Verkaufszahlen

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Verkaufszahlen

Video - Verkaufszahlen

Aktuellste News - Verkaufszahlen

Verkaufszahlen

Die Gründe: Apple Aktie bricht heute ein

27 Dezember 2017 - von Lukas

Wer heute ein Papier von Apple kaufen möchte, muss nur mehr knapp 143 Euro hinblättern. Am Freitag stand der Kurs noch bei rund 147,5 Euro. Warum brach der Kurs von Apple heute morgen dermaßen ein? Wir klären euch auf. Hintergrund sind Analysten, die ihre Prognosen für die iPhone X Verkäufe im ersten Quartal von 2018 deutlich zurückgeschraubt haben. Bloomberg berichtet heute unter Berufung auf Insider und Führungskräfte in der Zuliefererkette, dass Apple von gut 30 Millionen verkauften iPhone X im Q1 2018 ausgeht. Ursprünglich wurde allerdings ein Absatz von 50

MEHR
Verkaufszahlen

Krass: So viele Millionen iPhone X wurden über Black Friday verkauft

29 November 2017 - von Lukas

Am Black-Friday Wochenende hat Apple wohl verdammt viele iPhone X verkaufen können. Satte 6 Millionen sollen vom neuen Flaggschiff alleine am vergangenen Wochenende über die Theke oder den Online-Handel vertrieben worden sein. Das Black Friday Wochenende ist für viele internationale und online präsenten Konzerne eines oder sogar das wichtigste im gesamtem Geschäftsjahr. Insgesamt soll Apple bereits 15 Millionen iPhone X abgesetzt haben, so die Schätzungen. Zu diesen Zahlen kommen Analysten von Rosenblatt. StreetInsider berichtet, dass der Analyst Jun Zhang seine Empfehlung „buy“ für die Apple Aktie beibehält, nachdem er den Wochen-Output der

MEHR
Verkaufszahlen

Apple’s Jahresumsatz zum ersten Mal rückläufig seit 15 Jahren

25 Oktober 2016 - von Nikolas

Heute wird Apple die Quartalszahlen für das 4. Quartal und den Umsatz des Jahres 2016 verkünden. Es wird davon ausgegangen, dass der Umsatz zum ersten Mal seit dem Jahre 2001 nicht zunahm im Vergleich zum Vorjahr, sondern sogar zurückging. Insgesamt soll der Umsatz im Vergleich zu 2015 um ca 8% zurückgegangen sein. Es wird davon ausgegangen, dass pro Quartal rund 47 Milliarden Dollar erwirtschaftet wurden. Diese Zahlen setzten sich zusammen aus den geschätzten Verkaufszahlen von 45 Millionen iPhones, 8,5 bis 9 Millionen iPads und 5 Millionen Macs. Analysten erwarten einen

MEHR
Verkaufszahlen

Tim Cook zum Wachstum von Apple: Anleger reagieren übertrieben

03 Mai 2016 - von Ritsu

In einem exklusiven Interview auf CNBC am Montag gab Tim Cook zu verstehen, dass die besten Tage von Apple noch längst nicht vorüber seien und empfindet die aktuell negative Stimmung als eine Überreaktion. Expansionspotenzial sieht er vor allem in China und Indien. Das gestrige Interview gab indes kaum weitere Einsichten bezüglich der kürzlich veröffentlichten Quartalszahlen. Stattdessen wurde während der Sendung über vorhandene Wachstumsmöglichkeiten diskutiert und über die Zukunft des iPhones spekuliert. Die sinkenden Verkaufszahlen des iPhones sollen vor allem der langsamen Update-Rate, der großen Konkurrenz und anderen makroökonomischen Faktoren geschuldet sein. Trotz der sinkenden Umsätze gibt es aber genügend

MEHR
Verkaufszahlen

Lieferengpässe beim iPhone SE

27 April 2016 - von Ritsu

Das kleinere iPhone SE erfreut sich anscheinend großer Beliebtheit. Während der Bekanntgabe der Quartalszahlen Q2 2016 berichtete Tim Cook, dass die Nachfrage nach dem iPhone SE bei Weitem seine Erwartungen übertrifft und die Produktion daher im Rückstand ist. Wer sich heute ein iPhone SE auf Apples Homepage bestellt, stellt fest, dass die angegeben Versandzeiten bei ungefähr 2  bis 3 Wochen für alle Modelle liegen. Nach dem offiziellen Vorbestellungsbeginn hingegen konnten sich Kunden in den ersten paar Stunden mühelos ein iPhone SE für einen Lieferzeitpunkt zum Verkaufstermin bestellen. Cook gab an, dass das kleinere iPhone vor allem unter Neueinsteigern und Wechslern

MEHR
Verkaufszahlen

Prognose: 2016 soll kein gutes Jahr für Apple werden

05 März 2016 - von Ritsu

Der neusten Prognose von IDC zufolge soll es um Apple im aktuellen Jahr nicht so gut stehen. Grund dafür soll die Sättigung und der hohen Konkurrenz auf dem Smartphone-Markt in den Vereinigten Staaten, Europa und China sein. Für das Jahr 2016 prognostiziert IDC einen leichten Rückgang der Verkäufe in den Hauptabsatzmärkten. In den letzten fünf Jahren ließen sich in den USA, Europa und China insbesondere High-End-Modelle (auch im Android-Bereich) sehr gut vertreiben und führen nun zur Sättigung. Die Märkte in Indien und Afrika hingegen erleben derzeit einen Wachstum, wenn es um Smartphones der billigen Preiskategorie geht –

MEHR
Verkaufszahlen

Apple verkündet bestes Geschäftsjahr aller Zeiten

28 Oktober 2015 - von Lukas

Gestern Abend ab 22:00 Uhr deutscher Zeit gab Apple seine Quartalszahlen für das vierte Quartal 2015 und damit auch fürs abgelaufene Geschäftsjahr bekannt. Es wimmelte wieder einmal von Rekorden und von enttäuschenden iPad Zahlen. So lief das vierte Quartal 2015 (Juli bis September) für Apple: iPhone: 48 Millionen Stück iPad: 9.8 Millionen Stück Mac: 5.7 Millionen Stück Daraus ergibt sich zusammen mit den anderen Produkten sowie den Diensten (ebenfalls ein neuer Rekord) ein Umsatz von 51,5 Milliarden Dollar (1,96 Dollar pro Aktie). Davon konnte man einen Reingewinn von 11,1 Milliarden erwirtschaften. Im Vergleich die Zahlen des Q4

MEHR
Verkaufszahlen

Vor Quartalskonferenz: Die Schätzungen zu den iPhone Verkäufen

22 Oktober 2015 - von Lukas

Am kommenden Dienstag wird Apple seine Geschäftszahlen für das vierte Quartal verkünden. Im Vorfeld wird selbstredend heftig über die Verkäufe spekuliert, besonders jene des iPhones. Verschiedene Analysten und Firmen schätzen im Durchschnitt etwa 45-51 Millionen iPhones fürs vergangene Geschäftsviertel. Hier ist jedoch ein Großteil der neu verkauften iPhone 6S noch nicht mit dabei. Um so spannender wir deshalb immer das folgende erste Quartal und somit das Weihnachtsgeschäft von Apple. Für das erste Quartal 2016 gehen die Experten von etwa 70 bis 75 Millionen iPhones aus. Zum Vergleich: Im Q4 2014 konnte Apple 39 Mio. iPhone an den

MEHR
Verkaufszahlen

iPad: Verkaufszahlen sinken weiter

30 Juli 2015 - von Ritsu

Obwohl das iPad weiterhin seine Spitzenposition unter den Tablets behält, wurde der Abstand zwischen anderen Tablet Herstellern bezüglich des Marktanteils reduziert. Der Markt in dieser Kategorie befindet sich derzeit generell auf Talfahrt.   Verkaufszahlen & Marktanteil IDC zufolge sanken die absoluten Zahlen von 13,3 Millionen auf 10,9 Millionen verkaufte iPad Einheiten im Jahresvergleich des 2. Quartals. Damit fiel der Marktanteil des iPads von 27,7% auf 24,5% ab. Grund hierfür sind anscheinend Lenovo, Huawei und LG. Lenovo’s Marktanteile haben sich verbessert und stiegen von 4,9% auf 5,7%, Huawei von 1,7% auf 3,7%, während LG einen Wachstum

MEHR
Verkaufszahlen

Wie viele Apple Watches wurden bisher wirklich verkauft?

20 Juli 2015 - von Lukas

Im Vorfeld der morgigen Quartalskonferenz von Apple, auf der man die aktuellen Geschäftszahlen für das dritte Quartal verkünden wird, spielen die Medien wieder verrückt was die Verkaufszahlen der berüchtigten Apple Watch angeht. Selbst in den ersten Monaten muss sich das brandneue Gerät natürlich schon -zig Millionen Mal verkauft haben, dass die Berichte über „die Apple Watch als Flop“ abreißen. Eine interessante Einschätzung der Lage veröffentlichte unlängst der in der Szene nicht ganz unbekannte Gene Munster von Piper Jaffray. Gene Munster of Piper Jaffray predicts 3m Apple Watch sales to June, doesn't think

MEHR
Verkaufszahlen

Samsung ist zurück an der Spitze

03 Mai 2015 - von Lucas

Samsung hat mal wieder den Titel des größten Smartphone-Hersteller der Welt nach Korea geholt. Wir zeigen euch kurz die Zahlen und erklären euch, wieso Samsung sich trotzdem nicht freuen kann. Wie wir ja alle wissen, hat Apple zwischen Oktober und Dezember fast 74 Millionen Smartphones verkauft und sich somit den Titel des größten Smartphone-Herstellers geholt. Dies lag vor allem an dem großen Erfolg der neuen iPhone Modell, die im Weihnachtsgeschäft sehr gefragt waren. Nun hat Samsung aber zurückgeschlagen, was vor allem auch daran liegt, dass sie neben den Flaggschiffen S6 und

MEHR
Verkaufszahlen

Ming-Chi Kuo: 73 Millionen verkaufte iPhones, 12″ MacBook vor April

25 Januar 2015 - von Paolo

Der treffsichere KGI-Analyst Ming-Chi Kuo hat abermals seine Prognosen bezüglich der am 27. Januar anstehenden Quartalskonferenz preisgegeben. iPhone – der Gewinner Dabei geht Kuo erneut von einem Rekordquartal für den iKonzern aus. Insbesondere die iPhone-Verkäufe sollen (erneut) herrausstechen. 58 der 73 Millionen verkauften iPhones sind Modelle der aktuellen Generation. Das kleinere 4,7-Zoll-iPhone 6 habe dabei mit 42 Millionen den größten Anteil ausgemacht. Das iPhone 6 Plus, schätzt er auf 16 Millionen verkaufte Einheiten ein. Apple Watch Geht es nach dem Branchenkenner, so wird die intelligente Uhr im März auf den

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting