Heute im Angebot: USB-C-Hub 30% billigerVorherige Artikel
iTunes Movie Mittwoch: Filmabend? - Nächster Artikel

iPhone 13: Neue Bilder sollen die Notch zeigen

Gerüchte, iPhone, News
iPhone 13: Neue Bilder sollen die Notch zeigen
Ähnliche Artikel

Das iPhone 13 kommt vermutlich mit einer überarbeiteten Notch und diese wird wohl kleiner ausfallen. Nun geben neue Bilder, die zuletzt geleakt wurden, einen weiteren Eindruck davon, wie das iPhone 13 vorderseitig aussehen könnte. Noch ist allerdings jeder Leak mit Vorsicht zu genießen.

Wie sieht nun das iPhone 13 aus? Diese Frage stellte sich in den letzten Wochen häufiger und wieder einmal fanden Leaks den Weg ins Netz.

Diese Abbildungen wurden von einem Leaker auf dem Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet, der in der Vergangenheit bereits häufiger zutreffende Prognosen gestellt hatte. So hat er etwa die Bezeichnungen der verschiedenen Modelle des iPhone 12 zutreffend vorhergesagt.

Allgemein wird erwartet, dass die Notch sich verkleinert, sie soll in der Breite schrumpfen. Die Frontkamera mit der TrueDepth-Technik, durch die Face ID am iPhone realisiert wird, könnte auf die linke Seite wandern. Zuvor hatte es schon andere Leaks gegeben, die zeigen sollen, wie sich die Notch am iPhone 13 verändert, wie wir etwa in dieser Meldung berichtet hatten. Auch ein Video zum Thema war unlängst aufgetaucht.

Lange schon Spekulationen um kleinere Notch

Eigentlich wird über eine überarbeitete und kleinere Notch bereits spekuliert, seit dieses ikonische Designmerkmal ins iPhone eingezogen ist, das war im Jahr 2017 mit dem iPhone X. Seitdem hat die Notch allerdings keinerlei Veränderung erfahren. In der weiteren Zukunft soll sie dagegen sogar vollständig entfallen. Es wird etwa damit gerechnet, dass Apple den Weg mit dem Loch gehen könnte, Apfellike.com berichtete. Hierbei wandern Frontkamera und Sensoren in ein kleines Loch auf dem Bildschirm. Perspektivisch könnte das iPhone seine Notch vollständig verlieren, hier sprechen wir aber über den Zeithorizont ab 2023.

3.7/5 - (13 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Beta 1 von watchOS 8.3 für Entwickler ist auch verfügbar

Beta 1 von watchOS 8.3 für Entwickler ist auch verfügbar   0

Apple hat heute Abend auch watchOS 8.3 in einer ersten Beta für die Entwickler bereitgestellt. Die neue Testversion kommt damit zwei Tage nach der Veröffentlichung von watchOS 8.1 für alle [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting