iPhone 7

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. iPhone 7

iPhone 7

Märkte am Mittag: iPhone 7 läuft besser als der Vorgänger, liegt aber hinter dem iPhone 6 zurück

18 November 2016 - von Roman van Genabith

Das iPhone 6 war ein absoluter Kassenschlager. Das iPhone 6s lief auch gut, aber der Nachfolger performt besser. Das ist der aktuelle Stand bei Apples iPhone-Bilanz. Apple kann mit den Verkaufszahlen des iPhone 7 recht zufrieden sein. Dass legen einerseits die noch immer teils knappe Verfügbarkeit und andererseits erste mehr oder weniger belastbare Zahlen nahe. Dafür, dass das iPhone 7 die evolutionäre Entwicklung der 6s-Reihe fortsetzt, wird es von den Kunden gut angenommen. Es verkauft sich besser als das iPhone 6s, die neuen Features, allen voran die Dual-Kamera, scheinen zu

MEHR
iPhone 7

Märkte am Mittag: iPhone-Chipfertigung schickt TSMC auf Höhenflüge

10 November 2016 - von Roman van Genabith

Das iPhone 7 erweist sich als Geldmaschine für den taiwanischen Chipfertiger TSMC. Das Unternehmen profitiert von der Tatsache, dass es in 2016 und voraussichtlich auch im Folgejahr allein den Prozessor des iPhones fabriziert. Der Halbleiterspezialist TSMC, bereits jahrelang an der Fertigung von iPhone-Prozessoren beteiligt, übernimmt in diesem Jahr erstmals die alleinige Chipproduktion des A10-Prozessors, dem bislang stärksten iPhone-Chip mit vier Kernen. Dieser Umstand treibt den Wert des Unternehmens erheblich. Zuletzt wurde das Unternehmen auf einen Börsenwert von 156 Milliarden Dollar geschätzt, das entspricht rund 16% der taiwanischen Wirtschaftsleistung. TSMC war

MEHR
iPhone 7

iPhone 8: Experten erwarten 2. Frühling für Apple

08 November 2016 - von Dominik Wurm

Wurde einst jede Produktvorstellung Apples von einem riesigen Hype begleitet, so ist ebendieser heute eher abgeflacht.  Gründe dafür gibt es einige, doch sind sich Brancheninsider sicher: Ein erneuter Boom der Marke steht uns kurz bevor. Gründe für die sinkende Macht Apples sind offensichtlich: Tendenziell eher erwartete Veränderungen, wie ein verbesserter Prozessor, oder aber auch das nun schon seit drei Jahren gleichbleibende Design des iPhones. Es gibt immer weniger Innovationen. Ein Grund könnte allerdings auch die Sättigung jenes Marktes sein. Doch damit soll spätestens bei der Veröffentlichung des nächsten iPhones Schluss sein, wenn man Experten

MEHR
iPhone 7

Märkte am Mittag: iPhone 7 beliebter als sein Vorgänger

04 November 2016 - von Roman van Genabith

Bevor Apple das iPhone 7 auf den Markt brachte, war man sich in Cupertino wohl nicht sicher, wie erfolgreich es werden würde. Daraus resultierten womöglich zunächst zurückhaltende Orders für das neue Modell, doch das iPhone 7 ist anscheinend außerordentlich beliebt. Noch immer sind einige Käufer ohne Gerät. Wir sind neugierig: Wer von euch wartet noch? Das iPhone 7 ist anscheinend doch ein großer Erfolg. Darauf eine Studie des schweizer Bankhauses UBS hin. Es hat 6.500 Käufer in fünf Ländern befragt. Dabei ergab sich, dass vor allem die Amerikaner sehr interessiert

MEHR
iPhone 7

Dive: Neuer iPhone 7-Clip demonstriert Wasserfestigkeit

03 November 2016 - von Roman van Genabith

Apple wirbt in einem neuen Video für die Wasserfestigkeit des iPhone 7. – Und das, obwohl Cupertino andererseits ausdrücklich Wasserschäden als Garantiefälle ausschließt. Apple zeigt in einem neuen Spot, wie wasserresistent das nach IP67 spritzwassergeschützte iPhone 7 ist. Auch die Stereolautsprecher funktionieren in direktem Wasserkontakt, wie das Video zeigen soll. Bemerkenswert bei „Dive“, wie Apple den Spot nennt, obwohl das iPhone 7 maximal eine halbe Stunde in bis zu einem Meter tiefem Wasser überstehen soll, schloss Apple Wasserschäden für Garantiefälle ausdrücklich aus. Viele nahmen dies als Anhaltspunkt zu spekulieren, die

MEHR
iPhone 7

Märkte am Mittag: Apple verdient mehr mit Service, Kunden zahlen mehr für iPhones

27 Oktober 2016 - von Roman van Genabith

Die letzten Zahlen deuteten bereits darauf hin, nun bestätigt sich ein Trend: Die Umsätze aus der Servicesparte erlangen für Apple zunehmende Bedeutung. So unbefriedigend die Quartalszahlen für die Hardware- besonders für die iPhone-Sparte auch waren, es gibt auch interessante Details: So scheint sich das Erstarken des Servicegeschäfts fortzusetzen. Der Geschäftsbereich, der hauptsächlich mit immateriellen Gütern handelt, erlöste zuletzt mehr als die Mac- und Apple Watch-Sparten. Das Servicesegment vermochte als einziger Geschäftsbereich zu wachsen und zwar um 24%. Die Erlöse aus dem Geschäft mit Apple Music / iTunes, Maps, Apple Pay

MEHR
iPhone 7

Apfellike Dropttest: iPhone Case mit 3 Meter Schutz

24 Oktober 2016 - von Lukas

Spätestens seit dem iPhone verwenden viele ein Case für ihr Handy, um es vor Stürzen oder Gebrauchsspuren zu schützen. Doch die meisten haben ein Problem: Sie sind klobig, unhandlich und nützen wenn es drauf ankommt eh nichts. Rhinoshield (by Evolutive Labs) zeigt jedoch, dass es möglich ist, extrem robuste Hüllen zu bauen, die trotzdem angenehm in der Hand liegen und kein Vermögen kosten. Wir konnten einige Cases und Screen Protektoren der Firma fürs iPhone 5(S), 6(S) sowie 7 testen und wollen euch heute kurz das besondere der Produkte von RhinoShield

MEHR
iPhone 7

Stiftung Warentest sucht bestes Smartphone des Jahres: So schneidet Apple ab

20 Oktober 2016 - von Roman van Genabith

Erneut hat sich die Stiftung Warentest das iPhone vorgenommen, neben anderen Smartphones. Diesmal schnitt das Apple-Smartphone gar nicht so schlecht ab, man mag an Wunder glauben. Die Stiftung Warentest ist eine unbestrittene Autorität bei Kaffee- Wasch und Bohrmaschinen. Mit Smartphones, Wearables und ähnlichen Gadgets haben die Tester so ihre Probleme und kommen oft zu verstörend wirklichkeitsfremden Ergebnissen. Nun hat sich Warentest daran gemacht das für sie beste Smartphone 2016 zu suchen. Wenig überraschend: Das iPhone ist es nicht, aber fast. Das Urteil ist ein kleines Trostpflaster für einen Akteur, der

MEHR
iPhone 7

Märkte am Mittag: Note 7-Käufer greifen vermehrt zum iPhone

18 Oktober 2016 - von Roman van Genabith

Die Folgen des Note 7-Debakels werden nach und nach in voller Tragweite offenbar. Es scheint, als ob Samsung Apple zahlreiche Kunden geradezu in die Arme getrieben hat. Manche Note 7-Käufer wollen ihr Device aber trotz bekannter Risiken behalten, da sie Features wie den Iris-Scan nicht mehr missen möchten. Wie seht ihr das? Das furiose, man könnte fast sagen, flammende Finale des Galaxy Note 7 beschert Samsung womöglich einen veritablen Kundenverlust. Rund 12 Millionen Einheiten des Note 7 wurden vorbestellt, bis Samsung das Modell abkündigte. Zweieinhalb Millionen Geräte wurden ausgeliefert und

MEHR
iPhone 7

Bugfix-Update für iOS 10 auf dem iPhone 7

17 Oktober 2016 - von Roman van Genabith

Apple hat soeben iOS 10.0.3 für Besitzer des iPhone 7 herausgegeben. Es beseitigt diverse Probleme mit der Konnektivität in manchen Mobilfunknetzen. Einige Besitzer des iPhone 7 und iPhone 7 Plus berichteten zuletzt über wiederholte Verbindungsabbrüche unter iOS 10. Das Update auf iOS 10.0.3 adressiert dieses Problem: In den USA äußerten sich die Probleme je nach Provider verschieden. Verizon-Kunden klagten etwa über schlechte Sprachqualität bei Telefonaten. Kunden von T-Mobile US berichteten, dass ihr iPhone häufig die Verbindung zum Netz verlor. Habt ihr bei deutschen Providern auch Probleme beobachtet? iOS 10.0.2 behob

MEHR
iPhone 7

Was passiert, wenn der iPhone 7 Homebutton kaputt ist?

16 Oktober 2016 - von Lukas

Mit dem iPhone 7 hat Apple zum ersten Mal überhaupt ein Telefon ohne mechanische Hometaste auf den Markt gebracht. Die Frage ist, was passiert, wenn dieser Fehler aufweist? Apple hat hier natürlich mit gedacht. Das iPhone erkennt, wenn der Homebutton kaputt ist und iOS 10 feuert eine Fehlermeldung „Homebutton may need service“ ab. Interessanterweise wird der Nutzer dann aufgefordert, derweilen auf einen Softwarebutton, der ganz unten erscheint, zurückzugreifen. Obwohl die Taptic-Engine allgemein weit weniger fehleranfällig sein wird als etwa ein normaler Knopf, könnten bestimmte Umgebungseinflüsse zu einem Aussetzer der Technik führen. Zum ersten Mal

MEHR
iPhone 7

Märkte am Mittag: TSMC deutet gute iPhone 7-Verkäufe an

14 Oktober 2016 - von Roman van Genabith

Der Chipfertiger TSMC prognostiziert starke Verkäufe für das iPhone 7. Er hat seine Gewinnprognose wiederholt nach oben korrigiert. Der Prozessor im iPhone 7 wird in der Hauptsache vom taiwanischen Halbleiterfabrikanten TSMC gefertigt. Ein Unternehmenssprecher erklärte nun, man habe die Gewinnerwartung Im Quartal von Juli-September habe das Unternehmen den Erlös um 28% auf 3,1 Milliarden Dollar steigern können. Für 2016 ging man früher von einem Gewinnsprung von 5-10% aus. Neueste Schätzungen sprechen von 11-12%. Nachfrage noch Highend-Smartphones steigt Quellen in Taiwan gehen davon aus, dass die iPhone-Fertigung etwa 10-15% von TSMCs

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting