Best of 2014: Apple präsentiert AppStore-Charts des Jahres Vorherige Artikel
10 Must Have Apps für iPhone 6 (Plus) und iPad Air 2 / mini 3Nächster Artikel

Jawbone Mini Jambox Test/ Review – der kleine Bruder

Allgemein, Produkt-Review, Review
Jawbone Mini Jambox Test/ Review – der kleine Bruder
Ähnliche Artikel

Vor kurzem haben wir Euch hier die Big Jambox von Jawbone vorgestellt, heute möchte ich Euch von dem kleinen Bruder, der Jawbone Mini Jambox, berichten. Etwa einen Monat habe ich dieses tolle Gerät in meinem Besitz und werde euch hier meine Erfahrungen darlegen.

Der Look

Das Design ist schlicht, edel, gut verarbeitet und sehr widerstandsfähig. Alles in allem wirkt das Bild der Mini Jambox sehr stimmig. Es befinden sich (anders als bei dem großen Bruder) nur drei Tasten auf den Lautsprechen, dafür allerdings zwei an der Seite. Außerdem ist die Mini Jambox in 9 verschiedenen metaltic Looks verfügbar.

domino-1000.v1

Der Sound

Der Sound wirkt sehr voll und die Life-Audio-Funktion beeindruckt tatsächlich von vorn bis hinten. Mit einem Surround-Sound-System kann die kompakte Bluetooth-Box natürlich nicht mithalten, Spaß macht das hören dennoch sehr. Die Bässe klingen voll und die Lautstärke ist angenehm. Reicht für sehr große Räume allerdings nicht aus, möchte man den Lautsprecher jedoch in den eigenen vier Wänden verwenden reichen sie definitiv aus.

Die Features

Neben Bluetooth und Klinge gibt es noch einige Features, so kann man mit dem Jawbone-Updater neue Stimmen auf das Gerät spielen oder die App nutzen um das Gerät noch bequemer mit dem iPhone zu verbinden oder zwei Jawbone Mini Jamboxen miteinander zu verbinden.

app-600.v1

Das Preis-leistungs-Verhältnis

Betrachtet man den Preis von ca. 130€ sind diese Lautsprecher für die gebrachte Leistung ein definitives Schnäppchen, wenn man ab und an auf eBay guckt, so kann man eine neue und original verpackte Box schon ab 70€ ergattern.

Das Fazit

Alles in Allem findet man in der Mini Jambox ein wirklich tolles iPhone Accessoire, welches zwar nicht ganz so guten Sound wie der große Bruder liefert, durch die hohe Mobilität und Leichtigkeit, sowie kleine extra Features, zum Beispiel das koppeln von zwei Mini Jamboxen, keines Falls als minderwertig angesehen werden sollte.
Meine Erfahrungen waren bis jetzt schlichtweg positiv und deshalb kann ich das Gerät mit gutem Gewissen an jeden unserer Leser weiter empfehlen, wenn ihr Euch allerdings unschlüssig seid, welche Jambox ihr kaufen möchtet, so möchte ich Euch nochmal diesen Artikel empfehlen.

Jawbone Mini Jambox Test/ Review – der kleine Bruder
4.33 (86.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Allgemein

MacBook-Verkäufe: Apple zieht an ASUS vorbei

MacBook-Verkäufe: Apple zieht an ASUS vorbei   0

Apple hat so viele MacBooks verkauft, dass es jetzt auf Platz vier bei den weltweiten Notebook-Verkäufen liegt. Dabei hat Cupertino ASUS überholen können. Apple wird dieses Jahr einen zweistelligen Marktanteil der [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting