WhatsApp

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. WhatsApp

WhatsApp ist ein internetbasierter, plattformübergreifender Instant-Messaging-Dienst für den Austausch von Textnachrichten, Bild-, Video- und Ton-Dateien sowie Standortinformationen zwischen Benutzern von Mobilgeräten wie Smartphones.
Es ist gleichzeitig auch der populärste und meistbenutzte Messenger auf mobilen Plattformen. Whatsapp zählt monatlich 400 Millionen aktive Nutzer, davon 30 Millionen in Deutschland.
Anfang 2014 wurde Whatsapp von Facebook für eine Summe von 19 Milliarden Dollar aufgekauft.

WhatsApp

Push-To-Talk für WhatsApp ab HEUTE

07 August 2013 - von Apfellike

Die 300-Millionen-starke iOS und Android App WhatsApp will heute ein neues interessantes Feature ausrollen: das Versenden von Sprachnachrichten. Bisher konnte man mit WhatsApp in erster Linie Text-Nachrichten und Bilder versenden. Mit Push-To-Talk wird es wahrscheinlich noch schneller und einfacher möglich sein zu kommunizieren. AllThingsD meinte, dass die Beta Version heute für Android und iOS ausgerollt werden soll. Werdet ihr Push-To-Talk nutzen? 4.1 / 5 ( 16 votes )

MEHR
WhatsApp

Probleme bei Whatsapp – Mal wieder

05 August 2013 - von Fynn

Erst vor kurzer Zeit ist der Kurznachrichtendienst Whatsapp auch auf dem iPhone auf das Abo-Bezahlmodell umgestiegen. Jetzt gibt es akute Serverprobleme beim Marktführer. Bei Twitter gab der offizielle Support bekannt, dass sie zurzeit an den Ausfällen arbeiten. Währenddessen kann es häufiger passieren, dass Nachrichten und Bilder entweder nicht versendet werden oder später verloren gehen. 4.2 / 5 ( 23 votes )

MEHR
WhatsApp

iTunes & Whatsapp: Neue, interessante Zahlen

24 Juni 2013 - von Christian

Diese Woche beginnen wir mit zwei Zahlen aus den Bereichen iTunes‚ Marktanteil und Whatsapp Nutzer. Zuerst einmal iTunes: Die Studie des Asymco-Analyst Horace Dediu ergibt, dass Apple mit iTunes den digitalen Musikmarkt deutlich dominiert. Demnach hat iTunes einen Marktanteil von 74%. Apple verzeichnet mit iTunes, bzw. mit dem Musikumsatz einen Gewinn von 6,9 Milliarden Dollar jährlich. In sieben Jahren habe sich der Umsatz verfünffacht.  Interessant, schließlich sollte der iTunes Store nur die Kosten decken und nicht gewinnbringend sein. (via ZDNet.com) Kommen wir zu Whatsapp: Der Messaging-Dienst verzeichnet immer mehr Nutzer. Waren es noch

MEHR
WhatsApp

VIDEO: ATA #11 – Apple Store Berlin Eröffnung – WhatsApp 3.0 – XBOX 720

05 Mai 2013 - von Apfellike

Willkommen zu einer neuen Ausgabe von Around the Apple in 99 Sec – eure Apple News Fakten-Flut auf Apfellike.com. Dieses Format informiert euch über alle News zu Apple, Mac, iPhone, iPad, Jailbreak, Technik, Internet …. THEMEN: ►►Apple Store Berlin Eröffnung – 2013 MEHR: http://www.apfellike.com/2013/05/live… ►►WhatsApp 3.0 Update MEHR: http://www.apfellike.com/2013/05/what… ►►XBOX 720 – Neue Microsoft Technik http://www.apfellike.com/2013/05/vide… ———- Bleibt immer auf dem Laufenden———- Facebook: http://www.facebook.com/apfellike Twitter: http://www.twitter.com/apfellike Google+: http://gplus.to/apfellike iTunes: http://itunes.apple.com/at/podcast/ap… Mein Name ist Jürgen und ich gründete Apfellike 2012. Apfellike hat seinen Ursprung auf dem YouTube Kanal Apfellike. Dazu entstand auch das News und Video Portal

MEHR
WhatsApp

WhatsApp 3.0 – iCloud-Backup + Jahresgebühr + Erste Bilder + Alle Neuerungen

02 Mai 2013 - von Juergen

Die beliebteste Massager-App – WhatsApp – wird in der nächste Zeit ein Update auf 3.0 bekommen. Neben der erwarteten Jahresgebühr wird der App auch ein iCloud Backup spendiert. Außerdem soll nun der Nummernwechsel einfach von Statten gehen: Jahresgebühr – Zuerst glaubte man nur an eine Gebühr für die Android und Windows Phone Smartphones, mittlerweile geht man aber davon aus, dass iPhone User auch 0,89€ im Jahr bezahlen werden müssen. Doch sind alle davon befreit, die schon vor dem 3.0 Update WhatsApp gekauft hatten. Sicherung der Daten in der iCloud Push-To-Talk – Nun

MEHR
WhatsApp

WhatsApp stellt SMS in den Schatten

30 April 2013 - von Marco

Kürzlich erst hatte der kalifornische Mitteilungsdienst WhatsApp mit Übernahmegerüchten vonseiten Google für Schlagzeilen gesorgt. Außerdem gab es immer Neuigkeiten zu den Preisen, die die Entwickler für die Nutzung verlangen. Aufgrund einer Studie von informatandm.com haben die IP-basierten Nachrichten stark zugenommen. Dazu beigetragen haben die Messenger wie WhatsApp, IM+ und Viber. Täglich werden ca. 19,5 Milliarden „IP-Nachrichten“ versendet, wohingegen nur rund 17,6 Milliarden SMS versendet wurden. Die SMS-Nachrichten sind dennoch nicht gesunken und pro Nutzer werden pro Tag im Schnitt 5 SMS versendet. Apple bietet mit iMessage eine weitere Form des

MEHR
WhatsApp

Whatsapp rudert zurück: Keine Übernahme durch Google

09 April 2013 - von Christian

Noch gestern sah es nach einer sicheren Übernahme von Whatsapp durch Google aus. Eine Milliarde $ (770 Mio€) sollte Google angeblich für den Messenger zahlen. Daraus wurde allerdings nichts, wie Whatsapp-Mitarbeiter Neeraj Arora gegenüber All Things D bestätigte. Digital Trends berichtet unter Berufung auf Insider, dass sich die Verhandlungen bereits seit vier bis fünf Wochen hingezogen haben. Dabei waren die Whatsapp Macher wohl keine einfacher Vertragspartner. Kein Wunder, schließlich ist man sich um den Wert Whatsapps‘ durchaus bewusst (auch wenn es zwischenzeitlich Spekulationen gab, Whatsapp habe die Gerüchte selber gestreut). Eine

MEHR
WhatsApp

Kauft Google Whatsapp?

07 April 2013 - von Christian

Bei dem Unternehmen von Larry Page könnte es in absehbarer Zeit zu einem sehr großem Deal kommen. Denn offenbar plant man bei Google die Übernahme vom wohl beliebtesten mobilen Messenger: Whatsapp. Die Verhandlungen für die Übernahme befinden sich angeblich schon in der finalen Phase nachdem 4-5 Wochen hart verhandelt wurde.Einzig und allein der Kaufpreis ist noch nicht ganz klar. Fest steht jedoch: Das Geschäft ist ein Milliardenschwerer Deal. Würde die Übernahme die eine Milliarde Grenze übersteigen (770 Mio €), so würde Google einen sehr großen Dienst in den eigenen Händen

MEHR
WhatsApp

WhatsApp: Jahresgebühr für iOS kommt!

18 März 2013 - von David

Wie der WhatsApp CEO nun in einem Interview bestätig hat, wird der beliebte Messenger nun auch für iOS pro Jahr 0,89 Euro kosten. WhatsApp wird somit bald im Abo erhältlich sein. Das erste Jahr wird analog zu den anderen Platformen kostenlos sein. Der Niederländer Alexander Klopping erhielt die offizielle Bestätigung in einem Interview mit Jan Koum von WhatsApp. Bereits zuvor kündigte WhatsApp an, auf Plattformen wie Android, BlackBerry und Windows Phone ein kostenpflichtiges Jahresabo einzuführen. 4.4 / 5 ( 8 votes )

MEHR
WhatsApp

WhatsApp: Endlich für iPhone 5 optimiert

16 November 2012 - von Hannes

Nach langem Warten auf ein Update, ist es nun endlich so weit: WhatsApp veröffentlicht Version 2.8.6 , die nun endlich auch das iPhone 5 und den iPod touch der 5 Generation unterstützt. Link zum App Store ; 4.4 / 5 ( 10 votes )

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting