Beats

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Beats

Beats

iTunes Festival: So „bezahlt“ Apple die Künstler

23 Juni 2014 - von Christian

Jedes Jahr treten auf dem iTunes Festival in London und in Austin, Texas zahlreiche und namenhafte Künstler auf. Doch statt mit Geld, bezahlt Apple die Musiker mit auffälligen Platzierungen im iTunes Store. Wie Kanye West erzählt hat, erhalten die jeweiligen Künstler zusätzliche Promotion, anstelle von Geld. Dies kann sich auch durchaus lohnen: Denn der iTunes Store ist für mehr als 60% des gesamten digitalen Musikverkaufs verantwortlich. Künstler können somit ihre Popularität und somit den Gewinn steigern. „You just want to give us extra space on the iTunes page and stuff, you

MEHR
Beats

FIFA Kopfhörer-Reglement: Sony statt Apple-Tochter Beats

19 Juni 2014 - von Tim

Wie schon bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sotchi, kommt es auch während der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien zu Diskussionen und Unstimmigkeiten zwischen der FIFA und ihren Vertragspartnern. Während es zu Beginn des Jahres noch Samsung und Apple waren, sind nun Sony und Apples-Tochter Beats betroffen. Genau genommen geht es diesmal um Kopfhörer. Bei Spielern der Nationalmannschaften sind die Beschaller oft ein nettes und beliebtes Accessoire, welches sie auch in der Öffentlichkeit zeigen. Nun dürfen die Spieler die bunten Kopfhörer von Beats in den Stadien nicht mehr tragen, auch wenn es

MEHR
Beats

News-Mix: Wozniak kommentiert Beats-Übernahme, Wachsender Smartphone-Markt, Modern Combat 5

30 Mai 2014 - von Christian

Während in den letzten Tagen kaum ein anderes Thema die Apple und IT-Welt so sehr beherrscht wie die WWDC 2014, gibt es nun drei News, abseits der World Wide Developer Conference. Steve Wozniak kommentiert Beats-Übernahme Nachdem auch Apple die Übernahme von Beats Electronics bestätigt hat, meldet sich nun Steve Wozniak zu Wort. Er begrüßte den Kauf, sorgte sich allerdings auch um die Popularität der Firma in der Zukunft. “Es hört sich gut für Apple an, zu einigen coolen Wurzeln zurückzukehren. […] Ich mache mir Sorgen, dass die Beats-Hardware als Modeerscheinung verblasst. Aber

MEHR
Beats

Weitere Infos zur Beats-Übernahme durch Apple

29 Mai 2014 - von Christian

Beginnen wir diesen Donnerstag, Vatertag nebenbei gesagt, mit weiteren Informationen und Details zur, mittlerweile auch offiziell bestätigten, Beats-Übernahme durch Apple. Gestern Abend ließ man nun die (teils schon entschärfte) Bombe platzen: Apple Inc. kauft Beats Electronics für drei Milliarden US-Dollar. Wir haben euch nun die wichtigsten Infos zu der Übernahme kurz und kompakt zusammengestellt: „Beats Electronics“ wird weiterhin als eigenständiges Unternehmen agieren Auch der Streaming-Dienst „Beats Music“ soll (vorerst) weiter und unabhängig von iTunes Radio bestehen bleiben (inklusive Apps für Android, Windows Phone) Jimmy Iovine wird seinen Job bei Interscope Records aufgeben

MEHR
Beats

Offiziell bestätigt: Apple übernimmt Beats Electronics

28 Mai 2014 - von Christian

Lange hatte es sich angedeutet, vor wenigen Minuten ist die entsprechende Pressemitteilung erschienen. Nun ist es auch von offizieller Seite bestätigt worden: Beats Electronics wird von Apple Inc. gekauft. Für drei Milliarden Dollar. (Bild via Shutterstock) Apple® today announced it has agreed to acquire the critically acclaimed subscription streaming music service Beats Music, and Beats Electronics, which makes the popular Beats headphones, speakers and audio software. As part of the acquisition, Beats co-founders Jimmy Iovine and Dr. Dre will join Apple. Apple is acquiring the two companies for a total of

MEHR
Beats

Sparen, sparen, sparen: Beats by Dr. Dre Executive für 100€ und iTunes Karten für 20€

24 Mai 2014 - von Christian

Wochenende, gutes Wetter und Apfellike lesen. Wer hätte jetzt noch etwas gegen günstige Beats und iTunes Karten? Zunächst einmal zu den iTunes Karten, dort gibt es gleich zwei Rabatte in der kommenden Woche: Edeka reduziert die 25€ iTunes Karte um 20% Rewe schenkt euch beim Kauf eines 25€ iTunes Gutscheins noch weitere 5€ dazu Beide Aktionen sind ab Montag, dem 26.05. bis einschließlich Samstag, dem 31.05.2014 gültig. Erkundigt euch lieber nochmal vor Ort, ob die Angebote auch in den jeweiligen Filialen gelten. Kommen wir nun zu den Beats by Dr. Dre

MEHR
Beats

Neues zur Beats Übernahme: WWDC Auftritt und Verhandlungen mit Steve Jobs

13 Mai 2014 - von Christian

„Apple kauft Beats“. Diese Headline hat in den vergangenen Tagen für viel Wirbel in der Technikwelt gesorgt. Zu der Frage warum Apple Beats Electronics (angeblich) übernommen hat, haben wir bereits hier drei spannende Theorien gelistet. Nun zwei weiteren Meldungen aus dem Segment: So sei es laut Bloomberg bereits zu Zeiten von Steve Jobs zu Kooperationen zwischen den beiden Unternehmen gekommen. Des weiteren werden die Beats Gründer Dr. Dre und Jimmy Iovine wohl einen Auftritt auf der WWDC 2014 erhalten. Die Übernahme von Beats Electronics durch Apple Inc. kommt scheinbar nicht von ungefähr. So kam es offenabr schon zur Jahrtausendwende

MEHR
Beats

„Genialer Schachzug“: Drei spannende Theorien zur angeblichen Beats Übernahme

12 Mai 2014 - von Christian

Seit Tagen beherrscht eine ganz konkrete Frage die Apple Welt: Warum hat Apple Beats Electronics übernommen? Zugegeben, für die Übernahme gibt es (noch) keine offizielle Bestätigung, dennoch gelten Quellen wie das Wall Street Journal als vertrauenswürdig. Also nehmen wir mal an, dass Apple wirklich 3,2 Milliarden auf den Tisch geblättert und Beats somit gekauft hat. Warum sollte Apple das tun? Vor einigen Monaten, erwähnte Tim Cook die Kriterien, welche eine Firma die von Apple gekauft wird, erfüllen sollte: Hilft uns das Unternehmen, großartige Produkte zu erstellen? Passte sie zur Kultur von Apple? Nun gut,

MEHR
Beats

ATA #18 – Apple kauft Beats? // iPhone 6 aufgetaucht // Google Glass für 200€

11 Mai 2014 - von Juergen

Google Glass Umfrage: http://bit.ly/1fHUX2i iPhone 6 Dummy-Bilder: http://bit.ly/1fHoJUO Es ist endlich mal wieder Zeit für eine Runde Apple News in 99 Sekunden. Heutige Themen Apple News Apple plant Beats zu übernehmen / aufzukaufen Google Glass Bauteile kosten nur 80$ Erster iPhone 6 Dummy taucht auf – iPhone 6 Gerüchte          

MEHR
Beats

Apple verhandelt mit Beats über eine Übernahme

09 Mai 2014 - von Lucas

„Es wäre die größte Übernahme in der Apple-Firmengeschichte.“ Laut Informationen von Zeitonline befindet sich Apple in Verhandlungen mit dem Musikspezialisten Beats bezüglich einer Übernahme.  Das vom berühmten Rapper Dr. Dre gegründete Unternehmen soll Apple laut Quellen 3,2 Mrd. Dollar kosten und Apple einen weiteren Schub im Musikbusiness geben. Apple äußerte sich noch nicht zum Deal selber, trotzdem geht das Wall Street Journal davon aus, dass die Übernahme bereits nächste Woche verkündet wird. Die Entscheidung Beats zu übernehmen ist für Apple nach meiner Meinung eine völlig richtige, denn nur so können

MEHR