Spotify

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Spotify

Spotify

In einem Brief: Spotify, Deezer und Co. schimpfen über Apple

14 Dezember 2017 - von Lukas

Es ist nicht das erste Mal, dass Spotify, Deezer und andere kleinere Unternehmen sich gegen ungerechte Regelungen im App Store stellen: Apple nehme ihnen zu viel Geld weg, heißt es. Wenn ein Service wie Spotify über den App Store abonniert wird, müssen die Apps 30% der Gebühren an Apple abführen. Das ist fast ein Drittel und in den Augen vieler Anbieter einfach deutlich zu viel. In einem Brief an Jean-Claude Juncker – den Präsidenten der Europäischen Kommission – beschweren sich nun einige der verärgerten Firmen abermals. Vorwürfe gegen Apple, Amazon und Co. Der

MEHR
Spotify

Endlich: Spotify App für iPhone X optimiert

17 November 2017 - von Lukas

Zwei Wochen nach dem Launch des iPhone X hat auch Spotify begriffen, dass ein Update für den großen Screen gepusht werden sollte. Viele hatten sich schon beschwert und zu Recht nach einem schnellen Update verlangt. Jetzt ist es endlich da. Unter den großen Namen ist der Streamingdienst damit unter der Späten und Letzten, die ein Update für den großen neuen OLED Bildschirm des X veröffentlichen. Kein Schnick-Schnack Weder das Edge-to-Edge Display noch der Notch wird allerdings für irgendwelche coolen oder speziellen Features genutzt. Spotify sieht jedoch dank dem schwarzen Look

MEHR
Spotify

Spotify versucht sich an Musikfestival in London

08 September 2017 - von Roman van Genabith

Gerade hat Apple sein Apple Music Festival beerdigt, nun kündigt Spotify ein Konzert in London ein. Ein würdiger Nachfolger wird es allerdings wohl nicht. Der Streamingdienst Spotify hat ein Konzert in London angekündigt. Auf der eintätigen Veranstaltungen spielen sechs eher unbekannte Größen der Hip-Hop-Welt. Benannt ist das Happening nach der redaktionell betreuten Playlist Who We Be, deren Abonnenten können auch zuerst Tickets für das Spektakel erstehen. Die Ortswahl wirkt indes wenig subtil. Ein Tag in London Es ist schon recht deutlich, auf welches Ereignis Spotify hier anspielt. Denn kaum, dass

MEHR
Spotify

Telekom bringt Spotify für ‚StreamOn, neue Serien für Entertain und 5G im Feldtest

01 September 2017 - von Roman van Genabith

Die Telekom hat zur IFA einige Neuerungen angekündigt: Zunächst hat sich die Vermutung zu Spotify und StreamOn bestätigt. Weiterhin bringt der Magenta-Konzern neue und exklusive Serien für Entertain TV und den ersten Gigabit-Anschluss. Wer StreamOn hat und Spotify nutzt, wird sich freuen: Spotify wird ab sofort in StreamOn gelistet, vermutet worden war dies bereits vor Tagen. Laut Telekom lag der Ball bei Spotify, es wird gemunkelt, dass man dort lange versucht hatte, die nicht zahlenden Gratis-Kunden von StreamOn auszuschließen. Wie dem auch sei, nun ist es zumindest da. Auch in

MEHR
Spotify

Bericht: Spotify startet bei StreamOn

29 August 2017 - von Roman van Genabith

Telekom-Kunden, die Spotify nutzen, können das womöglich ab Freitag tun, ohne dass die gestreamte Musik auf ihr Datenvolumen angerechnet wird. Die StreamOn-Opstion nimmt dem Vernehmen nach endlich Spotify auf. Alle großen Musikdienste, von Apple Music bis Amazon Music Unlimited, sind bereits bei StreamOn vertreten, lediglich der Marktführer mauerte bislang. Angeblich wollte Spotify nicht, dass Nutzer der kostenlosen Basisvariante mit StreamOn unbegrenzt streamen können. Das könnte damit zu tun haben, dass die Labels bestrebt sind, die Basisversion von Spotify klein zu halten. Doch nun könnte sich das ändern. Einem Medienbericht nach,

MEHR
Spotify

Testballon: Spotify für einen Tag?

24 August 2017 - von Roman van Genabith

Spotify für einen Tag? Womöglich können Musikliebhaber den Streamingdienst bald noch deutlich flexibler buchen als bisher. Spotify bringt ein neues Abomodell, es startet allerdings zunächst in Thailand. Eine Ausweitung auf andere Märkte wäre aber möglich. Dabei können Kunden den Dienst tage- oder wochenweise buchen. In Thailand fallen dabei nur Cent-Beträge an, in Deutschland dürften sich die Preise im niedrigen einstelligen Eurobereich bewegen. Der Start in einer Region mit niedrigeren Durchschnittseinkommen wirkt aber zunächst plausibel, durchaus denkbar, dass Spotify diese Flexibilität zunächst nur dort anbietet. Kreativ muss man sein Spotify ist

MEHR
Spotify

Spotify-Gratisangebot: Musik von Sony künftig später

13 Juli 2017 - von Roman van Genabith

Spotify könnte bald einige Alben für Nutzer der Gratisversion verzögern. Die Neuerung betrifft Titel aus dem Fundus von Sony Music. Es ist schon länger bekannt, dass Spotify im Streit mit den Labels um seine Gratisversion liegt. Die ist der Plattenindustrie zu mächtig, sie hat ja auch eine beeindruckende Nutzerbasis. Nun hatte Spotify mit den Labels über die Preise verhandelt, da einige Verträge ausliefen. Dabei hat der Streamer dem Vernehmen nach einen guten Preis aushandeln können, musste zumindest in einem Fall aber offenbar eine Kröte schlucken. Sony-Alben künftig später So sollen

MEHR
Spotify

Bitte Adresse bestätigen: Spotify überprüft Familien-Accounts

03 Juli 2017 - von Roman van Genabith

Spotify prüft zuletzt vermehrt Fammilienaccounts: Der Verdacht: Unter den zahlenden Abonnenten finden sich zu viele Familien, die gar keine sind. Wer beim Streamingdienst Spotify ein Familien-Abo gebucht hat, könnte vom Unternehmen bereits Aufforderungen erhalten haben die Echtheit dieser Familie nachzuweisen. Das kann etwa durch Verifizierung der eingetragenen Adresse geschehen. Mails und Einblendungen, die zur Adressüberprüfung auffordern, bekamen Spotify-Nutzer zuletzt vermehrt zu sehen. Doch nicht immer läuft die Überprüfung problemlos ab. Adressänderung nicht mehr möglich So berichten einige Kunden, dass ihre Familienmitglieder nach einer fehlgeschlagenen Verifikation der Adresse auf das Gratis-Angebot

MEHR
Spotify

Musikstreaming: Spotify baut Führung aus

16 Juni 2017 - von Roman van Genabith

Spotify baut seinen Vorsprung auf Apple Music aus. Es hatte zuletzt vermutlich knapp 60 Millionen zahlende Kunden. Spotify legt weiter ein solides Wachstum vor. Wie das Unternehmen zuletzt mitteilte, hat es derzeit rund 140 Millionen Kunden. Today we're happy to announce 140 million users on Spotify! To put it another way, that's one million for every single character in this twe — Spotify (@Spotify) 15. Juni 2017 Davon dürften indes zwischen 55 und 60 Millionen Anwender die Premiumversion gebucht haben. Apple Music hatte zuletzt rund 27 Millionen Abonnenten, wie Apple

MEHR
Spotify

Apple Music Testphase teilweise nicht mehr gratis

22 Mai 2017 - von Lukas

Aus bisher völlig ungeklärten Gründen hat Apple in aktuell drei Ländern die Testphase für Apple Music kostenpflichtig gemacht. Seit dem Launch Mitte 2015 kann man in so gut wie allen Ländern der Welt, in denen Apple Music und iTunes verfügbar sind, drei Monate völlig kostenfrei den Apple Musik Streaming Dienst testen. Das änderst sich jetzt aber für Interessenten in der Schweiz, Spanien und Australien. Hier bezahlt man in den ersten drei Monaten nun ca. einen Euro pro Monat. In Spanien ist es genau ein Euro, in der Schweiz ein Franken und in Australien

MEHR
Spotify

Spotify möchte seinen Künstlern mehr zahlen

27 April 2017 - von Roman van Genabith

Spotify möchte die Bezahlung seiner KundSpotify möchte die Bezahlung seiner Künstler verbessern. Höhere Ausschüttungen könnten den Dienst im Wettbewerb mit Apple Music für Musiker attraktiver machen. Spotify hat offenbar die Absicht die Künstler, die ihre Musik für den Streamingdienst lizensiert haben, künftig besser zu bezahlen, wie aus aktuellen Medienberichten hervorgeht. Es hat dafür das Startup Mediachain übernommen. Es ist der Entwickler einer Lösung, die Künstlern dabei helfen soll die Einkünfte aus ihren Lizenzverträgen effizienter zu managen. Wie genau das den Musikern im Spotify-Katalog helfen soll, muss abgewartet werden. Marktführer unter

MEHR
Spotify

Snowy: Spotify für die Apple Watch kommt

12 April 2017 - von Roman van Genabith

Gibt es endlich doch eine halbwegs offizielle Spotify-App für die Apple Watch? Angeblich kooperiert der Streamingdienst zu diesem Zweck mit einem Entwickler. Spotify lässt seit je her eine offizielle App für die Apple Watch vermissen. Das dürfte sich in den nächsten Wochen oder Monaten ändern. Dann wird mit Snowy eine App für die Watch erscheinen, die zwar nicht von Spotify entwickelt, wohl aber von den Skandinaviern autorisiert ist. Geschrieben wird Snowy von einem Entwickler, der es leid war auf Spotify zu warten. Lösung in Eigenregie Snowy soll dabei auch die

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting