WhatsApp künftig deren Daten an Facebook übermitteln wird. Somit erlebt die App einen wahren Boom. Momentan lässt sich Threema mit den Nutzerzahlen kaum vergleichen mit dem „großen Bruder“ WhatsApp, welcher rund eine Milliarde aktiver Nutzer hat. Zwar kann man in naher Zukunft wohl nicht davon ausgehen, dass Threema, WhatsApp überholen wird, doch ein kräftiges Nutzerwachstum lässt sich nicht verleugnen. Bereits 2014 erlebte der Anonyme Service den ersten richtigen Boom, als nach der WhatsApp-Übernahme von Facebook,

MEHR
Social Media

Apple will 2017 Snapchat Konkurrenten bringen

25 August 2016 - von Lukas

Die Social Media Angebote häufen sich mittlerweile und nur ein paar wenige haben sich wirklich am Markt etabliert. Dass Apple in so einen scheinbar gesättigten Markt einsteigen möchte, hätte wohl nicht einmal der größte Optimist für möglich gehalten. Laut Bloomberg plant Apple tatsächlich schon im nächsten Jahr mit einem Konkurrenzprogramm vor allem Snapchat und Instagram den Kampf anzusagen. Das neue iMessage in iOS 10 geht ja schon etwas in diese Richtung, doch will Tim Cook und sein Team das Ganze wohl noch kräftig ausbauen. Fokus auf Teilen von Videos Im Bericht

MEHR
Social Media

Snapchat kauft Start-up Seene

08 Juni 2016 - von Dominik Wurm

Das junge Unternehmen Seene spezialisiert sich schon seit längerem auf 3D-Webinhalte. Nun Wird das Start-up vom Social Media-Riesen Snapchat übernommen. Snapchat ist eines der am schnellsten wachsenden und beliebtesten Sozialen Netzwerke der jungen Generation. Mittlerweile hat die Instant-Messaging-App über 100 Millionen täglich aktive Nutzer. Jetzt hat das kalifornische Unternehmen den nächsten Schritt in Richtung Zukunft unternommen und das junge Unternehmen Seene übernommen. Mit der App ist es dem Nutzer möglich, mit jedem Smartphone, Objekte in 3D, zu scannen. Die Besonderheit dabei ist, dass tatsächlich die normale „Standardkamera“ des Smartphones ausreicht,

MEHR
Social Media

Google+: Kein Account mehr fürs Kommentieren auf YouTube nötig

29 Juli 2015 - von Christian

„Wir haben ein paar Entscheidungen getroffen, die wir heute rückblickend überdenken müssen“ mit diesem Satz hat Bradley Horowitz als „Vice President of Streams, Photos and Sharing“ bei Google bekanntgegeben, dass man künftig eigene Dienste von Google+ abkoppeln möchte. „keinen Sinn“ Man habe „gehört, dass es keinen Sinn ergibt, wenn dein Google+-Profil auch deine Identität bei allen anderen Google-Produkten, die du nutzt, darstellt“. Konkret bedeutet das, dass ihr fortan auf YouTube wieder kommentieren könnt, ohne im Besitz eines Google+ Accounts sein zu müssen. Künftig wird man auch weitere Google-Dienste von dem Social Network trennen.

MEHR
Social Media

In einem Land zu unserer Zeit

10 Mai 2015 - von Robin

Da sitzen sie also. Überall. Überall wischen sie in ihren Handflächen rum, tippen mit Daumen und Zeigefinger gegen Glas und fummeln kleine Plastikstecker in Buchsen und eigene Ohren. Agieren mit zweitem Ich auf virtuellen Bühnen. Der „homo digitalus“ ist inzwischen überall anzutreffen. Und das obwohl er in einem völlig verschiedenen Land lebt. Bei seiner Geburt wusste man noch keinen Namen für ihn. Wusste nicht, was ein Smartphone, Social Media oder Siri ist. Ein fremdartiges Land tat sich auf und die ersten Leute immigrierten. Da war diese neue Hauptstadt „Computer“. Mit

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting