AirPods siegen bei Stiftung Warentest mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis unter den Bluetooth-KopfhöhrernVorherige Artikel
iPhone XR: Teardown-Video zeigt Blick ins innereNächster Artikel

iPhone 2019: 5G wäre möglich, aber unwahrscheinlich

Apple, Gerüchte, iPhone, News
iPhone 2019: 5G wäre möglich, aber unwahrscheinlich
Ähnliche Artikel

Apple könnte bereits kommendes Jahr iPhones mit 5G bringen, die technischen Möglichkeiten dazu wären wohl vorhanden. Dennoch ist es wohl eher unwahrscheinlich, dass wir den Mobilfunkstandard der nächsten Generation bereits 2019 am iPhone nutzen können.

Apples iPhones von 2018 – zumindest die S-Modelle – sind mit superschnellen Modems ausgestattet. Sie bringen Geschwindigkeiten bis hin zum Gigabit-Downlink, selbstverständlich nur, wo die Netze das zulassen, also fast nirgends. Dennoch, Intel scheint einen guten Job gemacht zu haben.

Intel liefert dieses Jahr exklusiv die Modems für das iPhone, doch es sind 4G-Modems. Auch an einem 5G-Modell arbeitet das Unternehmen, es ist aber unklar, ob es bis 2019 marktreif sein wird.

Daran gekoppelt ist auch die Frage, ob Apple bereits nächstes Jahr 5G ins iPhone bringen wird.

Apple wird wohl nicht zu Qualcomm zurückkehren

5G wird 2019 bereits in einigen Gegenden aktiv sein, wenn auch wohl eher für stationäre Datennutzung und nicht für die mobile Telefonie nutzbar.

Zu diesem Zeitpunkt werden auch bereits marktreife 5G-Modems für Smartphones erhältlich sein, zumindest von Qualcomm. Doch mit Qualcomm hat sich Apple zuletzt gar nicht gut verstanden. Es ist eher unwahrscheinlich, dass Apple einzig für 5G-Modems zu Qualcomm zurückgeht, zumal Cupertino ohnehin nicht bekannt dafür ist, neue Technologien umgehend zu unterstützen.

iPhone-Nutzer können ein Lied davon singen.

MediaTek arbeitet auch an einem 5G-Modem, doch es ist noch fraglicher, ob Apple für einen neuen Standard auf einen neuen Zulieferer setzt.

iPhone 2019: 5G wäre möglich, aber unwahrscheinlich
3.83 (76.52%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Apple

Skype am Echo nutzen: Amazon öffnet seinen Lautsprecher

Skype am Echo nutzen: Amazon öffnet seinen Lautsprecher   0

Echo-Nutzer können nun auch skypen: Amazon öffnet seinen smarten Lautsprecher für den Messenger von Microsoft. Sogar Videoanrufe sind möglich. Amazon hat seine Echo-Lautsprecherfamilie für Skype geöffnet. Der Microsoft-Messenger mit der langen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting