Hack

JAILBREAK: Alibaba hackt iPhone X mit iOS 11.2.1 – veröffentlicht aber nichts

16 Dezember 2017 - von Lukas

Entwickler und Forscher von Alibaba haben es „zu Sicherheitsforschungszecken“ versucht, das neueste iOS 11.2 zu jailbreaken. Das ist ihnen schließlich auch gelungen. Ein iPhone X mit iOS 11.2.1 sei nun gejailbreakt worden. Und sogar Cydia läuft drauf! Klar, die Jailbreak Community nimmt seit Jahren in massiven Ausmaßen ab. Doch ist es immer noch spannend zu wissen, wenn die klügsten Software-Köpfe der Welt es gebacken bekommen, die neuen iOS Versionen zu knacken. Interessanterweise ist dies jetzt einigen Sicherheitsforschern bei Alibaba gelungen. Zunächst war es ihnen nur möglich, iOS 11.2 zu jailbreaken.

MEHR
Hack

WPA2-WLAN gehackt: iOS und macOS auch betroffen

16 Oktober 2017 - von Lukas

Die recht weit verbreitete WiFi Verschlüsselung „WPA2“ kann ohne wahnsinnigen Aufwand geknackt werden. Die Sicherheitslücke wurde von Mathy Vanhoef entdeckt. Gehackt werden können leider auch iOS Geräte und Macs. Vanhoef ist Sicherheitsforscher im „computer science department of the Belgian university KU Leuven“. Sein Team hat eine sehr ernst zunehmende Sicherheitslücke in WPA2 gefunden, schreibt er online. Hacker könnten diesen Weg missbrauchen, um an Kreditkarten Nummern, Passwörter, Nachrichten, Emails, Fotos und alles mögliche heranzukommen, so der Post. We discovered serious weaknesses in WPA2, a protocol that secures all modern protected Wi-Fi networks […] Attackers

MEHR
Hack

Wahnsinn: Alle 3 Mrd. Yahoo Accounts wurden gehackt

05 Oktober 2017 - von Lukas

Yahoo wurde 2013 bekanntlich von einer riesigen Hacker-Attacke heimgesucht. Erst 2016 gab das Unternehmen bekannt, dass eine Milliarde Accounts betroffen waren. Doch nicht einmal diese Angabe stimmte. Yahoo hat jetzt gegenüber der US Börsenaufsicht SEC bekannt gegeben, dass alle drei Milliarden Accounts damals gehackt wurden. Das sind…ziemliche viele Accounts. Im Internet erntet man zu Recht Spott. Ach eine Milliarde, zwei Milliarden oder drei Milliarden, wer zählt da schon so genau? #Yahoo — Technikfaultier (@Technikfaultier) October 4, 2017 Verizon, die Yahoo 2016 übernommen hatten, teilte daraufhin mit, dass man seinerseits massiven

MEHR
Hack

iMyFone Umate Pro: iPhone Daten vollständig und sicher löschen

26 September 2017 - von Lukas

Viele wissen gar nicht, dass ein Zurücksetzten von iOS Geräten genügend Spuren für Kriminelle hinterlässt, ihre Tätigkeiten zu verrichten. Wenn ihr alle Daten restlos vom iPhone löschen wollt, geht das nur mit bestimmten Tools. Und das ohne, dass Dritte anschließend mit einem ausgeklügelten Programm einige persönliche Daten wiederherstellen können. Du fragst dich wie das geht? Dann bist du hier genau richtig. Wir erklären euch die Dringlichkeit und Wichtigkeit der vollständigen und sicheren Datenlöschung und stellen ein dafür geeignetes Helferprogramm vor: Das iMyFone Umate Pro. Es gibt verschiedenste Szenarien, in denen eine komplette

MEHR
Hack

Safari für das neue Apple TV

08 November 2015 - von Lars Stephan

Das neue Apple TV erlaubt erstmals, Apps aus dem App Store zu installieren. Doch einen Webbrowser sucht der Nutzer vergebens – im App Store wird keiner angeboten, weil Apple dagegen offenbar etwas hat. Nun gibt es einen Hack, der dem Apple TV einen rudimentären Safari-Browser verschafft. In einem Youtubevideo wird ein erster Browser für das neue Apple TV vorgeführt. Im App Store wird man die Software allerdings vorerst nicht finden. Die Entwickler verwenden eine nicht-öffentliche API, um Webinhalte zu rendern. Das Projekt ist allerdings Open-Source und kann von jedem Interessenten

MEHR
Hack

Mehr als 200.000 iCloud Accounts gehackt

26 August 2015 - von Christian

Ein in der Nacht veröffentlichter Post auf Reddit legt offen, dass Kriminelle rund 220.000 iCloud Accounts gehackt haben. Potentiell betroffen sind alle Nutzer eines Geräts mit installiertem Jailbreak. Vermutlich chinesische User betroffen Auf WooYun wurde ein Foto gepostet, welches einen Teil der betroffenen Accounts zeigt. Es scheint so, als ob vornehmlich chinesische Nutzer betroffen sind, da die Mail-Adresse entweder mit einem chinesischen Namen beginnen oder bei dem 163.com-Client angemeldet sind. Zugang über Cydia Tweak Derzeit ist noch unklar, wie genau sich die Hacker Zugang verschaffen konnten. Fakt ist, dass dieses Vorhaben mit

MEHR
Hack

Microsofts Kampf gegen illegale Kopien

17 Mai 2015 - von Lucas

Microsoft möchte mit Windows 10 einen neunen Versuch unternehmen, die Zahl illegaler Kopien von Windows zu verringern. Was Microsoft vor hat und ob diese Maßnahmen überhaupt einen Wert haben, könnt ihr jetzt hier erfahren! Ja auch illegale Versionen von Windows sind updatefähig! Vor kurzem hatte Microsoft hierzu angekündigt, Nutzern von illegalen Windows 7 oder 8 Versionen das Windows 10 Update kostenlos zur Verfügung zu stellen. Nun machen sie aber einen kleinen Schritt zurück, indem sie illegale Versionen mit einem Wasserzeichen brandmarken wollen (Größe noch ungewiss). Gleichzeitig kündigt Microsoft aber an Nutzern,

MEHR
Hack

Sony-Leaks enthüllen Apple TV, iTunes, Sex Tape und Breaking Bad Verträge mit Apple

19 April 2015 - von Christian

Wikileaks hat ehemals geheime E-Mails von dem Sony-Hack veröffentlicht. Unter anderem erhält man einen Einblick in die sonst geheimen Verträge zwischen Apple und seinen Partnern. 30,000 Dokumente und 173,000 E-Mails Bereits gestern berichteten wir über eine Mail aus der wir erfuhren, dass Scott Forstall bei Snapchat als Berater tätig ist. Neue, von Wikileaks veröffentlichte Dokumente und E-Mails gestatten nun einen tieferen Einblick, was in den Verträgen zwischen Apple und Sony steht. Sony selbst kritisierte die Veröffentlichung der Dokumente und E-Mails auf das Schärfste, Julian Assange ließ folgendes verlauten: This archive shows

MEHR
Hack

Scott Forstall: Berater bei Snapchat und Musical-Koproduzent

18 April 2015 - von Christian

Was macht eigentlich… Scott Forstall? Dieser Frage widmeten wir uns bereits vor längerer Zeit. Nun gibt es neue Informationen dies bezüglich, die von der Enthüllungsplattform Wikileaks veröffentlicht wurden. Außerdem hat sich Forstall auf Twitter selbst zu Wort gemeldet. Rauswurf bei Apple Bei Hacker-Angriffen auf Sony wurden auch zahlreiche E-Mails abgefangen, diese wurden nun von Wikileaks veröffentlicht. Besonders eine Mail ist interessant, denn dort geht es um Snapchat. In der Mail fällt auch der Name Scott Forstall, vielen dürfte er noch als der Mann bekannt sein, welcher hinter iOS stand. Er

MEHR
Hack

Mobilfunk-Skandal: Alle Infos zum Sim-Karten-Hack

20 Februar 2015 - von Lucas

Laut aktuellen Medienberichten haben britische und amerikanische Geheimdienste den größten Sim-Karten-Hersteller der Welt vor einiger Zeit „infiltriert“. Experten bewerten dies als weiteren schweren Eingriff in die Privatsphäre,  da so unbemerkt Millionen Mobiltelefone überwacht werden können. Wir liefern euch kurz einen Überblick über den Skandal. Geheimdienste stahlen Sim-Karten Daten Wie wir den aktuellen Berichten der größten deutschen Zeitungen entnehmen können, haben britische und amerikanische Geheimdienste sich Zugang zum Computernetzwerk des weltweit größten Herstellers von Sim-Karten verschafft. The Intercept hat Dokumente von Edward Snowden ausgewertet aus welchen hervorgeht, dass die NSA bereits 2010 das

MEHR
Hack

NSA bereitet eigene Angriffe im Netz vor

19 Januar 2015 - von Christian

Nach A, B und C folgt D. Laut einem aktuellen Bericht des Spiegel, plant die NSA (National Security Agency) einen Strategiewechsel in Sachen Cyberwar: Fortan sollen nicht mehr (nur) Daten passiv gesammelt werden, man möchte auch aktiv angreifen. Was wollen die USA? Snwoden-Dokumente die dem Spiegel vorliegen sollen belegen, dass die NSA D-Waffen entwickelt (Atom-, biologische, chemische und digitale Waffen). Das heißt konkret, dass die Vereinigten Staaten von Amerika künftig nicht nur überwachen, sondern auch Kriege im Internet führen wollen. Wer ist betroffen? Als potenzielles Ziel gilt alles, was an

MEHR
Hack

Hackergruppe will 7 Millionen Nutzerkonten erbeutet haben

22 November 2014 - von Christian

Die Hackergruppe „Derptrolling“ soll laut eignen Angaben mehr als sieben Millionen Nutzerkonten gehackt haben. Betroffen sind zahlreiche Plattformen, darunter Facebook, Twitter, PlayStation Network und weitere. Auch Kreditkarteninformationen sollen erbeutet worden sein. We have 800,000 from 2K and 500,000 credit card data. In all of our raids we have a total of around 7 million usernames and passwords,“ he said. „We have around 2 million Comcast accounts, 620,000 Twitter accounts, 1.2 million credentials belonging to the CIA domain, 200,000 Windows Live accounts, 3 million Facebook, 1.7 million EA origins accounts, etc. Bislang

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting