Werbung

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Werbung

Werbung

Neuer Apple-Reklame online: Amazing Apps

20 Juli 2015 - von Christian

In der Nacht hat Apple einen neuen Werbespot auf YouTube hochgeladen. „Amazing Apps“ nennt sich dieser und thematisiert die große und hochqualitative Auswahl an iOS-Apps. Der Spot stammt aus der Kampagne „If it’s not an iPhone, it’s not an iPhone“ und erinnert an die „Wenn du kein iPhone hast, dann hast du kein iPhone„-Kampagne von vor einigen Jahren. 30 Sekunden dauert der Spot mit folgendem Text: This is an iPhone. And it comes with something amazing: an App Store with over one and half million of the best apps available.

MEHR
Werbung

Apple Music: Playlist mit Songs aus alten iPod-Werbespots

17 Juli 2015 - von Christian

Wer schon immer die Lieder aus den alten iPod-Werbespots mochte, sollte einen Blick auf Apple Music werfen. Denn dort findet man neuerdings eine Playlist mit eben diesen Songs. Die Silhouetten-Clips waren an sich schon sehr erfolgreich, was nicht zuletzt der dort verwendeten Hintergrundmusik, meistens eher unbekannt, geschuldet war. 19 Tracks könnt ihr nun auch direkt in einer Playlist auf eurem iPhone mit Apple Music anhören. Darunter fallen Hits wie „Shut up and let me go“ (The Ting Tings), „Jerk it out“ (Caesars) oder auch „Vertigo“ (U2). Apple schreibt dazu: Seit geraumer Zeit beweist

MEHR
Werbung

Apple veröffentlicht vier neue Apple Watch Werbespots

16 Juli 2015 - von Henning

Am heutigen Abend hat Apple eine weitere Serie bestehend aus vier Videos über die Apple Watch im Youtube Werbekanal  veröffentlicht. Darin werden verschiedenste Situationen dargestellt, in der die Apple Watch im täglichen Leben zum Einsatz kommt. Dabei dreht es sich immer wieder um die Nutzung auf Reisen, während des Sports oder zur Kommunikation und Interaktion mit Freunden oder der Familie.   [su_youtube url=https://www.youtube.com/watch?v=ZEd6aKdeC8g] Die beiden Filme „Berlin“ und „Beijing“ zeigen Situationen beim Reisen. Dabei erweist sich die Apple Watch für zwei jungen Frauen als praktisches Hilfemittel um neue Dinge zu entdecken, sich in den jeweiligen

MEHR
Werbung

„If it’s not an iPhone, it’s not an iPhone“: Apple startet neue Werbekampagne

10 Juli 2015 - von Lukas

Vor wenigen Stunden hat Apple zwei neue iPhone Werbespots auf Youtube hochgeladen. In dem Spot „Loved“ wird erzählt, dass 99% der iPhone Besitzer ihr iPhone auch lieben. Im anderen Spot „Hardware und Software“ bewirbt Apple ihr Bestreben, stets Hardware und Software eines Gerätes selber zu kreieren. Beide Filmchen enden mit dem Slogan „If it’s not an iPhone, it’s not an iPhone“, also zu Deutsch: „Wenn es keine iPhone ist, ist es kein iPhone“ Der Slogan dürfte die meisten von euch stark an die Werbung des iPhone 4 erinnern, als Apple

MEHR
Werbung

Apple Music News: Riesige Werbeaktion und überraschende Verträge

25 Juni 2015 - von Lukas

Nächste Woche Dienstag ist es endlich soweit und Apple’s eigener Streaming Service Apple Music geht an den Start. Im Vorfeld betreibt Apple schon beträchtlich Werbung, seit neustem in der Times Square in New York, wie Zane Lowe auf Twitter verkündet hat. Hier können Passanten nun einen riesigen Banner mit der Aufschrift „Worldwide. Always On“ betrachten, der Apple’s eigenen Radiosender „Beats 1“ bewirbt. Dieser startet ebenfalls ab dem 30. Juni in über 100 Ländern und wird 24/7 auch für alle Nicht- Abonnenten gestreamt. Aktuelle News: Apple Music gewinnt über Nacht 1000e Künstler

MEHR
Werbung

iOS 9: Apple erlaubt Verwaltung von Ad-Blockern für Safari

10 Juni 2015 - von Lukas

Das neue iOS 9 Update bringt eine ziemlich interessante Möglichkeit für Nutzer aber auch Entwickler mit sich. In den Einstellungen kann man in Zukunft Ad-Blocker verwalten und aktivieren. Bisher kennt man funktionierende Ad-Blocker nur vom Mac. Mit iOS 9 bahnt Apple jedoch den Weg, die „Werbungskiller“ auch auf iPhone und iPad einzusetzen. Dabei gibt man Entwicklern die Möglichkeit, Ad-Blocker zu kreieren, die dann in den Einstellungen des Gerätes auftauchen. Der Nutzer kann dort zentral alle Apps, die Werbung in Safari bekämpfen, aktivieren bzw. deaktivieren. Google gerät zunehmend in Probleme Solche Neuerungen werden „Werbungs-Konzerne“

MEHR
Werbung

„Everything Changes with iPad“: Neue Werbekampagne startet

07 Mai 2015 - von Christian

Apple hat am Morgen eine neue Werbekampagne gestartet: „Everything changes with iPad“ thematisiert die Anwendungsszenarien mit dem Apple Tablet fernab von Facebook- oder YouTube-Konsum. Aktivitäten wie das Reisen, Kochen, Lernen und Weiteres bewirbt Apple in einem neuen Video sowie auf einer neuen Website. Auf letzterem sind auch noch viele Apps zu den unterschiedlichen Themenbereichen gelistet. iPad can change the way you do things every day. Take on a new project, pick up a new skill, or start a new hobby. Check out our favorite apps and ideas to help you

MEHR
Werbung

Instagram startet Werbung in Deutschland

20 April 2015 - von Tim

Bereits kurz nach Übernahme von Instagram durch Facebook im Jahr 2012 wurde darüber spekuliert – nun startet die beliebte Foto-Sharing-App Werbung endgültig auch in Deutschland. Instagram-User „instagram“ postet dazu eine Foto-Nachricht, die User darüber informiert, dass man ab sofort mit der schrittweisen Einführung von Werbung in Deutschland beginnen möchte. In den kommenden Wochen beginnen wir schrittweise mit der Einführung von Werbung in Deutschland. Wir starten mit einigen wenigen Unternehmen, die bereits auf Instagram erfolgreich sind, um sicherzustellen, dass die Werbeanzeigen, die ihr in eurem Foto Stream seht, kreativ und interessant

MEHR
Werbung

Karl Lagerfeld und Co: Diese Promis tragen schon eine Apple Watch

18 April 2015 - von Lukas

Apple wird in wenigen Tagen den Verkaufsstart seiner ersten Uhr feiern dürfen. Dies bedeutet für Apple natürlich auch, dass man Marketing und Werbe-technisch gut aufgestellt sein sollte. Neben Apple Watch Werbespots tauchen zurzeit immer mehr prominente Persönlichkeiten auf, die bereits eine Uhr mit Apfel-Logo hinten drauf tragen dürfen. Insgesamt versucht Apple hier wie schon lange nicht mehr, die Aufmerksamkeit auf eine neues Produkt zu lenken – klar, es ist auch ein völlig neues Produkt. 35 Millionen für Apple Watch Werbung Laut Berichten hat Apple bisher schon 35 Millionen Euro für die Bewerbung der Uhr

MEHR
Werbung

Apple Watch: Erste Werbung in den Retail Stores (Bilder)

14 März 2015 - von Lukas

Im Vorfeld des baldigen Launches der Apple Watch bewirbt Apple seine erste Smartwatch bereits in den eigenen Retail Läden. Unter die großen bekannten Produktbilder von Macs, iPhones und iPads an der Wand der Apple Stores gesellen sich nun auch Aufnahmen der Apple Watch. Man nutzt also die enorme Menschenmenge, die sich täglich in Apple’s Stores aufhaltet und macht auf das nächste große Produkt aufmerksam. First time (real/public) Apple Retail stores see anything Apple Watch-related. pic.twitter.com/CTewae8pFM — Mike Cronin (@MikesiOSHelp) March 13, 2015 Die Apple Watch wird am 24. April in den erste Ländern

MEHR
Werbung

Instagram: Auch in Deutschland wird es Videowerbung geben

21 Februar 2015 - von Christian

In der Vergangenheit berichteten wir schon über Werbung, die der Foto-Sharing-Dienst Instagram künftig implementieren wollte. Nun kam heraus: Auch hierzulande werden „Instagramer“ künftig Videos mit Werbebotschaften sehen (müssen). Launch in den kommenden Monaten Seit Herbst vergangenen Jahres gibt es die Videowerbung in den USA, noch im ersten Halbjahr 2015 wird sie auch in Deutschland starten. Das ließ die Deutschland-Zentrale des Mutterunternehmens Facebook in Hamburg verlauten. Experten schätzen das Potential von Videowerbung hoch ein. Wie solche Werbespots in eurem Feed aussehen können, erfahrt ihr anhand eines Beispiels aus den USA unten. Seid

MEHR
Werbung

Youtube und die Werbebranche: Was bringt die Zukunft?

15 Februar 2015 - von Lucas

Zum 10 jährigen Jubiläum von Youtube schauen wir auch mal hinter die Kulissen von dem Videoportal. Schon gestern haben wir einen großen Artikel dazu gebracht und möchten uns heute mal mit einem Thema beschäftigen, dass für viel Kontroverse sorgt – der Werbung! Fangen wir mal mit einer Zahl an: YouTube nimmt sechs Milliarden Dollar mit Werbung aktuell ein, wenn man den Berichten glauben schenken mag. Blickt man in die nahe Zukunft so möchte YouTube langfristig die privaten Fernsehsender weitgehend verdrängen – und ihre Werbekunden übernehmen. Das zumindest ist das Ziel von YouTube-Chefin

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting