Kopfhörer

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Kopfhörer

Kopfhörer

Neue Gerüchte: iPhone im Schlankheitswahn

28 November 2015 - von Roman van Genabith

Wenn das iPhone noch flacher werden soll, muss womöglich der Kopfhöreranschluss via 3,5 Millimeter Klinke weichen. Beispiele für zu dicke Anschlüsse im Appleuniversum gibt es verschiedentlich. Neulich berichteten wir über Gerüchte, Apple könne bei künftigen iPhone-Generationen auf den weithin standardisierten Miniklinkenanschluss verzichten. Kopfhörer würden sich dann nur noch über den Lightning-Port anschließen lassen. Gleichzeitiges Laden und Telefonieren via Headset wären somit nicht möglich. Eure Meinungen gingen damals weit auseinander. Starke Ablehnung traf auf Schulterzucken oder gar wohlwollende Zustimmung. Nun verdichten sich Gerüchte, dass Apple bereits beim iPhone 7 diesen radikalen

MEHR
Kopfhörer

Apple arbeitet an Bluetooth EarPods: iPhone 7 ohne Klinkenstecker wahrscheinlich

03 Oktober 2015 - von Lukas

Wie aus einem Bericht von Macrumors hervorgeht, will Apple angeblich unter einer Deckfirma den Namen „Airpods“ eintragen lassen. Dieser Name ähnelt der Bezeichnung für Apple’s aktuelle Beipackkopfhörer für iOS Geräte, den „EarPods“, schon sehr. Außerdem lässt er darauf schließen, dass es sich dabei um eine drahtlose Version der Kopfhörer handelt. Dies wiederum lässt die Gerüchte um ein iPhone 7 ohne Klinkenbuchse erneut aufkochen. Apple’s Hang zum immer dünneren und nahtloseren Design ist bekannt, auch wenn die Kamera beim aktuellen Design einfach mal aus dem Gehäuse herausragt. Ein iPhone ohne einen Klinkenanschluss böte jedoch im Inneren

MEHR
Kopfhörer

iPhone 7: Streicht Apple den Klinkenstecker?

28 September 2015 - von Roman van Genabith

Ein kürzlich aufgetauchtes Patent von Apple beschreibt einen adaptierten Klinkenstecker, der bei künftigen iPhone-Modellen Platz einsparen könnte. Auch der völlige Verzicht auf den handelsüblichen Stecker steht im Raum. Heutige Smartphones werden zumeist mit einem eigens hierfür gefertigten Headset ausgeliefert. Es ermöglicht neben dem Telefonieren und Musikhören verschiedene Steuerfunktionen für die Wiedergabe und Anrufannahme, doch zumeist lassen sich auch ganz normale Kopfhörer anschließen. Genügend Nutzer setzen lieber auf andere Modelle. Das war vorm Aufkommen moderner Smartphones noch anders. Jedes Telefon, oder mindestens jeder Hersteller hatte seinen eigenen Kopfhörer/Headsetport. Apple überlegt nun

MEHR
Kopfhörer

Patent zeigt, wie Apple die EarPods verbessern will

30 August 2015 - von Ann-Kristin

Am Donnerstag wurde ein Patentantrag von Apple entdeckt, der zeigt, wie die EarPods in Zukunft verbessert werden könnten. Es handelt sich hierbei um eine aktive Geräuschunterdrückung, die dafür sorgt, dass alle Hintergrundgeräusche (insbesondere während Telefonaten) ausgeblendet werden. Kopfhörer mit einer Geräuschunterdrückung existieren bereits seit vielen Jahren, aber meist nur im Bereich der Over-Ear-Kopfhörer. Die Mikrofone nehmen hierbei die Umgebungsgeräusche auf und es wird ein Signal erzeugt, welches den Störschall entfernt. Dennoch können bei manchen Modellen nur rauschende Störungen und keine Unterhaltungen weggefiltert werden. Nun hat Apple jedoch eine Methode entworfen, die

MEHR
Kopfhörer

Noontec Zoro 2 HD Review: Beats Kopfhörer für 89€

27 Juni 2015 - von Lukas

Die meisten Leute, die ich kenne, benutzen für Musik und Ton an ihrem Smartphone entweder die eingebauten Lautsprecher oder gar die beigepackten Kopfhörer ihres Handys. Das ist schade. Denn wer schon einmal richtige Kopfhörer aufgesetzt hat, will nie mehr zu Alternativen wie Apple’s EarPods zurück. Leider haben solche Kopfhörer aber meist auch ihren Preis. Doch Noontec hat mit ihren Zoro 2 HD vorgemacht, wie man gute Soundqualität auch für unter 100 Euro vermarkten kann. Ich denke, dass die Meisten von euch Noontec nicht wirklich kennen. Wenn es um Kopfhörer geht, denkt die Mehrheit

MEHR
Kopfhörer

Neues Pendant: PowerBeats2 Wireless Kopfhörer und Apple Watch Sport

15 Juni 2015 - von Pascal

Apple hat ein Upgrade für seine PowerBeats Kopfhörerserie veröffentlicht. Mit diesem Zug möchte Cupertino besonders seine Apple Watch Sport Kunden entgegenkommen. Ein Schritt, um das Ökosystem der Watch im Bereich Audioaccessoires auszubauen. Die Sportkopfhörer PowerBeats2 haben einen neuen Anstrich bekommen. Doch die neuen, grellen Farben sind nicht zufällig gewählt worden. Diese passen exakt zu den Flurelastomer-Armbändern der Apple Watch Sport und sollen ein Statement sein: Sportler sollen nicht nur Musik hören, sondern auch beim Sport gut aussehen. Bisher wurden die Kopfhörer allerdings nur im Apple Online Store zum Verkauf angeboten. Andere

MEHR
Kopfhörer

Die BESTEN High-End Kopfhörer!? – Bose Quiet Comfort 25 – Apfelcheck

07 April 2015 - von Josh

In der neuen Folge Apfelcheck zeigen wir euch die High-End Kopfhörer Quiet Comfort 25. Das Topmodell des Audiospezialisten Bose überzeugt in unserem Review. Alle Details und auch die Kritik, seht ihr im Video. Was für Kopfhörer nutzt ihr so? Reichen euch die Ear Pods oder braucht ihr auch die volle Qualität?

MEHR
Kopfhörer

iKnowReview, AppSTAR und mehr – So verlief die zweite Woche des #iAdvent 2014

14 Dezember 2014 - von Christian

Die zweite Woche des diesjährigen #iAdvent verging mit vielen, spannenden Videos aller Teilnehmer. Wir wollen euch einen kleinen Rückblick bieten.   Den Anfang machte iPhoneiPodTutorial mit einem Review zur App dealbunny. Damit könnt ihr viele Schnäppchen machen und sparen, ein Blick lohnt sich also. https://www.youtube.com/watch?v=pOvoCRoE5RM Video Nummer zwei kam diese Woche von HerrTechNews. In seinem Beitrag zum #iAdvent stellt er die besten Bluetooth-Kopfhörer für den Wunschzettel vor. Inhalt von YouTube anzeigen Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen. Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube. Inhalt von YouTube immer

MEHR
Kopfhörer

Beats statt Bose in Retail Stores: Apple reagiert auf NFL-Deal

11 Oktober 2014 - von Christian

Vor einer Woche berichteten wir von dem Product-Placement-Deal welcher zwischen Bose und der NFL (National Footbal League) stattfand. Betroffen sind viele Spieler, die selber Verträge mit Beats Electronics geschlossen haben. In Folge dessen wird Apple angeblich sämtliche Bose Produkte aus allen Retail Stores entfernt. Gemäß den Kollegen von Macrumors werden die Angestellten in den Retail Stores kommende Woche benachrichtigt, sodass dort keine Produkte mehr von Bose vorzufinden sein werden. Das Ganze darf, wie bereits erwähnt, als Antwort auf den NFL-Deal gelten. Kopfhörer der Apple-Tochter Beats dürfen dort 90 Minuten vor, während und bis

MEHR
Kopfhörer

Bluetooth Kopfhörer im Vergleich

09 Oktober 2014 - von Janik

Das Angebot an kabellosen Kopfhörern wird immer größer. Die meisten Geräte haben heutzutage eine Bluetooth-Schnittstelle welche die Verwendung von kabellosen Kopfhörern via Bluetooth ermöglichen. Jedoch gibt es bei den Kopfhörern riesige Unterschiede: Vom günstigen Einsteiger-Modell bis zum teuren Oberklasse-Modell ist bei unserem Kopfhörer Vergleich alles vertreten. Dank den Kollegen von  kopfhoerer.com vergleichen wir für euch verschiedene Bluetooth Kopfhörer in allen Preiskategorien. Somit ist hier für jeden ein passender Kopfhörer dabei. Wir unterteilen die Produkte in 3 Preiskategorien: Die Einsteiger-Klasse bis 30€   DeleyCON In Ear Bluetooth Den Anfang machen die On-Ear Kopfhörer von DeleyCON. Für

MEHR
Kopfhörer

NFL: Spieler dürfen keine Beats mehr im Fernsehen tragen

04 Oktober 2014 - von Christian

Die Kopfhörer von Beats Electronics werden bei Prominenten mehr getragen, als von irgendeiner anderen Firma. Ob Sportler, DJ’s oder Schauspieler – alle tragen Beats by Dr. Dre. Doch das wird sich künftig ändern, zumindest wenn demnächst NFL-Spiele im amerikanischen Fernsehen übertragen werden. Denn die NFL hat einen Deal mit Bose geschlossen. The professional athlete still can hear whatever he wants, but Kaepernick and other NFL players must remove their Beats headphones around the television cameras. Bose secured a league sponsorship deal that effectively allows it to elbow Beats — and

MEHR
Kopfhörer

Bowers & Wilkins „P3“ im Langzeittest

03 September 2014 - von Marvin

Anfang Juli habe ich dieses edel Headset von meiner Schwester geschenkt bekommen und möchte Euch nun meine Gedanken und meine Kritik zu den Bowers and Wilkins „P3“ vorstellen. Wie ist das Design? Das Design des Headsets ist schlicht, edel, schick, funktional. Mit anderen Worten: Made for iPhone. Gesamt bin ich von der Verarbeitung der Kopfhörer mehr als überzeugt. Die Kabel sind austauschbar und das Headset passt sich dem Kopf wunderbar an. Für einen kabelgebundenen Kopfhörer, in einer höherwertigen Preisklasse, ist das Headset außergewöhnlich leicht und ist auch noch zusammenklappbar. Wie

MEHR