Software

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Software

Software

Pandora Aktie verlor 35%: Ist Apple Music schuld daran?

24 Oktober 2015 - von Lukas

Der Musik Streamingdienst Pandora hat vorgestern seine Geschäftszahlen zum dritten Quartal 2015 verlautbart. Es gibt schlechte Nachrichten: Angeblich hat man gut 1,3 Millionen Nutzer verloren, was vor allem Apple Music zugeschrieben wird. Laut Pandora hat man mit einem kurzfristigen Einfluss dieses „heiß-angekündigten Service“ gerechnet. Allerdings sei dies vergleichbar mit dem Einbruch der Zahlen beim Release von iTunes Radio. Monatlich zähle man 78 Millionen aktive Nutzer, ein Plus von 2% gegenüber dem Vorjahr. Der CEO zeigte sich überaus zuversichtlich, auf lange Sicht keine beachtlichen Marktanteile an Apple zu verlieren. Die Investoren waren natürlich anderer Meinung und

MEHR
Software

Apple veröffentlicht watchOS 2 für die Apple Watch

21 September 2015 - von Lukas

Gerade hat Apple die zweite Generation des Betriebssystems für die Apple Watch zum öffentlichen Download freigegeben. Alle Watch-Besitzer können diese ab sofort laden. Mit fast einer Woche Verzögerung hat Apple nun endlich das zweite watchOS für die Apfel Uhr veröffentlicht. Über die Apple Watch App auf dem iPhone gelangt man über Allgemein -> Softwareaktualisierung zum Download. Das Update ist 517 MB groß. Was muss ich beachten? Beim Laden von watchOS 2 solltet ihr einige Dinge beachten. Zunächst ist eine gute WiFi Verbindung des iPhones vorausgesetzt, mit dem die Apple Watch verbunden

MEHR
Software

iOS 9 ist da: Anleitung zum Download, Installation und weitere Infos+Tipps

16 September 2015 - von Lukas

Gerade hat Apple sein neustes System für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Seit wenigen Augenblicken können auch die nicht registrierten Entwickler iOS 9 auf ihr Gerät laden, sofern dieses kompatibel ist. Damit auch ihr so bald wie möglich iOS 9 auf euren Geräten habt sowie eventuellen Problemen vorbeugen könnt, haben wir in diesem Artikel nochmals einige lesenswerte Informationen zusammengetragen sowie eine Anleitung zur Installation von iOS 9 verfasst. 1. iOS 9 Kompatibilität Bekanntermaßen erfordert neue Software auch gleichzeitig mehr Leistung. Bei iOS 9 hat Apple jedoch auch viele alte Geräte noch kompatibel gemacht, die ohne Leistungsverlust

MEHR
Software

iOS 9 Beta 5 veröffentlicht: Viele Neuerungen an Bord

07 August 2015 - von Lukas

Gestern Abend wurde sowohl die fünfte Beta von iOS 9 als auch von watchOS 2 an die Entwickler verteilt. Beide neuen Vorabversionen kommen mit ungewöhnlich vielen Neuerungen daher. Kurze Zeit nach dem Release für die Entwickler hat Apple auch die bereits dritte Beta von iOS 9 an die öffentlichen Tester verteilt. Diese ist identisch zur Beta 5 der Entwickler. Alle Änderungen von iOS 9 Beta 5 WiFi Calling, CarPlay und neue Wallpaper Das frische Update beinhaltet verhältnismäßig viele Veränderungen. Zunächst wird WiFi Calling nun von mehreren amerikanischen Mobilfunkanbietern unterstützt und CarPlay erlebte ein paar

MEHR
Software

Apple: Neues Patent für Eingabemethode per Handschrift

10 Juli 2015 - von Ritsu

Am Donnerstag wurde bekannt, dass Apple ein Patent angemeldet hatte, aus der eine neue Eingabemethode hervorgeht. Zukünftig werden wir vielleicht in der Lage sein, einen Text per Handschrift zu schreiben, der gleichzeitig in Computerschrift übersetzt wird. Apples neues Patent läuft unter dem Namen „“Continuous Handwriting UI“ und zeigt eine Handschrift erkennende Technologie. Obwohl solche Methoden bereits existieren, sind die meisten von ihnen nicht nutzerfreundlich. Das User Interface entspricht oft nicht dem Schreibrhythmus der Person und löscht das auf der Oberfläche vorher Geschriebene nicht schnell genug. Apples neue Erfindung soll nun ein flüssiges Schreiben ermöglichen, welche dem natürlichen Schreibverhalten

MEHR
Software

Microsoft veröffentlicht Office 2016 für den Mac

10 Juli 2015 - von Lukas

Nachdem Microsoft Anfang des Jahres schon ein Preview seiner aktuellsten Office Version für den Mac publiziert hatte, ist jetzt die finale Version für alle Office 365 Abonnenten verfügbar. Die neue Office Suite für den Mac kommt mit neuen Designs sowie Features. Außerdem strebt man mit dem „Cloud first“ Prinzip ähnliche Ziele wie Google mit Google Drive an. So können Nutzer sogar in real-time und gleichzeitig an Dokumenten arbeiten. Bisher ist das Update nur für Office 365 Kunden verfügbar, die pro Monat 9,99€ oder im Jahr 99,99€ bezahlen. Alle anderen müssen sich

MEHR
Software

Statistik: Apple Music schon auf 40% aller Geräte installiert

08 Juli 2015 - von Lukas

Laut den aktuellsten Erhebungen von Mixpanel über die bisherige Verbreitung von iOS 8.4, sind schon über 40% aller iOS Nutzer mit dem neuesten System unterwegs. Sollten diese Daten in etwa stimmen, wäre die Adoption von iOS 8.4 schon extrem hoch, zumal es erst vor gut einer Woche veröffentlicht worden ist. Folglich ist davon auszugehen, dass ein Großteil der Updater auch schon Apple Music nutzt bzw. deswegen so schnell umgestiegen ist. Wie viele Nutzer Apple Music zurzeit tatsächlich zählt weiß aber nur Apple selber. Des Weiteren ist die geringe Größe des Updates, welche Apple angestrebt hat, sicher auch dafür

MEHR
Software

OS X 10.10.4 mit Mail und Fotos Verbesserungen veröffentlicht

30 Juni 2015 - von Lukas

Neben dem großen Launch von Apple Music und Beats 1 zusammen mit iOS 8.4, veröffentlichte Apple am heutigen Abend auch ein Update für den Mac, nämlich OS X 10.10.4. Unter der Haube: Netzwerk sowie Mail-Fehler wurden behoben und Fotos verbessert. Unter letzteres fallen Verbesserung der iCloud Foto Bibliothek sowie Fehlerbehebungen und Verbesserungen beim Umstieg von iPhoto und Aperture zu Fotos. Das Update kann ab sofort geladen werden und wiegt etwa 1 GB. Alle Infos zu den heute gestarteten Musik Diensten von Apple findet ihr hier und hier. Beinhaltet das Update Apple Music?

MEHR
Software

Geheimnis gelüftet: Das machen die Apple Autos wirklich

30 Mai 2015 - von Lukas

Seit einigen Monaten werden immer wieder Kleinbusse in den USA gesichtet, die von Apple angemietet sind. Hatte man zuerst noch darüber gemunkelt, dass Apple hiermit ein selbstfahrendes Auto testet, berichtete 9to5mac nun exklusiv über die Pläne der Kalifornier mit dem Netz aus kleinen Bussen und Kameras. Der völlig misslungene Start eines eigenen Karten-Dienstes beim Release von iOS 6 gab Apple wohl zu denken. Tim Cook kündigte an, man werde Karten mit Hochdruck verbessern bis man bei eine gewisse Qualität erreicht hat. Nun scheint es, als arbeite Apple zurzeit wirklich an einigen großen Verbesserungen. Apple Street View und

MEHR
Software

Google I/O: Die Neuerungen von Android M und Android Wear im Überblick [Fotos und Videos]

28 Mai 2015 - von Christian

Die diesjährige Google I/O ging am Abend zu Ende, wir haben die wichtigsten Neuerungen bezüglich Android M und Android Wear 5.1.1 für euch kompakt zusammengefasst: Android M: Berechtigungs-Manager für Apps Android M: Chrome Custom Tabs und App-Links Android M: USB-C Unterstützung Android M: Support für Fingerabdruck-Scanner Android M: „Android Pay“ Android M: Intelligenteres Google Now Android Wear: „Always on“ für Apps In San Francisco, wo Apple in wenigen Tagen auch die WWDC veranstalten wird, hat Google heute Abend seine eigene Entwickler-Konferenz gehalten. Vorgestellt wurden eine neue Version von Android, genannt „M“, ein Bezahldienst

MEHR
Software

OS X Software: Update zu 10.10.3 und 10.10.4 Beta 1 für Entwickler

17 April 2015 - von Tim

Zur aktuellen OS X Software Yosemite gibt es noch vom gestrigen Tage zwei Meldungen, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Zum einen hat Apple OS X 10.10.3 mit einem ergänzenden Update aktualisiert, zum Anderen wurde für Entwickler OS X 10.10.4 Beta 1 freigegeben. Nach der erst vor einigen Tagen veröffentlichten finalen Version von OS X 10.10.3 u.a. mit der neuen Fotos-App, neuen Emojis, sowie vielen Bugfixes, hat Apple gestern Abend ein weiteres, ergänzendes Update veröffentlicht. Dabei wird ein Problem beim Systemstart gelöst. Den Download gibt es ab sofort im Mac

MEHR
Software

Bob: Microsoft’s größter Flop aller Zeiten wird 20 Jahre alt

12 März 2015 - von Lukas

Microsoft feierte am 10. März ein kleines aber beachtenswertes Jubiläum: Bob hatte nämlich „seinen“ 20. Geburtstag. Okay…was ist Bob? Die Wenigsten von euch werden Bob wirklich kennen. Es war eine 1995 veröffentlichte Windows Version, die zweifelsfrei eher schlecht als recht funktionierte. Mit Bob verfolgte man das Ziel, alles einfacher zu gestalten und die Benutzeroberfläche des PC zu revolutionieren. Die Oberfläche war beispielsweise ein Wohnzimmer, welches interaktiv bedienbar war und so alle Funktionen von Windows beinhaltete. Klickte man so z.B. auf den Kalender an der Wand, befand man sich im Kalender des Systems; wenn man

MEHR