iPhone 6S

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. iPhone 6S

iPhone 6S

Im AppStore: Nutzer alter iPhones wird Upgrade „empfohlen“

13 Dezember 2015 - von Lukas

In den letzten Tagen berichten Nutzer älterer iPhone Modelle vermehrt über Popups im AppStore, mit welchen Apple auf das neue iPhone aufmerksam macht. Apple will selbstverständlich, dass jeder immer das neuste oder vielleicht das zweitneuste iPhone in der Tasche hat. Dass dies aber in der Realität nicht so ist, weil es schlicht und ergreifend nicht sein muss, weiß jeder. Aber genau an diese Zielgruppe mit einem „großen Upgrade Potential“ richtet sich Apple nun und weißt mit einem Screen beim Öffnen des AppStores manche Kunden auf die neue tolle iPhone Generation

MEHR
iPhone 6S

iPhone 6 Bendgate? Dann habt ihr das neue Nexus noch nicht gesehen

01 November 2015 - von Lukas

Apple musste vor gut einem Jahr sehr viel einstecken, da sich das große Flaggschiff iPhone 6 Plus angeblich von alleine in der Hosentasche verbiegen ließ. Wie es den Anschein macht, wollte Google mit seinem neuen Nexus aber noch einen drauf legen. Ein Video auf Youtube zeigt, wie einfach sich das neue Nexus 6P verbiegen lässt. Der Tester wendet kaum Kraft auf und verbiegt das Gerät praktisch im „Handumdrehen“. Der Kratztest verlief ebenfalls wenig erfreulich. Mit dem iPhone 6S und 6S Plus hat Apple genau an diesen Dingen gefeilt und ein kratzfesteres Displayglas sowie ein stabileres

MEHR
iPhone 6S

3D-Touch: Apple erlaubt keine Küchenwaage-App

29 Oktober 2015 - von Ritsu

Man könnte meinen, dass das iPhone als kleine Küchenwaage schon praktisch ist. Mit Hilfe des drucksensitiven 3D-Touch-Displays im iPhone 6s oder 6s Plus wäre dies technologisch möglich. Apple allerdings sieht das Ganze etwas anders und hatte eine bereits fertige App abgelehnt. In der nächsten Zeit dürfen wir also keine Waage-App im App Store erwarten. Apple gab an, dass das Konzept einer Waage nicht für den App Store geeignet sei. Bisher dienen Anwendungen mit solchen Bezeichnung eher zur Unterhaltung und sind logischerweise als reale Waage vollkommen ungeeignet. Hier aber ein funktionierendes Beispiel im Video: Ryan McLeod,

MEHR
iPhone 6S

Viele neue Apple Werbespots veröffentlicht

26 Oktober 2015 - von Lukas

In den letzten Tagen war Apple’s Marketing Abteilung wieder einmal fleißig. Sowohl für die Apple Watch als auch fürs neue iPhone wurden zahlreiche Spots publiziert. iPhone 6S In drei frischen Clips bewirbt Apple die neue Kamera und Siri, das jetzt immer und überall zuhört. Die Spots erweitern die „The only thing that’s changed is everything“-Kampagne und enden auch jeweils mit dem Slogan. iPhone 6S – Flip a coin iPhone 6S – Chrush iPhone 6S – The Camera Apple Watch Auch für die Apple Watch gibt es eine ganze Reihe neuer Werbespots, oder eher

MEHR
iPhone 6S

iPhone 6S: Wie schlägt es sich in Samsung’s Heimatland?

24 Oktober 2015 - von Lukas

Diese Woche startete das iPhone 6S in Südkorea, dem Heimatland von Samsung und LG. Das neue Apfel-Handy kam laut Berichten unglaublich gut an und Samsung sowie LG rüsteten sich mit einem Preisnachlass ihrer eigenen Handys. Alle drei großen Mobilfunkpartner in Korea gaben an, dass sowohl das iPhone 6S als auch das 6S Plus schon am ersten Tag bei ihrem Online-Vorverkauf ausverkauft war. Patently Apple berichtete, dass es bereits ein Tag vor dem Marktstart vor den Retail Stores zu Schlangen mit mehreren Hundert Leuten kam. LG und Samsung unter Druck Die beiden auf Südkorea stammenden

MEHR
iPhone 6S

iPhone 7: längere Akkulaufzeit, Saphirglas-Display und vielem mehr?

21 Oktober 2015 - von Lars Stephan

Auf das iPhone 6S folgt vermutlich das iPhone 7. Sollte sich der US-Konzern an seinen iPhone-Produktbezeichnungen der letzten Jahre orientieren, so wird der Hersteller im kommenden Jahr das iPhone 7 vorstellen. iPhone 6S und iPhone 6S Plus sind zwar erst seit rund einem Monat auf dem Markt, allerdings tummeln sich die ersten Hinweise zur kommenden iPhone-Generation. Was wie wir wissen nichts Neues bei Apple ist. Der Hersteller aus Cupertino, da sind wir uns alle ziemlich sicher, wird längst mit der iPhone 7 Entwicklung begonnen haben. Die exakten Spezifikationen werden jedoch

MEHR
iPhone 6S

iPhone 6s: Doch kein „Batterygate“?

13 Oktober 2015 - von Ritsu

Letzte Woche hatte sich Apple zu den festgestellten Unterschieden in der Akkulaufzeit zwischen TSMC und Samsung gefertigten A9-Chips geäußert und betont, dass die Diskrepanz im Alltag marginal sei; Geekbench-Testergebinisse hingegen seien nicht repräsentativ. Die Seite Ars Technica führte nun von Apple unabhängige professionelle Tests zwischen den zwei iPhone-6s-Modellen mit TSMC- bzw. Samsung-Chip durch und bestätigte schließlich Apples Statement. Obwohl das TSCM-iPhone im WLAN-Browsing, WebGL und GFXBench eine scheinbar besser Performance hinlegte, waren die Laufzeitunterschiede in dem von Apple beschriebenen Toleranzbereich von 2-3%. Der Geekbench-3-Test allerdings wies eine Differenz von 28% auf. Wie bereits erwähnt wurde, lastet Geekbench

MEHR
iPhone 6S

iPhone 6s: Zwei verschiedene A9-Chips mit unterschiedlicher Akkulaufzeit

09 Oktober 2015 - von Ritsu

Kürzlich wurde bekannt, dass sich Apple den A9-Chip des iPhone 6s‘ (Plus‘) von Samsung und TSMC zuliefern lässt. Obwohl sie sich rein optisch in der Größe unterscheiden, dürften theoretisch keine merklichen Unterschiede auftreten. Neue Tests zeigen nun aber eine eventuelle Auswirkung auf die Akkulaufzeit. Einem Bericht von MacRumors zufolge soll der TSMC-Chip energieeffizienter arbeiten als der von Samsung produzierte. Das obige Bild stammt von einem reddit-Poster, der die zwei verschiedenen iPhone-6s-Plus-Modelle einem Geekbench-3-Test vergleicht. Während der TSMC-Chip auf Grundlage einer größeren 16-Nanometer-Technologie hergestellt wird, verwendet Samsung für seinen Chip 14-Nanometer. Wer wissen möchte,

MEHR
iPhone 6S

iPhone 6s Plus: Produktionskosten werden auf 236 Dollar geschätzt

30 September 2015 - von Ritsu

Nach dem ersten Teardown des iPhone 6s und 6s Plus in seine einzelnen Komponenten durch iFixit, hat nun IHS die zugehörigen Produktionskosten geschätzt. Demnach liegen Kosten zur Herstellung des iPhone 6s Plus mit 16 GB bei rund 236 Dollar.   Für das Material wurden hierbei 231,50 Dollar ausgegeben. Das Zusammenfügen und Testen kostet Apple 4,50 Dollar, sodass wir insgesamt auf 236 Dollar kommen. Tim Cook, CEO von Apple, äußerte sich zur Schätzung wie folgt: There are cost breakdowns around our products that are much different than the reality. I’ve never seen one that is

MEHR
iPhone 6S

Rekord: Apple verkauft 13 Millionen iPhone 6S am ersten Wochenende

28 September 2015 - von Lukas

Apple hat am Montag bekannt gegeben, dass man alleine am ersten Wochenende 13 Millionen neue iPhone 6S verkaufen konnte. Dies bricht den Rekord des iPhone 6 im letzten Jahr. Heuer gingen gut 30% mehr iPhones am Release-Wochende über den Ladentisch als dies im letzen Jahr mit dem iPhone 6 der Fall war. Damals sprach man von einem unglaublichen Rekord, den man kaum toppen kann. Tim Cook verkündet begeistert, dass die Verkäufe des iPhone 6S und 6S Plus phänomenal seien und alle Rekorde der Vergangenheit durchbrechen. “Sales for iPhone 6s and iPhone

MEHR
iPhone 6S

iPhone 6S Wasser-Tauch-Test: Ist es insgeheim wasserdicht?

27 September 2015 - von Lukas

Nachdem wir bereits gesehen hatten, dass sich die brandneuen iPhones sehr gut in Bend- und Droptests schlagen, wurden die Telefone nun einmal für eine Stunde unter Wasser getaucht. Das Ergebnis: Beide iPhone 6S Modelle funktionierten nach insgesamt einer vollen Stunde unter Wasser tadellos und konnten noch den vollen Funktionsumfang aufweisen. Der Touch-Screen samt 3D-Touch war vollends funktional, auch Touch ID und die Kamera konnte der Tester anschließend ohne Probleme verwenden. Sogar die Anschlüsse nahmen keinerlei Schaden. Dies verdient absolut Respekt! Möglicherweise hat Apple durch das neue Aluminium und die etwas abgeänderte Bauweise ein dichteres Gehäuse

MEHR
iPhone 6S

Neue Generation Touch ID im iPhone 6S ist „wahnsinnig“ schnell

27 September 2015 - von Christian

„Everything you can touch on the iPhone 6S and 6S Plus is new“ schreibt John Gruber in seinem iPhone 6S Review. Und ein Teil dessen ist auch der neue Touch ID Sensor. Den hat Apple in Generation zwei nicht nur zuverlässiger sondern auch deutlich schneller gemacht. TouchID now so fast that it makes the iPhone lock screen pretty irrelevant. — John Lilly (@johnolilly) 26. September 2015 Zum Checken des Sperrbildschirms auf dem #iPhone6s den Touch-ID-Sensor nur mit dem Fingernagel drücken. Da Finger direkt entsperrt.. — Matthias Petrat (@matthiaspetrat) 27. September

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting