iMessage

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. iMessage

Featured - iMessage

Aktuellste News - iMessage

iMessage

iMessage-Lücke in iOS 9.3 gestopft

23 März 2016 - von Roman van Genabith

Apples Messaging-Dienst iMessage galt bislang als vergleichsweise sicher. Es waren keine erfolgreichen Angriffe auf den Dienst bekannt geworden, bis eine US-Universität dann doch einen Weg gefunden hat. Apple hat die Lücke mit iOS 9.3 inzwischen gestopft. iMessage ist sicher, das ist die einhellige Meinung verschiedener Sicherheitsexperten. So lange der User die Nachrichten nicht in der iCloud sichert, ist die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein zuverlässiger Garant für eine Konversation ohne Zaungäste. Es hatte das Forschungsteam der Johns-Hopkins-Universität mehrere Monate gekostet, doch sie fanden schließlich einen Weg Anhänge von iMessages zu entschlüsseln. Das gelang,

MEHR
iMessage

Nach Apple Music: Kommt auch iMessage für Android?

10 Februar 2016 - von Roman van Genabith

Apples Politik die eigenen Dienste nur für eigene Hardware anzubieten hat schon lange Tradition, wenngleich es mit iTunes schon länger eine prominente Ausnahme von der Regel gibt. Nachdem nun Apple Music schon seit einiger Zeit für Android verfügbar ist, wenn auch nur als Beta, spielt Cupertino wohl auch bei iMessage mit dem Gedanken andere Plattformen zu unterstützen. Obwohl das iPhone laut Tm Cook weiterhin das großartigste Geschäft für Apple sei und noch Wachstumspotenziale für Jahrzehnte biete, hat man Apple Music auf Android ausgeweitet, um größeres Wachstum zu generieren, nicht zuletzt,

MEHR
iMessage

Patentrechtsverletzung: Firma fordert 532 Millionen Dollar von Apple

26 Januar 2016 - von Ritsu

Einem Bericht von Bloomberg zufolge, fordert die Firma VirnetX wegen Patentrechtsverletzungen 532 Millionen Dollar Entschädigung von Apple. Dem Konzern wird vorgeworfen, ohne Erlaubnis das intellektuelle Eigentum von VirnetX zu benutzen. Konkret handelt es sich dabei um die von Apple benutzte VPN Technologie sowie seinen FaceTime- und iMessage-Dienst, welche gegen einige Patente verstoßen sollen. Die Firma VirnetX, welche auf Technologien für virtuelle private Netzwerke (VPN) spezialisiert ist, hatte bereits in den vergangenen Jahren gegen Apple geklagt und gewann den Prozess. Damals sollten sie eine Entschädigung von 368,2 Millionen Dollar erhalten, hätte dem nicht ein Berufungsgericht widersprochen und einen neuen Prozess gefordert. Nun geht

MEHR
iMessage

Prozess um iMessage-Bug bei Androidwechslern ist beendet

25 Dezember 2015 - von Roman van Genabith

Ein weiterer Prozess, in den Apple bislang verstrickt war, ging nun mit erfreulichem Ergebnis für Cupertino zu Ende. Er betraf die iMessage-Problematik bei Androidwechslern. Wer von iOS zu Android wechselt, kann keine SMS von anderen iPhone-Nutzern mehr mit der Nummer empfangen, die zuvor mit einer Apple ID verknüpft war und zum Empfang bzw. Versand von iMessages genutzt wurde, das war die Kernbehauptung einer Klage der Amerikanerin Bouakhay Joy Backhaut und zweier Mitkläger, einer davon ihr Ehemann. Eingereicht hatten sie die Klage 2012, nachdem sie von iOS zu Android gewechselt waren.

MEHR
iMessage

Geld per iMessage verschicken?

13 November 2015 - von Roman van Genabith

Erst kürzlich berichteten wir über mögliche Pläne Apples für Überweisungen zwischen Privatpersonen über die Apple Watch. Womöglich gehen die Überlegungen aber auch in eine andere Richtung. Jüngst aufgekommenen Spekulationen nach erwägt Apple seinen iMessage-Dienst zur Basis eines neuen Bezahlservices zu machen. iMessage sei bereits bei hunderten Millionen Nutzern eingeführt und für seine sichere und einfache Handhabung bekannt. Daher würde es sich für eine solche Erweiterung anbieten, diese könne schon im kommenden Jahr Realität werden. Apple befinde sich bereits in Gesprächen mit verschiedenen Banken. Bis dahin werden wir sicherlich noch zahlreiche

MEHR
iMessage

Apple sucht nach Android-Entwicklern – Die Hintergründe

07 August 2015 - von Roman van Genabith

Kommt iMessage auf Android-Geräte? Mit Apple Music, dem jüngsten Spross aus Apples Medienportfolio, möchte das Unternehmen über sein ureigenes Universum hinaus Präsenz zeigen. Wie bei iTunes zählen auch Besitzer von Windows-PCs zur Zielgruppe, und erstmals auch Nutzer von Android-Devices. Apple Music soll im Herbst auf der Google-Plattform erscheinen, da verwundert es wenig, dass Apple nach Android-Entwicklern sucht. Aber womöglich sollen diese nicht lediglich die Musik-App portieren. In der Stellenbeschreibung wird nach Entwicklern gesucht, die Apple dabei helfen sollen, neue aufregende Features auf die Android-Plattform zu bringen. „We’re looking for engineers to help

MEHR
iMessage

Sicherheit: FaceTime & iMessage mit guter Platzierung

06 November 2014 - von Artur

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) hat in ihrem letzten Bericht eine Vielzahl an Chat- und Videomessenger unter die Lupe genommen und eine Secure Messaging Scorecard – eine Art Ranking zur Sicherheit von Messenger – aufgestellt. Hierbei wird zwischen Massenmarkt-Optionen – also Facebook-Messenger, Google Hangouts etc. – und weniger bekannten Anbietern unterschieden. Was wurde geprüft? Die Messenger wurden dabei auf Herz und Nieren überprüft. Qualitätsmerkmale waren hierbei sieben Kriterien: Sind die Nachrichten bei der Übermittlung verschlüsselt und gegen freue Eingriffe geschützt? Hat die Verschlüsselung solch hohe Standards, dass nicht einmal der

MEHR
iMessage

iOS 8.1: Probleme mit SMS-Weiterleitungen [Lösung]

21 Oktober 2014 - von Christian

Gestern Abend veröffentlichte Apple, neben den Quartalszahlen, auch iOS 8.1. Damit erhielt auch die SMS-Relay Funktion Einzug in das System. Doch offenbar kommt es beim Aktivieren dieses Features zu Problemen. Mit „SMS Relay“ können Nutzer SMS auf ihrem Mac empfangen und versenden, sofern sich ein iPhone im selben Wlan-Netzwerk befindet. Aktivieren lässt sich das Ganze ziemlich einfach. Man muss unter Einstellungen > Nachrichten > SMS Weiterleitung einfach nur auf den Button tippen. Anschließend sollte auf dem Mac mit Yosemite ein Code erscheinen, welcher wiederum zu Verifizierungszwecken auf dem iPhone eingegeben

MEHR
iMessage

OSX Yosemite integriert Screen Sharing

21 August 2014 - von Björn

Wie das US-Magazin 9to5mac herausgefunden hat, besteht in der neuesten Vorabversion von OSX Yosemite nun die Möglichkeit, seinen Bildschirm über iMessage mit anderen zu teilen. Bisher benutzte man für das Sharen des eigenen Bildschirms mit seinen Kontakten in der Regel Anwendungen wie TeamViewer. Aber so richtig komfortabel ist diese Variante – zumindest aus meiner Sicht – nicht. Die am Montag veröffentlichte Beta 6 des im Herbst erscheinenden Mac-Betriebssystems Yosemite bringt eine Funktion mit sich, die Programme wie das oben genannte zu ersetzen scheint. Bekannt ist das Teilen des Bildschirms bei Apple ja schon vom Beratungschat im Online Store des

MEHR
iMessage

iCloud, Mail, iMessage: Apple kämpft mit Problemen

08 August 2014 - von Christian

Zur späten Stunde noch eine Meldung bezüglich der Systemdienste von Apple: Diese erfuhren und erfahren immer noch zeitweilig Aussetzern. Betroffen waren und sind alle iCloud Dienste und iMessage. Auf der offiziellen Apple Systemstatus Seite verzeichnete Cupertino gestern Nacht zwischen 23:20 und 1:30 Ausfälle bei allen iCloud-Diensten. Betroffen waren wohl „einige“ Nutzer. Heute gab es dann eine weitere Downtime, dieses Mal traf es iCloud Mail. Auch hier war es „einigen“ Usern zwischen 17:50 und 20:10 nicht möglich E-Mails zu empfangen oder zu versenden. Auch jetzt kämpft Apple noch mit Problemen, so

MEHR
iMessage

Spam-Welle in iMessage

22 Juli 2014 - von Christian

iMessage wird mit iOS 8 einige neue, nützliche Features mit sich bringen. Doch bis dahin wird sich Apple um ein anderes Problem kümmern müssen. Denn in den letzten Monaten stieg die Zahl der Spam-Wellen auf der Plattform iMessage deutlich an. Vor allem Nutzer mit Wohnsitz in New York City, Los Angeles, San Diego und Miami sind betroffen. Die Spamer bedienen sich bei dem Konzept der Künstlichen Verknappung und bieten hochwertige Designer-Produkte (unter anderem von Marken wie Louis Vuitton, Hermes, Gucci, Prada, Celine) aber auch Technik-Produkte scheinbar zu günstigen Preisen bei nur geringer Verfügbarkeit an. Primär

MEHR
iMessage

Unicode 7.0: 250 neue Emojis fürs iPhone

17 Juni 2014 - von Tim

Ein Bild sagt mehr als tausend Wörter. Das trifft wohl auch auf die beliebten Emojis zu. Neben der zurzeit schon großen Auswahl an verschiedensten Smileys etc. sollen nun im Laufe der Betaphase von iOS 8 insgesamt 250 weitere Emojis hinzukommen. Dazu hat das gemeinnützige Unicode-Konsortium nun den Unicode Standart in Version 7.0.0 verabschiedet. Eine komplette der neuen Emojis gibt es hier zu sehen. Bisher lediglich mit den hinterlegten Namen – die Bilder werden nach und nach hinzugefügt. Ein Beispiel wollen wir euch dennoch nicht vorenthalten: Update: Auch der lang gewünschte

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting