Touch-ID

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Touch-ID

Touch-ID

Touch ID des iPhone 5s vom CCC „gehackt“

24 September 2013 - von Timo

Der CCC, seit Jahren DIE Institution wenn es um das Testen und Aufspüren von Sicherheitslücken geht, hat sich des Sensors zum Prüfen der Fingerabdrücke im iPhone 5S angenommen. Und was soll man sagen, sie haben ihn offenbar überlistet. http://youtu.be/HM8b8d8kSNQ Der CCC hat außerdem folgende Info an Netzpolitik.org geschickt: „Tatsächlich hat der Sensor von Apple nur eine höhere Auflösung im Vergleich zu bisherigen Sensoren. Wir mußten nur die Ganularität unseres Kunstfingers ein wenig erhöhen“, erklärt der Hacker mit dem Pseudonym starbug, welcher durch Experimente die Methode für die Überlistung des Sensors

MEHR
Touch-ID

Apple bestätigt Touch-ID Verwechslungen

22 September 2013 - von Matthias

Das neue Feature des iPhone 5S ist weiterhin in aller Munde. Touch-ID. Während der September-Keynote gab Apple bekannt, dass mehr als 50 aller iPhones nicht mit einem Zahlencode geschützt seien. Daher wollte man es den Usern erleichtern und hat sich dazu entschlossen den Passcode mit dem Fingerabdruck zu ersetzten. Durch ein veröffentlichtes Apple-Support Dokument, wurde jetzt aber bekannt, dass auch Touch-ID nicht unfehlbar ist. So kann es passieren, dass wenn die Unterschiede der Linien auf den Fingerkuppen zu ähnlich sind, sich das iPhone einfach entsperren lässt. Apple beziffert  dieses „Problem“

MEHR
Touch-ID

Prämie für das Knacken von Touch-ID

20 September 2013 - von Matthias

Laut BusinessInsider, sollen einige Hacker und Programmierer nun ein Preisgeld für das Knacken der neuen Touch-ID vergeben. Touch-ID ist das neue Sicherheits-Feature des iPhone 5S, mit diesem Tool ist es möglich, App Store und iTunes Einkäufe nur mit einem Fingerabdruck und nichtmehr wie bisher mit einem Passwort durchzuführen. Weiters ersetzt Touch-ID auch den Zahlencode zum entsperren. Den Code-Knackern winkt ein Preisgeld von bis zu 15.000 $, wobei man als Einzelperson max. 200 $ rausholen kann. Dafür muss man den kompletten Ablauf per Video dokumentieren. Anmerkung am Rande: Es handelt sich

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting