iTunes Movie Mittwoch: Vorherige Artikel
WWDC-Termin: Apple soll 01. Juni anpeilenNächster Artikel

iPhone 12, HomePod, AirPower, AirTag und mehr: Was dieses Jahr noch bringt

Gerüchte, iPhone, News
iPhone 12, HomePod, AirPower, AirTag und mehr: Was dieses Jahr noch bringt
Ähnliche Artikel

2020 sehen wir noch reihenweise neue Produkte von Apple – mit Glück: Mark Gurman hat sich zu einer Reihe von Produkten wie iPhone 12, Apple Watch, AirPower und AirTag geäußert, alle diese Updates kommen noch dieses Jahr, sagt der Experte.

Das Jahr wird noch eine ganze Reihe neuer Apple-Produkte sehen, das glaubt zumindest Mark Gurman. Der Redakteur der Agentur Bloomberg hat sich zuletzt in einer Fragerunde zu Fragen von Kunden geäußert und diese Ausführungen brachten zwar keine völlig überraschenden, in einigen Details aber doch interessanten Erkenntnisse.

iPhone 12 Pro mit ProMotion-Display und LiDAr-Sensor

Wie kaum überraschen dürfte, sollen neue Premium-Features wie ein bereits früher erwartetes ProMotion-Display mit schnellerer Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz und der neue LiDAR-Sensor dem neuen Pro-Modell vorbehalten bleiben, das iPhone 12 Pro wird wohl in einer noch etwas größeren Version mit einem 6,7 Zoll-Display erhältlich sein.

iMac mit 23 Zoll-Display könnte kommen

Weiter geht Gurman von neuen Macs aus: Dabei sieht er einerseits einen neuen iMac im Herbst, schon zuvor waren Gerüchte über einen 23 Zoll-iMac in der Größe des 21,5 Zoll-Modells und mit schmaleren Bildschirmrändern aufgetaucht, Apfellike.com berichtete.

Das MacBook Pro soll in einer 14 Zoll-Version und mit Magic Keyboard vorgestellt werden.

Apple Watch und Apple TV

Die Apple Watch wird im Herbst aktualisiert. Laut Gurman wird die Uhr vielleicht in einer Apple Watch Series 6-Version mit Schlaftracking vorgestellt, diese Funktion wird ebenfalls schon lange erwartet, Apfellike.com berichtete. Das Apple TV soll ebenfalls ein Update erhalten, wenn Gurman hier auch nicht an große Fortschritte wie eine 8K-Auflösung glaubt.

HomePod und AirPods-Update

Ein Update soll auch der HomePod erhalten, wie bereits vor kurzem vermutet, Apfellike.com berichtete. Apple arbeite aktuell it einem eigenen Team an einer Neuauflage, die kleiner und günstiger sein soll als das aktuelle Modell. Auch das Premium-Modell – die OverEar-AirPods – sieht Gurman in der Pipeline, diese könnten zu Preisen zwischen 350 und 399 Dollar kommen, Apfellike.com berichtete. AirPower wird von Apple ebenfalls weiter entwickelt, heißt es, auch hierzu gab es zuletzt Leaks und sogar Bilder.

AirTags werden wohl teuer

Interessant, wenn auch wenig erbaulich, sind Vermutungen hinsichtlich der AirTags. Die Ortungsanhänger von Apple sollen relativ teuer werden. Gurman sieht eine Version mit Leder-Case.

Auch arbeite Apple weiter an einer Apple-Brille und der Software für selbstfahrende Autos, hier lieferte Gurman aber keine konkreteren Details.

iPhone 12, HomePod, AirPower, AirTag und mehr: Was dieses Jahr noch bringt
4.29 (85.88%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Bilder: Ist dies das iPhone 12-Ladekabel?

Bilder: Ist dies das iPhone 12-Ladekabel?   0

Erneut sind Bilder von einem möglichen Ladekabel des iPhone 12 aufgetaucht. Das neue Top-iPhone könnte mit einem stoffummantelten Kabel kommen, das eventuell robuster gegen Beschädigungen ist, als die aktuellen Lightning-Kabel [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting