Face ID

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Face ID

Face ID

iPad Pro mit Face ID?, iPhone X mit neuen Problemen? – ATA #57

11 März 2018 - von Florian Holtgrefe

Mal wieder ist viel passiert in der Apple Welt! Wir schauen uns heute den neuen Werbespot für den HomePod an, decken leider erneut Probleme beim iPhone 8 und iPhone X auf und können wir uns auf ein neues iPad Pro mit Face ID freuen? Tipp: Im Video gibt es noch Infos zu einem coolen Poster, welches ihr kostenfrei herunterladen könnt.  HomePod: Neuer Werbespot für den Smartspeaker! Apple hat einen neuen Werbespot mit dem Namen „Welcome Home“ veröffentlicht, welcher den HomePod* bewirbt. In dem vierminütigen Video kommt die Sängerin FKA twigs

MEHR
Face ID

iPad Pro zur WWDC? Mit Face ID und A11 X, aber teurer?

08 März 2018 - von Roman van Genabith

Apple soll ein iPad Pro mit Face ID zur WWDC bringen, behaupten Analysten. Es könnte mit LCD-Display, schmalerem Rand und schnellerem Prozessor kommen. Dafür dürfte es aber auch merkbar teurer werden. Über das iPad-Lineup dieses Jahres wurde bereits kräftig spekuliert. Die meisten Analysten sind sich einig: Apple wird Face ID ins iPad bringen. Die 3D-Gesichtserkennung dürfte aber zunächst nur im iPad Pro Einzug halten, wird vermutet. Das glauben auch Analysten von Rosenblatt Securities, die sich nun über einen möglichen Termin für eine Präsentation geäußert haben. Demnach könnte es im Sommer

MEHR
Face ID

Lächerlich: Die „angeblich gute“ Samsung Galaxy S9 Gesichtserkennung

01 März 2018 - von Lukas

Das neue Samsung Galaxy S9 kommt mit einem laut Samsung verbesserten Gesichtsscanner und Iris-Scanner daher. Dass diese Aussage nicht so wirklich stimmt, haben Sicherheitsforscher und CNET herausgefunden. Samsung hat bekanntlich vor wenigen Tagen sein neustes Flaggschiff präsentiert. Das brandneue Galaxy S9 kommt bereits in knapp einer Woche in den ersten Ländern auf den Markt. Unter den neuen Features befinden sich ein Stereo Lautsprecher, eine stark verbesserte Kamera und eine angeblich bessere Gesichtserkennung. Angeblich. So funktioniert die Gesichtserkennung im S9 Wie CNET berichtet, versucht die Technik im S9 zunächst ein 2D

MEHR
Face ID

Mit Apple Seitenhieb: Samsung präsentiert Galaxy S9

26 Februar 2018 - von Lukas

Am gestrigen Abend hat Samsung im Vorfeld des Mobile World Congress in Barcelona sein neues Flaggschiff Smartphone präsentiert. In Sachen Marketing und Eigenlob überholte man damit sogar Apple, insofern das überhaupt möglich ist. Das nicht all zu große Update wurde als „das Telefon, neu erfunden“ angekündigt. Na, dann… Kurz zu den Spezifikationen: Das Gerät an sich ist definitiv evolutionär, nicht revolutionär. Samsung behält das Design gleich, während das Display sowohl beim S9 als auch beim S9+ leicht größer wurde. Die Kamera und die Lautsprecher wurden massiv verbessert. Ansonsten bleiben grobe

MEHR
Face ID

Leak: Apple meldet zwei neue iPads an

21 Februar 2018 - von Lukas

Die Datenbank der eurasischen Wirtschaftskommission hat schon mehrfach Apple Produkte gespoilert. Nun könnte dies erneut für zwei frische iPad Modelle der Fall sein, wie Consomac bemerkt hat. Apple hat nämlich unter der Bezeichnung A1954 und A1893 zwei neue Tablets mit der Beschreibung „Tablet mit iOS 11″ eintragen lassen. Eine solche Eintragung ist notwendig für den Verkauf von Produkten mit Verschlüsselung in bestimmten Ländern. Übrigens: Schon das iPhone 7, die AirPods und die neuen MacBooks bzw. Tastaturen zur WWDC 2017 wurden über solche Datenbanken im Vorfeld geleakt. Neue iPads auf März

MEHR
Face ID

Face ID: iPhones 2018 bereits mit kleinerer Notch?

15 Februar 2018 - von Roman van Genabith

Kommen die nächsten iPhones mit kleinerer Notch? Analysten wollen wissen, dass Apple das umstrittene Designmerkmal des iPhone X bereits dieses Jahr verkleinert. – wir werden sehen. Wie sehr stört euch die Notch am iPhone X? Apples iPhone-Lineup 2018 wird vollständig mit der 3D-Gesichtserkennung Face ID ausgestattet sein, da sind sich alle Experten weitgehend sicher. Diese verursacht beim aktuellen Flaggschiff iPhone X die charakteristische Notch, die regelmäßig leidenschaftliche Diskussionen in der iPhone-Fraktion auslösen. Für manche ist die Notch ein Alleinstellungsmerkmal, für andere ein Design-Verbrechen. Ab 2018 ist sie womöglich kleiner. Drei

MEHR
Face ID

Face ID für alle iPhones: Hinweise verdichten sich

09 Februar 2018 - von Roman van Genabith

Alle iPhones, die Apple 2018 auf den Markt bringt, erhalten Face ID. Das hatte bereits KGI gesagt und das sagt auch das Orakel – Apples Lieferkette. Nur in den Reihen der Zulieferer könnte es ein wenig zur Sache gehen. Apple wird die Gesichtserkennung Face ID im laufenden Jahr auf sein gesamtes neues Lineup ausdehnen, davon ist nicht nur KGI Securities überzeugt. Nun haben auch Quellen in Apples Lieferkette in Asien dieser Überzeugung Ausdruck gegeben. Das bedeutet: Sowohl das oder die OLEd-iPhones als auch das oder die LCD-Modelle erhalten die Gesichtserkennung

MEHR
Face ID

iPad Pro mit Face ID: iOS 11.3 gibt neue Hinweise

25 Januar 2018 - von Roman van Genabith

2018 bringt Apple ein iPad mit Face ID: Davon gehen zahlreiche Analysten bereit seit längerem aus. Ein Fund im Code der iOS 11.3-Beta stützt diese Vermutung nun. Apple dürfte über kurz oder lang seine neue 3D-Gesichtserkennung nicht nur in alle neu erscheinenden iPhones bringen. Auch das iPad dürfte dieses Feature erhalten und perspektivisch vermutlich auch der Mac. 2018 ist das Jahr, in dem wohl die ersten iPads mit Face ID erscheinen könnten. Interessant ist, ob Apple gleich auf einen Schlag alle neuen iPads mit dem Feature ausstatten wird. Fund im

MEHR
Face ID

Angeblich für iPad Face ID Sensoren: Apple investiert in LG

10 Januar 2018 - von Lukas

Apple möchte angeblich etliche Millionen in LG investieren, um eine stabile Lieferung von 3D-Sensoren für Face ID zu erzielen. Das berichtet „The Investor“. Es gehe dabei auch um eine Bereitstellung von 3D-Sensoren für künftige iPads. Mit einer Einführung von Face ID in den iPad Modellen wird schon Ende dieses Jahres gerechnet. LG kündigte vorgestern an, dass über 837 Milliarden Won (knapp 821 Millionen US-Dollar) in neue Produktionsstätten für Kamera Module gesteckt werden soll. Ein Teil dieser Investition könnte von Apple übernommen werden, so der erwähnte Bericht. Wie viel genau Apple in

MEHR
Face ID

Bericht: Samsung Galaxy S9 kommt mit Face ID und Animojis – oder so ähnlich

04 Januar 2018 - von Lukas

Samsung hat heute seinen neuen Exynos 9 Series 9810 Prozessor vorgestellt, der aller Voraussicht nach im neuen Flaggschiff Galaxy S9 zum Einsatz kommen wird. Zwischen den Zeilen liest man hier Features heraus, die uns vom iPhone X ziemlich bekannt vorkommen. Unter anderem die Rede ist von der Möglichkeit, Gesichtsdaten zu verarbeiten. Damit soll man „realistische Gesichts-Tracking Filter“ anwenden können. (Animojis) Auch eine erhöhte Sicherheit für Entsperrvorgänge ist gegeben. (Face ID) Für all das soll der neue Exynos 9 Series 9810 sorgen. By utilizing both hardware and software, hybrid face detection enables realistic face-tracking

MEHR
Face ID

Wann kommt Face ID am Mac? Apple beantragt weitere Patente

20 Dezember 2017 - von Roman van Genabith

Wann bringt Apple Face ID in den Mac? Die nötigen Patente hat das Unternehmen zumindest schon einmal, ein konkretes Startdatum lässt sich daraus natürlich nicht ableiten. Früher oder später dürfte Apples Gesichtserkennung Face ID auch Einzug am Mac halten. Bereits zuvor wurden Patente entdeckt, die beschreiben, wie ein MacBook über die integrierte Kamera erkennt, ob sich Personen im Raum aufhalten und ob diese sich eventuell dem Rechner nähern. In diesem Fall könnte er etwa aus dem Ruhemodus erwachen und zwar je nach Geschwindigkeit der Annäherung einer Person eher gemächlich, um

MEHR
Face ID

Cooles Konzept: Dieses Spiel nutzt Face ID zur Steuerung

19 Dezember 2017 - von Lukas

Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch Spiele Entwickler die Möglichkeiten der True-Depth Kamera im iPhone X für interessante neue Spielkonzepte zu verwenden beginnen. Die App Rainbrow greift mit dem jüngsten Update nun genau darauf zurück. In Rainbrow muss der Nutzer mit seinen Augen einen Tropfen auf und ab steuern und damit Sternchen einsammeln. Zudem muss er dabei Hindernissen wie Wolken oder Bowlingkugeln ausweichen. Während das Konzept extrem einfach ist und definitiv unter die Kategorie Minispiele fällt, ist die Technik dahinter ziemlich kompliziert. Die App erkennt normalerweise nur über

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting