Apple registriert unbekanntes 13 Zoll-MacBook in FCC-DatenbankVorherige Artikel
Butterfly-Keyboard bald Geschichte? Apple soll schon 2019 neues Tastaturdesign bringenNächster Artikel

Catalina-Hinweis: Beta kann derzeit nur eine iTunes-Mediathek laden

MacOS, News
Catalina-Hinweis: Beta kann derzeit nur eine iTunes-Mediathek laden
Ähnliche Artikel

Nutzer mehrerer iTunes-Mediatheken sollten die Public Beta von macOS Catalina möglicherweise zunächst nicht installieren: Diese kann bis jetzt nur mit einer Diathek umgehen, das wird sich aber zu einem späteren Zeitpunkt wohl noch ändern.

Apples neues macOS Catalina wird bekanntlich der langen Geschichte von iTunes ein Ende machen. Man kann sich darüber freuen oder iTunes betrauern, zumindest sicher ist aber, an seine Stelle werden drei neue Apps treten, die in Zukunft Musik, Filme und Podcasts für die Nutzer verwalten werden. Positiv für iTunes-Nutzer: Die neuen Apps können auch die alten iTunes-Mediatheken verwalten, was vor allem Anwender freuen dürfte, die ihre Mediathek über eine Dekade gepflegt haben.

In der Beta von Catalina gibt es hier allerdings eine Einschränkung.

Beta läuft aktuell nur mit einer Mediathek

Aktuell kann macOS Catalina in seiner Beta – respektive die neuen Medien-Apps – nur mit einer einzigen iTunes-Mediathek arbeiten, wie Apple in einem entsprechenden Supportdokument anmerkt. Es wird stets die Mediathek ausgewählt, die aktuell verwendet wird. Wenn ein Nutzer also die Beta installiert und mehrere Mediatheken besitzt, sollte er zuerst sicherstellen, die richtige Mediathek ausgewählt zu haben.

Dies kann er, indem er die passende Mediathek auswählt, iTunes dann schließt und bei gedrückter Option-Taste erneut öffnet. Anschließend kann die Installation von Catalina erfolgen. Die finale Version wird dann auch wider mehrere Mediatheken verwalten können.
Die endgültige Fassung wird Apple, gemeinsam mit den übrigen neuen Hauptversionen, im Herbst für alle Nutzer kompatibler Geräte zum Download bereitstellen.

Catalina-Hinweis: Beta kann derzeit nur eine iTunes-Mediathek laden
4.25 (85%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

Gute Noten: Apple kann Analysten mit neuen Produkten überzeugen

Gute Noten: Apple kann Analysten mit neuen Produkten überzeugen   0

Die neuen iPhones kommen in der Finanzwelt gut an. Apple habe das Lineup strategisch sinnvoll aktualisiert, ist die einhellige Meinung vieler Beobachter. Entsprechend wird auch die Entwicklung der Aktie des [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting