iOS 14

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. iOS 14

iOS 14

iOS 14 vorgestellt: Homescreen-Widgets, neues bei Nachrichten, Offline-Übersetzungen und mehr

22 Juni 2020 - von Roman van Genabith

Apple hat heute Abend einen ersten Blick auf iOS 14 gewährt. Viele der Neuerungen waren bereits zuvor Gegenstand von Spekulationen gewesen. So sind etwa die lange erwarteten Homescreen-Widgets nun bald Teil von iOS. Aber das neue Update bringt auch neue Features für Nachrichten und Siri. Auch eine komplett neue App ist Bestandteil von iOS 14. Apple hat am heutigen Montag Abend iOS 14 offiziell vorgestellt. Die Präsentation beinhaltete viele der neuen Features, über die wir schon lange spekulieren. Apple hat so etwa die Widgets auf dem Homescreen eingeführt, die schon

MEHR
iOS 14

Großer Schritt: Heißt iOS ab heute iPhoneOS?

22 Juni 2020 - von Roman van Genabith

endet die Geschichte von iOS am heutigen Montag? Ein bekannter Leaker hat zuletzt Gerüchte um eine Namensänderung auch beim Hauptzweig von Apples System aufgebracht. Allerdings wäre dies ein gewaltiger Schritt und es gibt auch Zweifler. Apple könnte iOS fortan nicht länger iOS nennen. Der Leaker Jon Prosser hat mit einem extrem knapp gehaltenen Tweet zuletzt erneut für Aufmerksamkeit gesorgt. Prosser hatte in den letzten Monaten häufiger mit Prognosen rund um neue Geräte und deren Marktstart bei Apple richtig gelegen, weshalb seinen Worten ein gewisses Gewicht zu geben ist. Andererseits verbreitet

MEHR
iOS 14

Apple-Datei: iOS 14 läuft auf den selben Geräten wie iOS 13

19 Juni 2020 - von Roman van Genabith

iOS 14 soll auf allen Geräten laufen, auf denen auch schon iOS 13 installiert werden konnte. Nach mehrfachen Spekulationen in dieser Richtung, legt nun auch ein Dokument von Apple nahe, dass es so sein wird. Das bedeutet auch, dass das alte iPad Mini 4 noch das neue System erhalten wird. Apples nächstes großes Systemupdate auf iOS 14 wird sich wohl auf allen Geräten installieren lassen, die im letzten Jahr auch schon das Update auf iOS 13 erhalten haben. Ein internes Dokument von Apple, das die Übersicht über die Geräte beinhaltet,

MEHR
iOS 14

iOS 14 soll Websites offline übersetzen und Apple Pencil-Support im Browser nachrüsten

03 Juni 2020 - von Roman van Genabith

In iOS 14 wird Apple Websites in Safari auf Wunsch übersetzen, das geht aus Entdeckungen im Code einer frühen Version von iOS 14 hervor. Apple wird darüber hinaus wohl eine vollständige Unterstützung für den Apple Pencil in Safari einbauen. Die finale Version von iOS 14 wird im Herbst an alle Nutzer verteilt. Apple wird unter iOS 14 wohl einen Übersetzer für Websites in Safari implementieren, entsprechende Beobachtungen hat das Blog 9to5Mac angestellt. Dabei bezog man sich auf Auswertungen des Codes einer frühen Version von iOS 14. Apple wird danach in

MEHR
iOS 14

iOS 14 soll für alle iPhones kommen, die auch iOS 13 unterstützen

02 Juni 2020 - von Roman van Genabith

iOS 14 unterstützt angeblich alle iPhones, auf denen auch iOS 13 läuft. Damit würde Apple kein Modell aus der Liste seiner unterstützten Geräte aussortieren. Für einige alte iPhones wird iOS 14 aber wohl das letzte große Update werden. Apple wird mit iOS 14 noch einmal alle iPhones und iPads mit einem großen Update versorgen, die auch schon iOS 13 installieren konnten, das berichten aktuell Quellen, die zwar mit Prognosen hinsichtlich Produkten von Apple keine große Erfahrung aufzuweisen haben, die aber in genau dieser Frage schon einmal richtig lagen. In der

MEHR
iOS 14

iOS 14-Video zeigt Funktionsweise der AirTags und neue QR-Codes in der AR-App

21 Mai 2020 - von Roman van Genabith

Unter iOS 14 werden Nutzer vermutlich verlorene Gegenstände suchen und finden können. Hierfür benötigen sie allerdings den AirTag, Apples erwartetes Bluetooth-Orgungsgerät, das in diesem Jahr auf den Markt kommen könnte. Einen Einblick in dessen Funktion bietet nun ein kurzes Video, in dem noch mehr über iOS 14 zu sehen ist. Apple wird mit iOS 14 wohl eine Reihe neuer Funktionen schaffen, die nicht uninteressant sind. Eine steht in Verbindung mit den sogenannten AirTags, unter diesem Namen wird Apples Ortungsanhänger auf Bluetooth-Basis erwartet. Die Bezeichnung ist in der Vergangenheit schon häufig

MEHR
iOS 14

JETZT im neuen Apfelplausch: HomePod Mini | iPhone 12 mit Kanten | iOS 14-Leaks | Bilder von AirPower

14 April 2020 - von Lukas

Kommt der HomePod in einer Mini-Version und vielleicht auch ein HomePod Maxi? Das ist eins der Themen der heutigen Sendung. Außerdem werdet ihr festgestellt haben, dass heute kein iPhone 9 kam. Darüber und über neue iPhone 12-Mutmaßungen sprechen wir auch noch und über noch einiges mehr – willkommen zur Apfelplausch-Episode 140. Die wir natürlich wieder mit Post von euch beginnen. Da schreibt uns beispielsweise ein Nutzer, dass er unzufrieden mit der Performance seines MacBook Pro beim Videoschnitt ist. Podcast direkt anhören -> Apfelplausch auf iTunes / Podcast App -> Apfelplausch auf Spotify

MEHR
iOS 14

Erst mit iOS 15? Homescreen-Widgets kommen mit Pech doch später

11 April 2020 - von Roman van Genabith

iOS 14 bringt mit etwas Pech doch keine Widgets auf den Homescreen. Die Neuerung, die kürzlich aus dem frühen Code von iOS 14 hervorleuchtete, wird möglicherweise erst in der übernächsten Version von iOS verfügbar sein – was schade wäre. Endlich deutete sich ein Feature in iOS an, auf das Nutzer des iPhone schon seit Jahren warten müssen. iOS 14 sollte erstmals frei auf dem Homescreen verschiebbare Widgets bringen, die etwa den Platz von zwei, drei oder vier App-Icons einnehmen könnten, Apfellike.com berichtete. Auf diese Neuerung hatten Bestandteile des Codes einer

MEHR
iOS 14

Unter iOS 14 könnt ihr Apps nutzen, ohne sie zu installieren

10 April 2020 - von Roman van Genabith

iOS 14 lässt Nutzer auch Apps nutzen, die sie noch gar nicht installiert haben, wenigstens teilweise. Das ist die Quintessenz einer interessanten Entdeckung im Code des neuen Betriebssystems für iPhone und iPad, das wohl im Herbst für alle Nutzer erscheinen wird. Völlig neu ist das allerdings nicht, Android kann etwas ähnliches schon länger. iOS 14 bekommt offenbar eine interessante neue Funktion, das entdeckte zuletzt 9to5Mac, nachdem man dort weiter den Code einer frühen iOS 14-Version analysiert hatte, die dem Portal seit geraumer Zeit vorliegt und schon zu verschiedenen interessanten Erleuchtungen

MEHR
iOS 14

iOS 14: Kommen endlich frei verschiebbare Homescreen-Widgets?

07 April 2020 - von Roman van Genabith

iOS 13 bekommt vielleicht endlich ein Feature, das Nutzer sich schon seit Jahren wünschen: Echte Widgets, die sich auf dem Homescreen frei platzieren lassen können. Was unter Android seit Jahren selbstverständlich ist, wäre am iPhone eine Sensation. Apple bringt in iOS 14 womöglich endlich ein Feature, das sich viele Nutzer schon seit Jahren gewünscht haben: Das kommende Update soll Widgets auf den Homescreen bringen, das deuten Funde an, die unter anderem von 9to5Mac im Code von iOS 14 gemacht wurden, der seit einiger Zeit in einer frühen Version vorliegt. Diese

MEHR
iOS 14

iOS 14-Leak: So soll die Apple Watch Kinder zu mehr Bewegung motivieren

31 März 2020 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch soll Kinder in Zukunft zu mehr Bewegung motivieren. Wird die Uhr für Kinder eingerichtet, verändern sich auch die täglichen Fitness-Ziele, das zeigt ein Blick in iOS 14. Apple wird Kinder in Zukunft verstärkt zu Bewegung anhalten, zumindest dann, wenn sie eine Apple Watch tragen, das zeigt nun ein Blick in den Code von iOS 14, der den Redakteuren von 9to5Mac in einer frühen Version vorliegt. Sie haben nun ein neues Feature entdeckt, das wohl Bestandteil von watchOS 7 werden wird. Es ändert die Bewegungsziele der Apple Watch,

MEHR
iOS 14

Leak: iOS 14 mit neuer HomeScreen-Seite für alle Apps

11 März 2020 - von Roman van Genabith

Der HomeScreen unter iOS 14 wird wohl eine Neuerung aufweisen: Hinzu kommt eine neue Seite, auf der alle Apps aufgelistet sind, die der Nutzer installiert hat. Diese Apps kann er dann auch nach verschiedenen Kriterien sortieren. Findet ihr diese Neuerung gut? Apple wird wohl unter iOS 14 am HomeScreen Hand anlegen. Neuerungen hier sind eher selten, Apple hat den HomeScreen von iOS am iPhone in den letzten Jahren kaum verändert, sehr zum Leidwesen vieler Kunden. Nun aber soll eine neue Seite hinzukommen. Sie bietet eine Darstellung, die Nutzer von Android-Smartphones

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting