Smartwatch

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Smartwatch

Smartwatch

Märkte am Mittag: 21,9 Millionen Apple Watches im kommenden Jahr verkauft

13 Dezember 2015 - von Roman van Genabith

Sollten diese Zahlen eintreten, würde sich die Apple Watch im ersten Jahr besser verkaufen, als das erste iPhone von 2007. Ein ganzer Markt könnte davon umgekrempelt werden. Apple könnte 21,9 Millionen Apple Watches bis April kommenden Jahres verkaufen. DAs wäre die erfolgreichste Einführung eines neuen Produkts in der jüngeren Apple-Geschichte. Das iPhone wurde im ersten Jahr seines Verkaufs rund 5,4 Millionen mal abgesetzt, das erste iPad rund 19 Millionen mal. Apple bleibt noch genaue Verkaufszahlen schuldig, der Geschäftsbereich, dem die Apple Watch zugerechnet wird, legte allerdings im vergangenen Quartal um

MEHR
Smartwatch

Best Buy: Apple Watch Nachfrage enorm hoch

25 August 2015 - von Lukas

Seit kurzem gibt es Apple’s Smartwatch außerhalb der eigenen Store auch in ausgewählten Läden von Best Buy in den USA und Kanada zu kaufen. Während Apple stets über die Nachfrage schwieg, plant Best Buy auf Grund des großen Andrangs mit dem Apple Watch Angebot schon bald in alle Stores zu expandieren. Best Buy CEO Hubert Joly hat auf der Quartalskonferenz verlautbart, dass die Nachfrage der Apple Uhr „so stark“ sei, dass man eine Expansion in alle Stores plant. Zurzeit ist die Uhr lediglich in etwa 100 Läden verfügbar. Noch vor Ende des nächsten Monats will

MEHR
Smartwatch

Sorgt die Apple Watch für große Verluste am Uhrenmarkt?

09 August 2015 - von Lukas

Hat Apple den Anfang einer „Revolution“ erneut geschafft? Einige Analysten und Marktforscher sind der Meinung, dass Apple’s erste Uhr einen großen Einfluss auf den gesamten Uhrenmarkt hat. So könne man aktuelle Rückgänge und Verluste in verschiedenen Uhrenmärkten auf die Apple Watch zurückführen. Experten des britischen Finanzinstituts Barclays vermuteten vor ein paar Wochen bereits, dass unter anderem die Apple Watch für einen Rückgang des Uhrenexports der Schweiz sorgte. Der Mai 2015 verzeichnete Zahlen in der Schweiz, die 14% unter jenen des Vorjahres lagen. Besonders betroffen sei das Tiefpreissegment und der Export in die USA,

MEHR
Smartwatch

4 Millionen Apple Watches: Apple dominiert den Smartwatch Markt

23 Juli 2015 - von Lukas

Strategy Analytics publizierte kürzlich eine Analyse des diesjährigen Smartwatch Marktes im Vergleich zum vergangen Jahr. Apple’s Einstieg in das neue Territorium erfolgte unglaublich erfolgreich. Apple scheint es mit der Apple Watch gleich zu machen, wie man es bereits mit dem iPhone bzw. iPad (zumindest anfangs) getan hatte: Den Markt ordentlich vergrößern und selbst der größte Mitspieler zu sein. Apple’s Anteil am Smartwatch Markt lag der Erhebung nach im zweiten Quartal dieses Jahres bei 75%! Strategy Analytics rechnet dabei mit 4 Millionen verkauften Apple Watches, eine Schätzung basierend auf den neuen Quartalszahlen von Apple. Diese

MEHR
Smartwatch

Beachtlich: Apple Watch mit 97% Kundenzufriedenheit

21 Juli 2015 - von Lukas

Apple’s Einstieg in den Smartwatch Bereich ist in Sachen Feedback der Kunden sehr erfolgreich. Die Apple Watch erfreut sich laut einer neuen Umfrage an 97% Kundenzufriedenheit und übertrifft damit den Wert des ersten iPhones und iPads. Es gibt nur sehr wenige neue Produkte, über welche heftiger diskutiert und philosophiert wird als jene von Apple. Dies ist bei der Apple Watch nicht anders. Doch diejenigen, die wirklich eine solche benutzen, scheinen sehr zufrieden damit zu sein. Dies fand Wristly in ihrem neuen Apple Watch Insider´s Report #12 heraus. Der Preis stimmt – Bauqualität am überzeugendsten

MEHR
Smartwatch

Apples Möglichkeit die Welt zu ändern: Das neue watchOS

08 Juni 2015 - von Robin

Der Release der Apple Watch ist erst sechs Wochen her, trotzdem wurde auf der diesjährigen WWDC eine neue Version der Software präsentiert – watchOS 2 kommt mit persönlichen Watchfaces, Weckerfunktionen und Wallets. Doch sehen wir genauer hin: Wem die vorinstallierten Ziffernblätter mittlerweile zu öde geworden sind, der darf sich mit dem kommenden Update, sein eigenes basteln. Ob einzelne Fotos oder ganze Alben, können dann die Uhrzeit zieren. Zudem sind zahlreiche Time-Lapse-Watchfaces vorinstalliert. Normalerweise sind „Komplikationen“ nicht allzu erfreulich, doch wenn sie im Zusammenhang mit dem neuen OS gemeint sind, dann bedeutet dies, dass

MEHR
Smartwatch

Auf der Straße: Erkennen Leute die Apple Watch?

07 Juni 2015 - von Lukas

Re/Code machte vor wenigen Tagen einen interessanten Test. Man begab sich auf die Straße in San Francisco und gaukelte den Leuten vor, die Apple Watch am Handgelenk zu tragen. Allerdings handelte es sich in Wirklichkeit und die Pebble Time. Merken es die Leute überhaupt? Ihr könnt euch zuerst das Video oben ansehen. Die Antwort lautete jedoch im großen und Ganzen: Nein. Viele Leute fanden Gefallen an der Pebble Time, scheinbar bloß, weil man ihnen sagte, es sei ein Apple Produkt. Doch damit nicht genug. Bei einigen Personen holte Re/Code auch noch

MEHR
Smartwatch

Neue Samsung Gear: Koreas Antwort auf die digitalen Krone

14 Mai 2015 - von Lukas

Als Apple die Apple Watch vor gut einem halben Jahr präsentiert hat, erklärte man der Welt auch gleich, dass man mit der sogenannten digitalen Krone (einem Rädchen an der Seite) die perfekte Lösung für die Bedienung einer Smartwatch erfunden hatte. Samsung scheint eine Revolution der Bedienung auch zu verfolgen. Vor zwei Tagen hat Samsung ein neues SDK für seine Gear Smartwatch an die Entwickler verteilt. Aus diesen Veröffentlichungen gehen einige Details zur wohl nächsten Gear Smartwatch von Samsung hervor. Diese Version wird sich dann direkt mit der Apple Watch matchen und ihr den

MEHR
Smartwatch

Wie Kinder auf die Apple Watch reagieren

06 Mai 2015 - von Christian

Der YouTube-Channel TheFineBros ließ junge Kinder schon in der Vergangenheit alte Game Boys oder VHS Kassetten probieren und filmte ihre Reaktionen. Gleiches wurden nun mit der Apple Watch getan. Die Reaktionen reichen von „future watch“ über „I am speechless“ bis zu „why use this if you have a phone?“. Allzu viel wollen wir nicht verraten, so viel sei jedoch gesagt: Die meisten Kinder kannten die Apple Watch bereits im Vorfeld oder hatten davon gehört und die meisten würden sie gerne haben, sehen darin aber keinen wirklichen Nutzen. Die Reaktionen der

MEHR
Smartwatch

Geheimnis gelüftet: Apple Watch mit Diagnostic Port

12 April 2015 - von Pascal

Wie die Kollegen von macrumors berichteten, soll die neue Apple Watch im Besitz eines versteckten Diagnostic Ports sein. Der genaue Grund hierfür wird noch spekuliert, denn darüber sprechen wollte bisher noch niemand so richtig von Apples Führungsriege. Bei den vergangenen Try-On-Terminen der Apple Watch am 10.April gab es viele staunende Gesichter. Doch nicht die Apple Watch selbst brachte die Leser zum staunen, sondern das, was sich versteckt hinter einer kleinen Kappe verbarg. Ein Leser von unseren Kollegen macrumors hatte es geschafft, an seinem Try-On-Termin das untere Armband der Apple Watch zu

MEHR
Smartwatch

Will.i.am plant Luxus-Smartwatch mit Gucci

20 März 2015 - von Artur

Sänger, Producer und Jung-Unternehmer Will.i.am hat sich für seine Business Karriere einiges vorgenommen. Seit etwa 6 Monaten ist bekannt, dass er ehemalige Black Eyed Peas Musiker eine eigene Smartwatch plant, die eine Art Fashion Statement an die Konkurrenz sein soll. Partnerschaft mit Gucci Bislang war von der Smartwatch auch nicht wirklich viel bekannt. Doch jetzt meldet sich der Sänger mit einen starken Partner an seiner Seite zurück. Mit dem Stichwort „fashionology“ – einer Mixtur aus Fashio und Technologie – läutet Will.i.am die Partnerschaft mit der Luxusmarke Gucci ein. Scheinbar soll

MEHR
Smartwatch

Enttäuscht von der Apple Watch: Pebble Time profitiert

16 März 2015 - von Juergen

Am vergangenen Montag stellte Apple die Preise und die restlichen Funktionen der Apple Watch vor. Offensichtlich waren einige vom Apple Watch Preis enttäuscht und schauten sich daher nach Alternativen um. Wahrscheinlich der größte Gewinner dieses Trends ist die Pebble Time, welche aktuell über Kickstarter finanziert wird. Das tägliche Investitionsvolumen verdoppelte sich seit Montag. Warum der Trend zur Pebble Time Die Gründe sind nachvollziehbar. Abgesehen davon, dass die Pebble Time später lediglich 199$ – beziehungsweise aktuell sogar noch weniger – kosten soll, bietet die neuste Pebble einige spannende Features. So hält beispielsweise der Akku

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting