iPhone bei Smartphone-Käufern in den USA aktuell stark gefragtVorherige Artikel
Umfrage zu faltbaren Smartphones: Heißer Scheiß oder heiße LuftNächster Artikel

AirPods 2 erscheinen vielleicht am 29. März

AirPods, Gerüchte, News
AirPods 2 erscheinen vielleicht am 29. März
Ähnliche Artikel

Die AirPods werden womöglich am 29. März in einer überarbeiteten Version vorgestellt. Ein neues Gerücht spricht von einem Release an diesem Datum. Der Termin war bereits zuvor ins Gespräch gebracht worden.

Apple wird womöglich am 29. März die AirPods 2 auf den Markt bringen, das berichtet zumindest eine Seite, die sonst in der Szene eher weniger bekannt ist. Dieser Bericht basiert auf einem Screenshot, der aus einer Logistik-Software stammt. Danach sollen die aktuellen AirPods am 28. März das Ende ihres Produktzyklus erreichen. Am 29. März soll dann das Folgemodell erscheinen.

AirPods 2 in Schwarz und mit „Hey Siri“

der Termin des 29. März wurde bereits früher mit einem möglichen Marktstart neuer Produkte in Verbindung gebracht, wie wir hier berichteten. So hieß es, Apple werde an diesem Tag die neuen AirPods, zwei neue iPad-Modelle sowie die Drahtlos-Ladematte AirPower bringen. Allerdings ist nicht klar, in welchem Rahmen Apple diese neuen Produkte vorstellen wird. Auf dem Event am 25. März soll dem Vernehmen nach nur der neue Streamingdienst präsentiert werden, Apfellike.com berichtete.

Die neuen AirPods sollen Gerüchten nach auch in einer neuen Farbvariante erscheinen, nämlich in Schwarz. Ferner könnte es eine neue Oberflächenbeschichtung für besseren Halt i im Ohr geben, auch ist eine Aktivierung per „Hey Siri“ möglich.

Mit etwas Glück bleibt allerdings der Preis der alte. Das wäre eine positive Überraschung für alle Kunden, die zuletzt von den explodierenden Preisen der Apple-Produkte verärgert worden waren.

AirPods 2 erscheinen vielleicht am 29. März
3.9 (78%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

AirPods

Offiziell gestartet: Apple Card kann in den USA ab heute von allen beantragt werden

Offiziell gestartet: Apple Card kann in den USA ab heute von allen beantragt werden   0

Die Apple Card ist ab sofort für alle Amerikaner verfügbar: Kunden können die Kreditkarte nun mit ihrem iPhone beantragen und im Idealfall sofort für elektronische Zahlungen nutzen. Wann Kunden in [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting