Amazon

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Amazon

Amazon

Amazon Prime legt Jahresendspurt hin

28 Dezember 2015 - von Roman van Genabith

Amazon Prime geht in den Jahresendspurt. Der Dienst konnte vor Weihnachten noch ein mal deutlich an Abonnenten zulegen. Das Serienangebot im Videobereich macht Amazon Prime auch zunehmend attraktiver. Die Woche vor Heiligabend war für Amazon Prime außerordentlich erfolgreich. Der Dienst konnte rund drei Millionen Nutzer dazugewinnen. Amazon Prime beinhaltet unter Anderem die Möglichkeit versandkostenfreier Lieferungen, für viele Nutzer dürfte das Angebot aber vor Allem wegen seiner Videoinhalte interessant sein. Verfügbar sind zahlreiche Filme und Serien und das Angebot wurde jüngst noch ein mal deutlich aufgestockt. Zuletzt startete unter Anderem die

MEHR
Amazon

Frohen Advent: Amazon-Mitarbeiter siegen vor Gericht

20 Dezember 2015 - von Roman van Genabith

Amazon geriet schon häufig wegen der Arbeitsbedingungen in seinen Logistikzentren in die Kritik. Schlechte Löhne und extremer Druck waren nur zwei der wiederholt geäußerten Vorwürfe. Mitarbeiter haben nun einen freien Sonntag erstritten. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi setzte sich in zweiter Instanz vor Gericht durch. Demnach darf am vierten Adventssonntag in Amazons Logistikzentren nicht gearbeitet werden. Nach Sachsen entschied nun auch das Nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht im Sinne der Arbeitnehmer. Die Gewerkschaft hatte geklagt, nachdem die Bezirksregierungen in NRW Amazon eine Ausnahmegenehmigung für die Sonntagsarbeit erteilt hatten. Vertreter von Amazon bedauern das Urteil und

MEHR
Amazon

Apple TV: Wird Amazons InstantVideo App blockiert?

19 Dezember 2015 - von Roman van Genabith

Apples  neue TV-Konsole kann in einem neuen Abschnitt des App Stores bereits tausende Apps begrüßen, Amazon gehört noch nicht dazu. Zufall? Die Beziehung zwischen Apple und Amazon im TV-Bereich könnte man charakterisieren als angespannt. Nicht sehr lange ist es her, da nahm Amazon das Apple TV aus dem Sortiment. Suchen danach führten, welch merkwürdiger Zufall, zu Amazons Fire TV-Artikeln. Die beiden Unternehmen sind in diesem speziellen Marktsegment direkte Konkurrenten und längst nicht ist entschieden, wer aktuell die bessere TV-Box gebaut hat. Nun könnte es auch daran liegen, dass es immer

MEHR
Amazon

Apple vs. Amazon: Wir wissen, dass wir nichts falsch gemacht haben

08 Dezember 2015 - von Roman van Genabith

Apple ist bereits seit Jahren in einen zähen Rechtsstreit um seine Buchplattform verstrickt. Nun haben zahlreiche amerikanische Autoren ihre Unterstützung für die iBooks-Plattform und Apples Markteintritt zum Ausdruck gebracht. „Wir wissen, dass wir nichts falsch gemacht haben“, kommentierte Apple ein Gerichtsurteil von 2013, das den Konzern widerrechtlicher Preisabsprachen mit führenden US-Verlagen für schuldig befand. Der Effekt: Höhere Preise für eBooks. Apple ging daraufhin in Berufung, vergebens. Mehrere amerikanische Autorenverbände, sowie die Buchhandelskette Barnes & Noble haben nun einen Brief verfasst, der ein ganz neues Licht auf den verfahrenen Fall wirft.

MEHR
Amazon

Amazon präsentiert neues Modell einer Lieferdrohne

30 November 2015 - von Tim

Neues aus dem Hause Amazon: Der Online-Händler plant weiterhin eine zukünftige Lieferung von Waren mit Drohnen. Dazu wurde nun ein neues Modell einer Lieferdrohne präsentiert. Damit ist es bereits die zweite Version der Amazon-Drohne. Den ersten Drohnen-Prototypen präsentierte Unternehmens-Chef Jeff Bezos vor gut zwei Jahren bei einem TV-Interview. Seitdem wurde kontinuierlich an dem Projekt gearbeitet. Ein am Sonntag veröffentlichtes Amazon-Video zeigt nun den weiterentwickelten Drohnen-Prototyp. Dabei erinnert er an ein kleines Flugzeug, kann aber auch senkrecht starten und landen. Die Maximaldistanz beträgt zurzeit rund 24 Kilometer. Neben Amazon experimentieren auch Google und

MEHR
Amazon

Amazon bringt InstantVideo-App aufs Apple TV

28 November 2015 - von Roman van Genabith

Amazon Prime findet wohl schon bald den Weg auf Apples Streaming-Box. Ob dabei nur das Apple TV 4 oder auch ältere Konsolen berücksichtigt werden, bleibt abzuwarten. Nachdem Amazon die Apple TV-Konsole aus seinem Bestand geworfen hatte und nach dem Start des Apple TV 4 keine Amazon Prime App im App Store aufschlug, ärgerten sich Kunden abwechselnd über Amazon und Apple. Nun erhielt ein Kunde über den Kurznachrichtendienst Twitter eine interessante Reaktion: I sent feedback to Amazon via the Amazon Instant Video iOS app about supporting tvOS. They say it’s in

MEHR
Amazon

Amazon verschickt Warnungen wegen gestohlener Passwörter

25 November 2015 - von Roman van Genabith

Wenn ihr eine Mail von Amazon bekommen habt, die euch empfiehlt euer Passwort zurückzusetzen, handelt es sich hier womöglich nicht um einen Fake. Anscheinend ging dem Onlinehandelsunternehmen eine unbekannte Zahl von Kundenpasswörtern verloren. Bislang betroffen sein sollen allerdings lediglich englische und US-Kunden. In der verschickten Email spricht das Unternehmen davon, dass Passwörter möglicherweise in einer für Dritte einsehbaren Art und Weise übertragen wurden oder eine kürzliche Speicherung auf dem Gerät des Nutzers in unangemessener Weise erfolgt sei. Einen konkreten Anlass für einen Passwortklau durch Drittparteien habe das Unternehmen jedoch nicht.

MEHR
Amazon

Apple und Audible unter Kartellverdacht

17 November 2015 - von Roman van Genabith

Nicht nur in den USA wird Apple juristisch bedrängt. Auch in Deutschland muss sich das Unternehmen ernster Vorwürfe erwehren, nämlich von Verlagen und der EU. Hörbücher sind neben eBooks ein steter Wachstumstitel im Unterhaltungsbereich. Und ebenso wie bei den eBooks stehen Großhändler wie Amazon oder Apple mit iBooks hier nicht unbedingt ganz oben auf der Beliebtheitsliste der Verlage und Schriftsteller. Nun schließt sich das deutsche Kartellamt einem Vorwurf des Börsenvereins des deutschen Buchhandels an und möchte Untersuchungen aufgreifen, die eine Marktbeherrschende Stellung der Größen Apple und Audible zum Gegenstand haben.

MEHR
Amazon

Amazon Prime Music nicht für alle Prime-Kunden

06 November 2015 - von Roman van Genabith

Amazons neuer Musikstreamingservice kommt nicht nur mit kleiner Auswahl, sondern auch mit interessantem Kleingedruckten. Das sollte man vielleicht wissen. Nicht alle Kunden von Amazon Prime können auch auf den etwa eine Million Songs umfassenden Musikkatalog zugreifen. Während die Mitglieder des Amazon Student-Programms leer ausgehen, noch mehr oder weniger nachvollziehbar, beim Prime InstantVideo-Dienst ist es ähnlich, gibt es auch für eingeladene Prime-Mitglieder keine Musik. Diese Einschränkung ist schon etwas speziell und wirkt nicht besonders konsistent. Ob sich der neue Musikkatalog von Amazon für das Unternehmen in Europa zum Erfolg entwickelt, steht

MEHR
Amazon

Amazon Prime Music kommt nach Deutschland

05 November 2015 - von Roman van Genabith

Amazon fügt eine weitere Medienflatrate zu seinem Prime-Angebot hinzu. Der effektive Mehrwert muss sich allerdings noch zeigen. Als Amazon Prime-Kunde ergeben sich verschiedene Vorteile. Neben dem kostenlosen Versand ist da vor Allem der Zugriff auf das umfangreiche Videoangebot interessant. Nun ergänzt der Einkaufsriese seinen Prime-Katalog auch in Österreich und Deutschland mit seinem Musikservice, ohne dies groß anzukündigen. Amazon Prime Music lässt sich für Prime-Kunden ohne Mehrkosten im Web oder als App nutzen. Das Angebot ist allerdings keine Konkurrenz für Spotify oder Apple Music. Mit weniger als zwei Millionen Songs muss

MEHR
Amazon

Steve Ballmer zu Apple-Aktienkauf: Das war verrückt

27 Oktober 2015 - von Roman van Genabith

Der frühere Microsoftchef Steve Ballmer äußert sich derzeit recht blumig und vielfältig über aktuelle und historische Ereignisse in der IT-Branche. Dabei streifte er auch die wechselvolle Beziehung der beiden Größen Apple und Microsoft. Was haben Apple und Microsoft gemeinsam? Nichts, so mag es auf den ersten Blick scheinen. Hauptkonkurrenten auf verschiedenen Märkten. Beide haben eine eigene Mobil- und Desktopplattform. Beide sind so etwas wie Saurier im Silicon Valley. Es sind Garagenfirmen im ursprünglichsten Sinne, die irgendwann zu den schärfsten Rivalen wurden, ein Punkt, der erreicht bar, als Microsoftgründer Bill Gates

MEHR
Amazon

In diesen 5 Firmen-Logos verstecken sich Easter Eggs (NEXT)

10 Oktober 2015 - von Christian

Sogenannte „Easter Eggs“ findet man an allen Ecken im Internet, nicht zuletzt bei Apple und Google. Aber auch vielen Firmen-Logos verstecken sich mehr oder wenige geheime Botschaften, die man auf den ersten Blick nicht sieht. Wir haben euch 10 Motive rausgesucht und verraten euch, welche Botschaft sich hinter welchem Logo verbirgt. Nummer 1: FedEx Das erste Easter Egg finden wir zwischen im FedEx-Logo, genauer gesagt zwischen den Buchstaben E und x. Es handelt sich bei dieser Weißfläche um die Kontur eines Pfeils, was zu dem Unternehmen passt. Nummer 2: Amazon Schon aufgefallen?

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting