Powerbeats Pro

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Powerbeats Pro

Powerbeats Pro

Sommerfrische: Die vier neuen Farben der Powerbeats Pro sind jetzt da

11 Juni 2020 - von Roman van Genabith

Die Powerbeats Pro von Apple sind jetzt in den bereits zuvor angekündigten vier neuen Farben im Store von Apple erhältlich. Damit könnt ihr die Powerbeats Pro nun in insgesamt acht Farben erstehen. Wie gefallen euch die vier neu dazugekommenen Varianten? Apple hat nun die vier neuen Farben für die PowerBeats Pro in den Verkauf gebracht. Die neuen Farben waren bereits zuvor durchgesickert und wenig später auch von Apple bestätigt worden, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. >Apple bietet die Powerbeats Pro nun in den zusätzlichen Farben Lavarot, Frühlingsgelb,

MEHR
Powerbeats Pro

Powerbeats Pro bald in vier neuen, bunten Farben: Was haltet ihr davon?

13 Mai 2020 - von Roman van Genabith

Apple könnte die Powerbeats Pro bald deutlich bunter machen: Vier neue Farben sind derzeit in der Gerüchteküche im Gespräch. Alle sind erheblich poppiger als die aktuell verfügbare Varianten. Was haltet ihr von den möglichen neuen Farben? Apple bringt seine Highend-Powerbeats bald womöglich in frischen Farben auf den Markt: In chinesischen sozialen Medien wird aktuell ein Post geteilt, der von insgesamt vier neuen Farbvarianten für die Powerbeats Pro spricht. Danach plant Apple die neuen Varianten Cloud Pink, Glacier Blue, Spring Yellow, und Lava Red. Aktuell sind die Powerbeats Pro neben klassischem

MEHR
Powerbeats Pro

Powerbeats Pro: Update erscheint womöglich doch nicht

08 Mai 2020 - von Roman van Genabith

Die Powerbeats Pro erhalten womöglich doch nicht so bald ein Update: Was wie eine neue Version der Powerbeats Pro in den Datenbanken der Behörden angesehen hatte, ist womöglich schlicht nur eine minimale interne Änderung der Hardware seitens Apple, die in neuen Modellnummern resultiert. Nutzer wünschen sich unter anderem eine aktive Geräuschunterdrückung für die Powerbeats Pro. Apple wird die Powerbeats Pro womöglich doc nicht so schnell mit einem Update versehen. Diese Gerüchte um Powerbeats Pro 2 waren Mittel April aufgekommen, als Apple eine neue Powerbeats Pro-Version mit abweichenden Modellnummern in die

MEHR
Powerbeats Pro

Apple registriert neue Powerbeats Pro bei Behörden

24 April 2020 - von Roman van Genabith

Apples nächstes Update für die Powerbeats Pro dürfte wohl nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Die nächste Generation der Kopfhörer von Apple wurde bereits bei verschiedenen Aufsichtsbehörden angemeldet, noch ist allerdings unklar, welche neuen Features die nächsten Powerbeats Pro bringen werden. Die Powerbeats Pro werden wohl in nächster Zeit ein Update erhalten. Apple hat neue Kopfhörer bei verschiedenen Aufsichtsbehörden für einen Zulassungsprozess angemeldet. So wurden neue Powerbeats Pro etwa bei der amerikanischen Aufsichtsbehörde FCC registriert. Auch in der Datenbank eines Regulierers in Malaysia wurden neue Kopfhörer eingetragen. Diese

MEHR
Powerbeats Pro

Powerbeats Pro ab jetzt auch in Marineblau, Moosgrün und Elfenbeinweiß

23 August 2019 - von Roman van Genabith

Die Powerbeats Pro sind jetzt auch in den übrigen drei Farben erhältlich, die Apple auf der ursprünglichen Präsentation angekündigt hatte. Bis jetzt war nur die schwarze Variante verfügbar. Die Lieferzeit liegt bei etwa einer Woche. Apple hat die Powerbeats Pro nun in allen angekündigten Farben in den Handel gebracht. Anfänglich waren die neuen Kopfhörer lediglich in der Grundfarbe Schwarz erhältlich gewesen, allerdings hatte Apple sie ursprünglich noch in drei weiteren Farben angekündigt. Nun sind die True Wireless-Kopfhörer auch in den Varianten Marineblau, Moosgrün und Elfenbeinweiß verfügbar. Für die Powerbeats Pro

MEHR
Powerbeats Pro

Die Powerbeats Pro sind fest verklebt und kaum reparierbar

09 Juni 2019 - von Roman van Genabith

Die neuen Powerbeats Pro von Apple sind bis oben hin voll Klebstoff. Wie die AirPods lassen sie sich daher überhaupt nicht reparieren und kaum recyceln. Darüber hinaus sind sie den AirPods vom inneren Aufbau her relativ ähnlich. Apple hat wie berichtet kürzlich damit begonnen, die neuen Powerbeats Pro auch in Deutschland und Frankreich zu verkaufen. Inzwischen sind die Totally Wireless-Kopfhörer, wie Apple sie beschreibt, auch in Australien gestartet. Der Reparaturdienstleister iFixit hat sie sich nun einmal vorgenommen und zersägt, wie es das grundsätzlich mit allen Apple-Produkten zu tun pflegt. Dabei

MEHR
Powerbeats Pro

Powerbeats Pro vorgestellt: Wasserfest und mit Technik der neuen AirPods

03 April 2019 - von Roman van Genabith

Apple bringt neue Beats-Kopfhörer an den Start: Sie heißen Powerbeats Pro und sind True Wireless. Verfügbar sein sollen sie ab Mai. Seid ihr interessiert? Es hat sich bestätigt, was bereits im Vorfeld vermutet wurde. Apple bringt Nachschub für seine Beats-Linie: Die Powerbeats Pro werden mit der Technik der aktualisierten AirPods ausgestattet. Das bedeutet: H1-Chip, Bluetooth 5.0 und eine Nutzung von „Hey Siri“ auf Zuruf. Apple spricht auch von einer größeren Reichweite, wie sich das darstellt, wird noch abzuwarten sein. Physische Tasten, etwa zur Lautstärkeregelung und zum Ablehnen von Anrufen gibt

MEHR
Powerbeats Pro

Powerbeats Pro: Apple verrät neue True Wireless-Kopfhörer in iOS 12.2

26 März 2019 - von Roman van Genabith

Apple wird wohl demnächst neue Powerbeats-Kopfhörer auf den Markt bringen. Diese werden anscheinend komplett ohne Kabel auskommen, entsprechende Hinweise fanden sich in iOS 12.2. Ob sie die zwölf Stunden Akkulaufzeit ihrer Vorgänger werden halten können, bleibt abzuwarten. Apples überarbeitete Powerbeats werden wohl nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass für April neue Powerbeats erwartet werden. Da hatte sich bereits abgezeichnet, dass Apple den Bluetooth-Kopfhörern die technischen Neuerungen der jüngst vorgestellten neuen AirPods zukommen lassen würde, also „Hey Siri“, den neuen H1-Chip und auch

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting