iOS 9.3

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. iOS 9.3

iOS 9.3

Trotz Link-Bug und Aktivierungsproblem: iOS 9.3 ist stabiler als viele Vorgänger

31 März 2016 - von Roman van Genabith

Auch wenn es im Angesicht von Link-Bug und Aktivierungsproblem schwer fällt zu glauben, iOS 9.3 ist eines der stabilsten iOS-Release seit Jahren, wenigstens was die Absturzhäufigkeit von Apps angeht. Wie sind eure Eindrücke? Nach einer guten Woche am Markt ist iOS 9.3 erfreulich stabil, wenn man auf die Absturzrate bei Apps blickt. Diese sinkt im aktuellen Release von zwischenzeitlich über 3% in früheren iOS 9-Versionen auf etwa 2,2%, wie Zahlen von Apteligent ausweisen. Damit ist das Update gut im Rennen. Manche iOS 8-Versionen schnitten deutlich schlechter ab. Die aktuelle Androidversion

MEHR
iOS 9.3

Aktivierungsprobleme nach Update: Apple gibt noch eine iOS 9.3-Überarbeitung heraus

29 März 2016 - von Roman van Genabith

Während zahlreiche iPhone– und iPad-User noch unter dem Link-Bug ächzen, bringt Apple erneut eine iOS 9.3-Variante für ältere Geräte heraus. – Ein weiterer Patch in Sachen Aktivierungsproblem? Dieser Hotfix richtet sich an Besitzer von iPad-Einheiten, die das iOS 9.3-Update nicht OTA einspielen konnten oder bei denen die Aktivierung nach dem Update beharrlich fehlschlägt. Eingespielt werden kann das Update über iTunes. Wer bereits iOS 9.3 installiert hat, braucht in diesem Fall gar nichts zu unternehmen. Holpriger Launch iOS 9.3 sollte nach sieben Beta-Wellen eigentlich keine großen Überraschungen mehr bereithalten, doch der

MEHR
iOS 9.3

Safari Links unter iOS 9.3: Booking.com und andere Dritt-Apps im Verdacht

28 März 2016 - von Roman van Genabith

Nachdem zahlreiche Leser vom jüngsten Bug unter iOS 9.3 betroffen sind, der das Öffnen von Links in Safari verhindert, scheinen Eigenschaften bestimmter Dritt-Apps in den Fokus zu geraten. Apple arbeitet verschiedenen Hinweisen nach bereits mit Hochdruck an einem Fix Kommt bald iOS 9.3.1 und beseitigt das Problem der nicht öffnenden Safari-Links? Einige User erhielten eine solche Antwort aus Kreisen des Apple-Supports. Unterdessen scheinen bestimmte Apps für die Misere verantwortlich zu sein: So beobachtete 9to5Mac, dass das Problem auf einem zuvor nicht betroffenen iPhone nach Installation der Booking.com-App auftrat Nicht nachmachen

MEHR
iOS 9.3

Ärgerlicher iOS 9.3 Bug: Safari-Links nicht mehr klickbar [Update]

26 März 2016 - von Roman van Genabith

Zu den Schwierigkeiten mit der erneuten Aktivierung von Applegeräten nach dem iOS 9.3-Update gesellt sich nun ein weiteres, absonderliches Ärgernis: Bei manchen Nutzern lassen sich Links aus Mail, Nachrichten und andren Apps heraus nicht mehr in Safari öffnen. iOS 9.3 bringt noch einen ärgerlichen Bug mit sich. Nutzer berichten verschiedentlich, dass sie Links in beliebigen Apps nicht mehr anklicken können. Dieses Problem tritt allerdings nicht direkt nach dem Update auf, sondern erst mit einiger Verzögerung. Während der Betas wurde diese Problematik bereits beobachtet, scheinbar jedoch nicht nachhaltig genug behoben. Auch

MEHR
iOS 9.3

iPad 2-Probleme: Apple schiebt Bugfix-iOS 9.3-Version nach

25 März 2016 - von Roman van Genabith

Wer ein iPad 2 mit iOS 9.3 bespielen wollte, erlebte bisweilen eine unangenehme Überraschung: Nachdem die Probleme der fehlschlagenden Aktivierung sich weitgehend verflüchtigten, verlangte das iPad teils die Apple ID, mit der das Gerät ursprünglich eingerichtet wurde. Bei wiederverkauften Geräten konnten sich daraus Probleme ergeben. Apple hat nun nachgebessert. Wer von seinem iPad 2 nach der Apple ID, mit der das Gerät ursprünglich konfiguriert wurde, gefragt wurde, nachdem er auf iOS 9.3 aktualisiert hat, erlebte hier einen weiteren Bug des jüngsten Updates. Gerade bei älteren Geräten ist die Wahrscheinlichkeit hoch,

MEHR
iOS 9.3

iOS 9.3 verursacht Probleme mit iPads, bei euch auch?

23 März 2016 - von Roman van Genabith

Kein Update ohne Macken. – iOS 9.3 verursacht für einige iPad-Besitzer offenbar Probleme. Seid ihr betroffen? Nachdem Apple noch am Abend der Keynote die neuen Linien seiner Betriebssysteme freigegeben hatte, tauchten bei iOS 9.3 relativ bald vereinzelte Probleme auf: Nutzer berichteten über Aktivierungsschwierigkeiten, die vermehrt bei iPads und dem iPhone 5S auftraten. Wir können von einem betroffenen iPad 2 berichten. Diese Probleme erledigten sich einerseits im Laufe des gestrigen Tages, konnten aber auch über den Umweg via iTunes oder durch das Löschen des betroffenen Gerätes aus „Mein iPhone suchen“ aus

MEHR
iOS 9.3

iOS 9.3: Letzte Beta für Entwickler und Tester ist da

14 März 2016 - von Roman van Genabith

Die traditionell letzte Beta einer Vorabversion wurde soeben veröffentlicht. iOS 9.3 Beta 7 liegt für alle Entwickler zum Download bereit. Neben dem Nachtmodus, der das Einschlafen angenehmer und gesünder machen soll, kommen unter Anderem neue Businessfunktionen und die via Touch ID geschützten Notizen auf das i-Device. Auch übrige Apple-OS-Updates stehen an Der aktuelle Beta-Zyklus nähert sich auch bei OS X, WatchOS und TVOS dem Ende. Eine Freigabe der nächsten Version zum anstehenden Apple-März-Event am kommenden Montag scheint realistisch. Die verbesserte Sicherheit für Notizen über ein zusätzliches Passwort, sowie Live Photos

MEHR
iOS 9.3

Night Shift: Erste Konkurrenz-App kommt in den App Store

09 März 2016 - von Philipp Axmann

Mit iOS 9.3 hat Apple Night Shift eingeführt, ein Feature, welches die Farbtemperatur des Displays verändert, um das Einschlafen am Abend zu erleichtern. Nun ist eine App im App Store erschienen, die genau dieses Feature nachahmt. Seit schon relativ langer Zeit dürfen Entwickler und Freiwillige Beta-Tester iOS 9.3 ausprobieren. Eines der größten Features dieser Software ist Night Shift, eine Funktion, die wenn die Sonne untergeht automatisch die Farben auf dem Display mehr ins wärmere Ende des Spektrums übergehen lassen. Laut Apple hilft das, beim Einschlafen und dabei den Schlaf Rhythmus in Ordnung zu halten. Dieses

MEHR
iOS 9.3

iOS 9.3 im Unternehmen: Mehr Durchblick für Nutzer, mehr Möglichkeiten für Unternehmen

04 März 2016 - von Roman van Genabith

iOS 9.3 bringt neben Night Shift und Touch ID-Sicherheit für Notizen auch erweiterte Unternehmensfunktionen. Sie machen iOS für Firmen attraktiver und für Angestellte den Einfluss des Arbeitgebers auf ihr Dienst-Telefon transparenter. „“Das iPhone wird von Ihrer Organisation verwaltet.“ Dieser unmissverständliche Hinweis erscheint künftig auf dem Lockscreen aller iPhone-Nutzer mit iOS 9.3, deren Gerät mittels Mobile Device Management (MDM) von ihrem Arbeitgeber betreut wird. Außerdem wird in den Einstellungen am entsprechenden Punkt nun erwähnt, dass der Arbeitgeber einigen Einblick hat. Der Eigentümer kann das Gerät orten und den Internetverkehr überwachen. Bislang

MEHR
iOS 9.3

iOS 9.3: Stromsparmodus deaktiviert Night Shift

04 März 2016 - von Roman van Genabith

Der neue Nachtmodus, der beim Einschlafen helfen soll und in iOS 9.3 eingeführt wird, ist offenbar ein energiehungriges Feature. Im Stromsparmodus wird er deaktiviert. Der Night Shift genannte Nachtmodus, der mit iOS 9.3 verfügbar wird, funktioniert als Blaulichtfilter, der die blauen Bereiche des Spektrums aus der Displaybeleuchtung entfernt, die den Menschen wach halten. Er ist allerdings anscheinend ein Feature mit höherem Energiebedarf. Das Feature, das in der aktuellen fünften Beta durch einen Halbmond in einer Sonne gekennzeichnet wird, lässt sich nun bei aktiviertem Stromsparmodus nicht mehr nutzen, die Option bleibt

MEHR
iOS 9.3

iOS 9.3: Apps können Musik zu deiner Bibliothek hinzufügen

23 Februar 2016 - von Philipp Axmann

Aus einem Post eines iOS App Entwicklers geht hervor, dass Apps in der neusten iOS Version die Musik Bibliothek von Nutzern auslesen können. Auch das Hinzufügen von Titel durch die App ist mit diesem Feature möglich. Apple war (wie sich in dem Kampf mit dem FBI zeigt) immer schon sehr sensibel, wenn es um die Privatsphäre der Nutzer geht. Zum Beispiel kennt ihr es sicher wenn ihr in Apps gefragt werdet ob die App auf eure Kontakte, Fotos, oder euren Kalender zugreifen darf. In seinem Blog schrieb Ben Dodson bereits im Januar darüber,

MEHR
iOS 9.3

tvOS 9.2, watchOS 2.2, iOS 9.3 Beta 3: Das ist neu

08 Februar 2016 - von Lukas

Heute Abend ist wieder einmal Beta-Alarm. Denn Apple hat soeben die dritte Beta für tvOS 9.2, watchOS 2.2 sowie iOS 9.3 veröffentlicht. Wir klären, was alles neu ist. iOS 9.3 Beta 3 iOS 9.3 bringt so einiges mit sich. Es gibt eine Touch-ID Verschlüsselung für die Notizen, neue 3D-Touch Shortcuts und nicht zuletzt Night-Shift, eine Funktion, welche das Display in Sachen Farben so reguliert, dass es die Augen etwa vor dem Einschlafen nicht behindert. So werden Töne, die ans Tageslicht erinnern, herausgefiltert. In Beta drei wurde der Night-Shift Shortcut im Control Center

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting